NWZonline {{SHARING.setTitle("Bezahlbarer Wohnraum und Haushalt wichtig")}}

Kommunalwahl 2016:
Bezahlbarer Wohnraum und Haushalt wichtig

Hude „Unsere Liste ist noch nicht geschlossen, wir freuen uns über jeden, der sich beteiligen möchte“, sagt FDP-Fraktionssprecherin Marlies Pape im Gespräch mit der NWZ . Die FDP bereitet sich in Hude auf das Wahljahr 2016 vor. Sich der Verantwortung der Bürger stellen, dass sei ein erklärtes Ziel in diesem Jahr, führt Pape weiter aus.

Aber um Verantwortung übernehmen zu können, muss die Fraktion zunächst herausfinden, was die Huder Bürger sich wünschen, was für Ideen sie haben und dann prüfen ob und wie diese umzusetzen sind. „Deshalb sind wir auch am 8. und 9. April mit einem Stand bei den Supermärkten vertreten und teilen Ideenkarten an die Menschen aus“, sagt Christoph Mildner. „Die Ideenkarten werden wir im Anschluss dann auswerten“, fügt André Heinemann hinzu. Die Diskussion der Ergebnisse soll am Donnerstag, 26. Mai, im Gasthaus Burgdorf mit Bürgern diskutiert werden.

Ein wichtiges Thema der FDP wird 2016 der Haushalt sein. Immerhin hat Hude es seit elf Jahren geschafft, keinen Kredit aufzunehmen, wobei das in diesem Jahr nun erstmals anders ist. „Aber da ein Großteil des Geldes in die Bildung investiert wird, ist das auch die richtige Entscheidung. Mit guter Bildung schaffen wir Chancen“, ist sich Pape sicher. Wobei eine Herausforderung auch in diesem Bereich sicherlich der Flüchtlingsstrom sei. Die FDP wolle immer wieder beim Land nachhaken, damit genug Kapazitäten und Personal zur Verfügung stehe, um allen gerecht zu werden, fügt die Fraktionsvorsitzende hinzu.

Ein Thema, das besonders dem FDP-Ratsherren aus Wüsting, Dieter Dalle, am Herzen liegt, ist das der bezahlbaren Wohnungen. „Die Nachfrage ist rapide gestiegen und es wird viel Wohnraum benötigt – nicht nur für Flüchtlinge“, sagt er. Wenn Hude durch günstigen Wohnraum für mehr Menschen interessant werden würde, wäre dies auch eine Bereicherung für die Gemeinde. „Die Einkommenssteuer ist die größte Einnahmequelle. Dadurch gewinnt Hude mehr als durch die Gewerbesteuer“, sagt Pape.

Einen Kritikpunkt möchte Dieter Dalle noch hervorbringen: „Es gibt ja Überlegungen für Schlichtbauten in Wüsting und ich erachte die Auswahl des Standortes als sehr unsensibel. Da wäre es mit mehr Wertschätzung gegenüber der Bevölkerung und einer deutlich ruhigeren und abwägenden Art und Weise zu einem besseren Ergebnis gekommen.“ Er betont, dass er den nach Hude kommenden Flüchtlingen, positiv gegenüber stehe, dieses Auswahlverfahren jedoch für kontraproduktiv halte.

Die Vorstellung der Kommunalwahl-Kandidaten plant die FDP für Mittwoch, 15. Juni.

Streek
Bild zur News: Filialen  schließen im Januar

Aldi-Markt In Streek
Filialen schließen im Januar

Die bisherigen Filialen sollen im Markt auf der Schützenwiese zusammengelegt werden. Kündigungen soll es nicht geben.

Oldenburg
Bild zur News: Lost im Geschenke-Dschungel

Tussiblog Bonny & Claudia
Lost im Geschenke-Dschungel

Das erste Weihnachten mit Mirko steht an! Geschenketechnisch ist das für ein Pärchen eine knifflige Angelegenheit, findet Claudia. Eine „Totenkopfschale“ für ihren Freund? Ein Kissen in Form einer Schinkenkeule? Ein „Wüsten von oben“-Bildband? Alles furchtbar! Und was Mirko ihr wohl schenkt...?

Brake/Berlin
Bild zur News: Null Interesse an Braker Bahnhof bei Versteigerung

Kein Bieter Gefunden
Null Interesse an Braker Bahnhof bei Versteigerung

Der Bahnhof stand Freitagnachmittag bei einem Mindestgebot von 98.000 Euro in Berlin zur Versteigerung an. Dem Werben des Auktionators erlag allerdings keiner der rund 150 potenziellen Käufer.

Wildeshausen
Bild zur News: „Hallo Niedersachsen“ berichtet über den Fall Shahidi

Wildeshauser Ex-Bürgermeister
„Hallo Niedersachsen“ berichtet über den Fall Shahidi

Thema des NDR-Regionalmagazins sind üppige Sofortpensionen für ehemalige Bürgermeister. Dr. Kian Shahidi erhält seit seinem 46. Lebensjahr ein Ruhegehalt.

Oldenburg
Bild zur News: Gina Solera – So lebt es sich als  Oldenburger Dragqueen

Nwzplay-Serie „kurzgeschnackt“
Gina Solera – So lebt es sich als Oldenburger Dragqueen

Seit seinem Amtsantritt im September besucht NWZ-Chefredakteur Lars Reckermann Menschen in der Region. In der neuen Folge stellt sich Draqueen Gina Solera vor und plaudert aus dem Nähkästchen. Die Themenvielfalt reicht von Schminktipps bis zum Rotlichtviertel.

Oldenburg
Bild zur News: Wegen zu großen Erfolgs abgesagt

„deine Freunde“-Konzert In Oldenburg
Wegen zu großen Erfolgs abgesagt

So eine Absage hat es in der Kulturetage noch nie gegeben: Eigentlich sollte das Konzert am 18. Dezember stattfinden. Doch es sind zu viele Karten verkauft worden. Nachholtermin ist am 30. Juni 2017 an einem anderen Ort.

Oldenburg
Bild zur News: EWE investiert 300 Millionen Euro in Windpark

Offshore-Projekt vor Borkum
EWE investiert 300 Millionen Euro in Windpark

Partner des Oldenburger Energieversorgers ist ein Stadtwerke-Konsortium. 32 Windräder sollen errichtet werden, das gesamte Investitionsvolumen liegt bei 800 Millionen Euro.

Garrel
Bild zur News: Brand im Café House

Feuerwehr-Einsatz In Garrel
Brand im Café House

Vermutlich ist ein Adventsgesteck in Brand geraten. Verletzt wurde niemand.

Oldenburg/Rastede
Bild zur News: Oldenburg freut sich auf Kräftemessen mit Werder

Testspiel Gegen Vfb
Oldenburg freut sich auf Kräftemessen mit Werder

Der Regionalligist testet parallel zu den Stadtmeisterschaften gegen die Bremer. Sechs Tage vor ihrem Duell mit dem BVB treffen die Hanseaten am 15. Januar ab 14 Uhr in Rastede auf die Oldenburger.