Tag der Regionen in der Teichwirtschaft Ahlhorn

Rund um das Thema „Holz“ drehte es sich am Sonntag bei der staatlichen Teichwirtschaft in Ahlhorn. Das für die Fischteiche verantwortliche Forstamt Ahlhorn hatte mit einem Hoffest zum Tag der Regionen eingeladen. Der ist landesweit zwar erst für den 4. Oktober ausgerufen ist, aber bei der Teichwirtschaft zogen die Verantwortlichen den Tag der Regionen um eine Woche vor, um das bevorstehende Abfischen der Teiche nicht unterbrechen zu müssen. Die Holzverarbeitung vom Fällen bis zum Verbauen wurde an diesem Tag demonstriert. Vor allem den Kindern wurde viel geboten: Nistkästen zusammennageln, Motive auf Holzscheiben brennen, ein Waldquiz, auf einen Baum klettern und einiges mehr. Daneben zeigte ein Motorsägen-Künstler seine Werke und ein Drechsler fertigte „frische Birkenpilze“. Auch gab es Führungen durch die Anlagen der Teichwirtschaft und das Waldpädagogikzentrum. 1,5 Tonnen Äpfel, die auf dem Gelände geerntet wurden, wurden von einer mobilen Presse zu Saft verarbeitet.

Weitere Galerien aus dem Kreis Oldenburg

Zur Galerie

Datum:
  28.09.2015
Fotograf(en):
  Marén Bettmann,
gallery
d38a92fe-6546-11e5-b721-619d55dba938
Bilderstrecke
Tag der Regionen in der Teichwirtschaft Ahlhorn
Rund um das Thema „Holz“ drehte es sich am Sonntag bei der staatlichen Teichwirtschaft in Ahlhorn. Das für die Fischteiche verantwortliche Forstamt Ahlhorn hatte mit einem Hoffest zum Tag der Regionen eingeladen. Der ist landesweit zwar erst für den 4. Oktober ausgerufen ist, aber bei der Teichwirtschaft zogen die Verantwortlichen den Tag der Regionen um eine Woche vor, um das bevorstehende Abfischen der Teiche nicht unterbrechen zu müssen. Die Holzverarbeitung vom Fällen bis zum Verbauen wurde an diesem Tag demonstriert. Vor allem den Kindern wurde viel geboten: Nistkästen zusammennageln, Motive auf Holzscheiben brennen, ein Waldquiz, auf einen Baum klettern und einiges mehr. Daneben zeigte ein Motorsägen-Künstler seine Werke und ein Drechsler fertigte „frische Birkenpilze“. Auch gab es Führungen durch die Anlagen der Teichwirtschaft und das Waldpädagogikzentrum. 1,5 Tonnen Äpfel, die auf dem Gelände geerntet wurden, wurden von einer mobilen Presse zu Saft verarbeitet.
http://www.nwzonline.de/oldenburg-kreis/tag-der-regionen-in-der-teichwirtschaft-ahlhorn_g_30,1,1845261074.html
28.09.2015
http://www.nwzonline.de/rf/image_online_teaser_gross/NWZ_CMS/NWZ/2014-2016/Produktion/2015/09/28/OLDENBURG/ONLINE/Bilder/IMG_0055-143.JPG
Kreis Oldenburg
Kreis Oldenburg