Ehrungen:
Lauren Riedel hält Wildeshausen den Rücken frei

18-Jähriger wird bester Keeper des Turniers – Iman Saghey-Bi-Ria schießt die meisten Tore

Hude Im Tor des Fußball-Landesligisten VfL Wildeshausen steht Lauren Riedel im Normalfall in zweiter Reihe – hinter dem Stammkeeper Sebastian Pundsack. Bei den Hallenkreismeisterschaften in Hude jedoch rückte der 18-Jährige am vergangenen Wochenende zwei Tage lang auf die symbolische Nummer eins bei den Wildeshausern. Die VfL-Trainer Marcel Bragula und Marco Elia hatten dem Youngster das Vertrauen gegeben – und Riedel zahlte dieses mit guten Leistungen zurück.

Das war auch dem Veranstalter nicht entgangen, und so wurde der Wildeshauser zum besten Torhüter des Turniers gewählt. „Das ist natürlich eine schöne Sache, aber so richtig freuen kann ich mich wahrscheinlich erst morgen darüber“, sagte Riedel. Kurz zuvor hatte er im Finale mit seiner Mannschaft gegen den SV Atlas Delmenhorst mit 4:6 (1:1) nach Neunmeterschießen verloren und somit den anvisierten Turniersieg knapp verpasst. „Es hat aber trotzdem Spaß gemacht, allerdings gehen zwei Tage in der Halle auch auf die Knochen“, meinte der 18-Jährige. Seine Wildeshauser hätten sich im Turnierverlauf gesteigert – lediglich die Krönung blieb ihnen versagt.

Diese genossen derweil die Delmenhorster mit ihrem stimmgewaltigen Anhang. Als Torschützenkönig erhielt darüber hinaus noch Iman Saghey-Bi-Ria eine Sonderehrung aus den Händen von Hudes Bürgermeister Holger Lebedinzew. Bi-Ria hatte im gesamten Turnierverlauf elf Treffer erzielt und landete damit vor Besart Lugoli (SV Tur Abdin/8), Roman Seibel (SV Tur Abdin) und Sven Apostel (TSV Ganderkesee/jeweils 7).

Als fairste Mannschaft wurde der SV Tur Abdin Delmenhorst geehrt.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Über den Autor

Michael Hiller

Lokalsportredaktion
Redaktion Wildeshausen
Tel.: 04431 9988 2710
Fax: 04431 9988 2709

Artikel

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
5df00602-b788-11e5-bfec-572b7aec568b
Ehrungen
Lauren Riedel hält Wildeshausen den Rücken frei
http://www.nwzonline.de/oldenburg-kreis/lokalsport/lauren-riedel-haelt-wildeshausen-den-ruecken-frei_a_6,0,2750150506.html
11.01.2016
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/2014-2016/Produktion/2016/01/11/LANDKREIS/LOKALSPORT_1/Bilder/LANDKREIS_LOKALSPORT_1_465cb61f-90d3-4025-abe1-002557254305-004--237x337.jpg
Lokalsport,Ehrungen
Lokalsport

Kreis Oldenburg

Kultur

„Villa Knagge wird nicht sterben“

Wildeshausen Die Villa Knagge aus der Mitte des 19. Jahrhunderts gilt als eine der schönsten Villen im Landkreis Oldenburg – doch ihre Unterhaltung ist teuer. ...