72-Jähriger Gestorben:
Tödlicher Unfall in Stuhr

Folgenschwerer Vorfahrtsfehler: Eine 41-Jährige übersah mit ihrem VW-Bus den Geländewagen eines 72-jährigen Mannes.

Stuhr Ein 72 Jahre alter Autofahrer ist am Freitag in Stuhr (Kreis Delmenhorst) gegen einen Baum gekracht und tödlich verunglückt. Zuvor hatte eine 41-Jährige dem Mann an einer Einmündung die Vorfahrt genommen, teilte die Polizei mit.

Die Wagen kollidierten und der 72-Jährige kam von der Straße ab. Mehrere Zeugen holten den Verletzten aus seinem Wagen und versuchten vergeblich, ihn wiederzubeleben. Die 41-Jährige erlitt einen Schock.

Die Bundesstraße war aufgrund des Unfalls stundenlang gesperrt. Es bildete sich ein langer Rückstau.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.