Ostermenü:
Lamm und Spargel voll im Trend

Die meisten Restaurants sind geöffnet – Brunch- und Buffetangebote

Bei den Gastronomen hat man zu Ostern die Qual der Wahl. Reservierungen werden von allen Restaurants empfohlen.

GANDERKESEE Wer zu Ostern lecker speisen möchte, ohne dafür selbst lange in der Küche schnibbeln oder braten zu müssen, hat bei den Ganderkeseer Gastronomen viele Möglichkeiten zur Auswahl. Voll im Trend liegen bei den meisten Lamm und Spargel; auch Fisch ist nach wie vor am Karfreitag beliebt. Generell empfiehlt es sich, zu reservieren. Insbesondere Ostersonntag gibt es meist nur noch wenige Plätze.

Im Restaurant Schwarzes Ross in Bookholzberg setzt man auf Abendessen ` la carte und bietet am Sonntag und Montag einen Brunch mit Frühstücksbuffet und verschiedenen warmen Speisen an. „À la carte gibt es bei uns Spargel, Barbarie-Entenbrust, Wildschweinragout, Filetsteaks, Schweinemedaillons – am Karfreitag bieten wir verschiedene Fischsorten an“, erklärt Inhaber Gunnar Strümpler.

Im Hof Hoyerswege, der an allen vier Tagen mittags und abends geöffnet hat, beginnt die Osterzeit traditionell am Karfreitag mit einem Fischbuffet ab 12 Uhr. Speisen ` la carte ist ebenfalls möglich. Am Sonntag und Montag wird ein Brunch ab 11 Uhr angeboten, ab 12 Uhr kann man wieder ` la carte bestellen. Am Sonntag und Montag erwarten die Gäste besondere Ostermenüs: „Ganz traditionell gibt es Lamm. Aber auch die Spargelkarte ist im Moment absolut im Trend“, sagt Elke Flügge vom Hof Hoyerswege.

Alle vier Tage durchgehend geöffnet ist das Restaurant „Zur Eiche“. Inhaber Klaus Dobranz bietet dieses Jahr nicht nur spezielle Ostergerichte an, sondern feiert am Sonnabend den „Tag des Bieres“: „Es gibt Spanferkelkeule mit Sauerkraut und Stampfkartoffeln und Strammen Max mit verschiedenen Biersorten“, so Dobranz. An Ostern sei die Lamm-Nachfrage sehr hoch, deshalb biete man Lamm in verschiedenen Variationen an, zum Beispiel mediterran. Am Karfreitag werden voraussichtlich frische Schollen, Lachsfilet und Heilbutt serviert.

Morgens und mittags geöffnet hat der Oldenburger Hof an allen Ostertagen. Bereits ab 10 Uhr erwartet die Besucher ein Frühstücksbuffet. Danach stehen unter anderem Lamm und Spargel auf der Karte. Abends hat der Hof geschlossen.

Mit einem Sektfrühstück beginnen der Ostersonntag und der Ostermontag bei Backenköhler. Danach stehen spezielle Ostermenüs zur Auswahl. Ein reichhaltiges Oster-Buffet, auch mit Lamm, gibt es sonntagmittags; abends kann man ` la carte bestellen. Am Montagnachmittag gibt es einen Tanztee. „Und am Sonnabendabend findet bei uns ein Single-Ball statt“, erzählt Susanne Vorspohl von Backenköhler.

Zum Frühstücksbuffet sind Gäste in Lüschens Bauerndiele ab 10 Uhr willkommen. „Ab 12 Uhr wird Essen ` la carte mit frischem Spargel und Lammkeule geboten. Immer nachmittags gibt es außerdem ein Kuchenbuffet“, erzählt Martina Schlüter.

Auch im „Airfield“ kann man am Karfreitag und Sonnabend frühstücken, der Osterbrunch am Sonntag und Montag ist allerdings schon ausgebucht. Am Karfreitag gibt es eine große Fischauswahl, aber auch wie an den anderen Tagen Spargel und weitere Gerichte ` la carte. „Es wird drei Menüs geben mit Spargelsuppe vorweg und hausgemachtem Parfait als Dessert. Dazu wählt man aus fünf Hauptgerichten, zum Beispiel Lammbraten, Wildtopf oder Red Snapper“, sagt Restaurantleiter Stefan Kleine.

Das Restaurant „Zur Jägerklause“ stellt sich auf viele Gäste ein. Mittags und abends werde viel Lamm und Spargel serviert, morgens erwarte die Gäste ein Frühstücksbuffet, hieß es.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Mehr zu ...

Ort des Geschehens

Weitere Artikel aus ganderkesee
article
745b321c-eaaf-11e1-9867-7fe1b49a16ed
Ostermenü
Lamm und Spargel voll im Trend
Bei den Gastronomen hat man zu Ostern die Qual der Wahl. Reservierungen werden von allen Restaurants empfohlen.
http://www.nwzonline.de/oldenburg-kreis/wirtschaft/lamm-und-spargel-voll-im-trend_a_1,0,631645256.html
19.04.2011
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/Altdaten/2011/04/19/LANDKREIS/GANDERKESEE_1/Bilder/LANDKREIS_GANDERKESEE_1_31dd493e-3a1b-4aa3-9a8d-c3ac018d97dd_c8_2586905.jpg
Wirtschaft,Ostermenü
Wirtschaft

Kreis Oldenburg

nwzonline.de

Bei Brand Alles Verloren

Diese Familie braucht jetzt unsere Hilfe

Dalsper/Jaderberg Spendenaktion in Dalsper: Kurz vor Weihnachten hat eine vierköpfige Familie bei einem Feuer ihr gesamte Hab und Gut verloren. Die Hilfsbereitschaft ist sehr hoch.

Mehr zu den Themen ...