• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Keine Computer-Abstürze mehr bei der Ausleihe

06.10.2015
NWZonline.de NWZonline 2015-10-06T05:43:17Z 280 158

Lesen:
Keine Computer-Abstürze mehr bei der Ausleihe

Bookholzberg Immer dieser Ärger am Freitagvormittag: In langer Schlange standen die Kinder in der Schulbücherei der Grundschule Bookholzberg vor dem Schreibtisch von Monika Hohnholt, um ausgeliehene Bücher zurückzugeben oder neue anzumelden – und dann stürzte wieder der Computer ab. „Das passierte jedes Mal, wenn wir eine Ausleihe verlängern wollten“, berichtete die ehrenamtliche Büchereileiterin am Montag, „dann musste ich immer erst den Rechner neu starten.“

Das ist jetzt vorbei: Die Schulbücherei verfügt über ein neues Notebook – mit Hilfe der Ganderkeseer Firma Meyer Technik, deren Abteilungsleiter für Energietechnik und Photovoltaik, Sven Siemering, Mitglied des Fördervereins der Grundschule ist. Seine Frau Claudia hilft mit im Büchereiteam, daher wusste Siemering um die Probleme bei der Datenerfassung. So konnte er auch selber das Software-Update besorgen und die vorhandene Datenbank auf den neuen Rechner überspielen. Einen Schub neuer Bücher spendierte Meyer Technik noch dazu – ein Gesamtpaket von gut 1000 Euro, das nicht nur Monika Hohnholt und die Fördervereins-Vorsitzende Ilona Glaser freut, sondern auch Schulleiterin Dörte Lohrenz: „Die Schulbücherei ist enorm wichtig für unsere Leseförderung“, sagte sie.

Rund 2000 Bücher umfasst der Bestand, regelmäßig kauft Monika Hohnholt mit Spendengeldern neue Werke dazu – wobei sie auch Wünsche der Schulkinder erfüllt: „Am beliebtesten ist immer das Guinnessbuch der Rekorde“, sagte sie. Aber auch das „Ravensburger Silbenlesen“ sei aktuell gerade nachgefragt worden – was beweist, dass die Kinder die Bücherei bewusst auch für den Unterricht nutzen.