Tischtennis:
HTV-Reserve prescht in obere Tabellenhälfte vor

Bezirksoberligist feiert zwei Siege – Frauen zeigen starke Leistung

Hundsmühlen Kurz vor dem Saisonende sind die Männer des Hundsmühler TV II in der Tischtennis-Bezirksoberliga Nord endgültig in die obere Tabellenhälfte vorgeprescht. Ein 9:5 beim SuS Rechtsupweg und ein 9:7 gegen Blau-Weiß Bümmerstede verbesserten das Punktekonto des HTV auf 20:12 Zähler. Für den Tabellenvierten waren es die Siege neun und zehn im laufenden Spieljahr.

Eine klare Sache war die Partie beim Vorletzten Rechtsupweg. Gegen die Ostfriesen geriet der Auswärtserfolg dank einer homogenen Mannschaftsleistung nicht in Gefahr. Wesentlich spannender verlief das Nachbarschaftsduell in eigener Halle gegen Bümmerstede, in dem die Gäste nach dreieinhalb Stunden mit 33:31 sogar das bessere Satzverhältnis hatten. Die beiden Punkte aber blieben in Hundsmühlen. Das Schlussdoppel entschieden Oliver Leubert und Manuel Kerber mit 11:1, 8:11, 11:8 und 12:10 gegen Stephan Sebens und Daniel Trendelbernd für sich. Ausschlaggebend waren darüber hinaus die drei gewonnenen Fünfsatzspiele. Beim Stand von 7:7 behielt René Clauß in dem packenden Match gegen André Rings kühlen Kopf und siegte mit 11:9 im finalen Durchgang.

Eine Niederlage kassierten die Frauen des Hundsmühler TV in der Bezirksoberliga. Im Auswärtsspiel gegen den Tabellenersten TuS Sande II verkauften sich die Hundsmühlerinnen beim 5:8 aber recht teuer. Die HTV-Zweitvertretung überzeugte vor allem zu Beginn der Partie und sicherte sich sogar eine 4:1-Führung. Danach spielte sich Sande aber in einen kleinen Rausch und ließ nur noch einen Gegenpunkt von Stefanie Gravekarstens zu. In der Tabelle nimmt Hundsmühlen mit 15:11 Punkten Platz fünf ein.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
8e08c71c-ea86-11e5-9bba-43ac6c08e1ab
Tischtennis
HTV-Reserve prescht in obere Tabellenhälfte vor
http://www.nwzonline.de/oldenburg-kreis/lokalsport/htv-reserve-prescht-in-obere-tabellenhaelfte-vor_a_6,1,1129562798.html
16.03.2016
http://www.nwzonline.de
Lokalsport,Tischtennis
Lokalsport

Kreis Oldenburg

Verkehr

Es führt ein Weg nach nirgendwo...

Wildeshausen Die Diskussion um die verkehrliche Anbindung des Baugebiets „Vor Barg- loy“ hält an. Für den Kreis ist bei der Schülerbeförderung die Gleichbehandlung aller Betroffenen oberstes Gebot.