Handball:
Testspiel gegen Bundesligisten bringt viel Erfahrung

B-Jugend von Grüppenbühren/Bookholzberg misst sich mit VfL-Frauen – Sieg gegen Schiffdorf

Bookholzberg Überzeugende Leistung: Die männliche B-Jugend der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg hat sich in der Handball-Verbandsliga nach zwei Spieltagen in der Spitzengruppe positioniert. Nach dem 34:13 (18:8)-Heimsieg gegen den TV Schiffdorf weisen die Bookholzberger 4:0 Punkte auf und stehen auf Tabellenplatz eins.

„Wir haben von Anfang an gezeigt, dass Schiffdorf keine Chance hat“, berichtete HSG-Trainer Stefan Buß zufrieden. Bereits nach sieben Minuten lagen die Gastgeber deutlich mit 6:1 in Führung. „Wir haben sehr konzentriert angefangen“, freute sich Buß. Vor allem die Abwehr der HSG war nur schwer zu überwinden, so dass durch ein solides Angriffsspiel der Vorsprung ausgebaut wurde. Ein kleiner Hänger in der Schlussphase der ersten Halbzeit ermöglichte es den Gästen, ein totales Debakel zu vermeiden.

Mit einem Blitzstart und sechs Toren in Folge machte die HSG zu Beginn des zweiten Durchgangs dann aber schnell alles klar. „Wir haben viel ausprobiert“, sagte der HSG-Trainer, der mit seiner Mannschaft nun „ganz klar den Meistertitel“ anpeilt.

Ganz neue Erfahrungen konnten die HSG-Jungen einen Tag vor dem Punktspielauftritt in einem Testspiel gegen die Bundesliga-Frauenmannschaft des VfL Oldenburg sammeln. Vor rund 50 mitgereisten Zuschauern der HSG in der Sporthalle Wechloy (Oldenburg) gewann der VfL gegen den aktuellen Tabellenführer der Verbandsliga West mit 34:29. Alle Spieler der HSG erhielten Einsatzzeiten, und auch die einstudierten Spielzüge konnten umgesetzt werden. Trotzdem ließ der VfL von Trainer Leszek Krowicki seine Qualitäten immer wieder aufblitzen. Insbesondere mit der quirligen Kreisläuferin hatte die HSG ihre Schwierigkeiten. Die Trainer beider Mannschaften einigten sich bereits darauf, so ein Spiel zu wiederholen.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline

Über den Autor

Michael Hiller

Lokalsportredaktion
Redaktion Wildeshausen
Tel.: 04431 9988 2710
Fax: 04431 9988 2709

Artikel

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
7374d686-bea1-11e5-a99e-bf68ccad5a41
Handball
Testspiel gegen Bundesligisten bringt viel Erfahrung
http://www.nwzonline.de/oldenburg-kreis/lokalsport/testspiel-gegen-bundesligisten-bringt-viel-erfahrung_a_6,0,3170599041.html
20.01.2016
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/2014-2016/Produktion/2016/01/20/LANDKREIS/LOKALSPORT_1/Bilder/LANDKREIS_LOKALSPORT_1_d8050820-5cae-4196-8f7c-0482e97347ac--600x176.jpg
Lokalsport,Handball
Lokalsport

Kreis Oldenburg

Jubiläum

Wenn Musiker tierisch klingen und Conni krank ist

Wildeshausen In bewährter Qualität, aber mit neuem bunten Siegel präsentiert der Kinderkulturkreis Wildeshausen sein Programm für die neue Spielzeit ...