Fasching:
Narren-Kleidung diesmal im ehemaligen Bastelladen

Kostümbörse zieht um in die Mühlenstraße 7 – Beginn am 7. Januar

Ganderkesee Die Faschingssession ist schon vier Wochen alt – und sie endet früh wie selten: Bereits am 25. Januar findet der erste Büttenabend statt, und am 9. Februar startet der alljährliche Höhepunkt mit dem Umzug um den Ring. Höchste Zeit also für die Ganderkeseer Narren, sich um die wichtigste Faschingsfrage zu kümmern: „Was ziehe ich an?!“

Behilflich sind dabei seit Jahren die Gemeinschaft Ganderkeseer Vereine (GGV) und die Nordwest-Zeitung mit der Faschings-Kostümbörse. Die wird es auch in dieser Session wieder geben – nur an anderer Stelle. Weil der bisherige Raum in der Passage „Alte Eiche“ nicht mehr zur Verfügung steht, ist das Börsenteam umgezogen. Allerdings nur drei Häuser weiter: Im ehemaligen „Bastelladen“ von Helga Wolter, Mühlenstraße 7, warten Elfriede Meyer, Renate Sommer, Christa Rediske und Brigitte Ewald ab Montag, 7. Januar, auf närrische Kundschaft.

Wie in den vergangenen Jahren auch, wird zunächst nur Faschingskleidung angenommen, und zwar ab 7. Januar immer montags und freitags von 16 bis 19 Uhr sowie mittwochs und sonnabends von 11 bis 13 Uhr. Der Verkauf startet zwei Wochen später, am Montag, 21. Januar. Die Öffnungszeiten bleiben gleich – einzige Ausnahme ist der Donnerstag, 7. Februar: Dann haben die Narren von 16 bis 19 Uhr noch eine letzte Gelegenheit, um sich für den zwei Tage später stattfindenden Umzug angemessen einzukleiden. Auch während der Verkaufstage können weiterhin Kostüme sowie Hüte und anderes närrisches Zubehör in Kommission gegeben werden.

Die Auszahlung der Erlöse und Rückgabe der nicht verkauften Kostüme erfolgt am Donnerstag, 21. Februar, zwischen 17 und 19 Uhr. Über die Öffnungszeiten und weitere Modalitäten der Kostümbörse informiert eine kleine Broschüre (Bild), die ab der nächsten Woche in vielen örtlichen Geschäften ausliegt.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline

Über den Autor

Hergen Schelling

Ganderkesee
Redaktion Ganderkesee
Tel.: 04222 8077 2742
Fax: 04222 8077 2749

Artikel

Mehr zu ...

Ort des Geschehens

Weitere Artikel aus ganderkesee
article
3eff9914-4077-11e2-a043-bbf0600694c1
Fasching
Narren-Kleidung diesmal im ehemaligen Bastelladen
http://www.nwzonline.de/oldenburg-kreis/wirtschaft/narren-kleidung-diesmal-im-ehemaligen-bastelladen_a_1,0,3107853913.html
08.12.2012
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/2011-2013/Produktion/2012/12/08/LANDKREIS/GANDERKESEE_1/Bilder/LANDKREIS_GANDERKESEE_1_c2a1e6f3-7f3a-45ee-88e5-b1a713faceaf--240x337.jpg
Wirtschaft,Fasching
Wirtschaft

Kreis Oldenburg

Verkehr

Mit 40-Tonner durch den „Minikreisel“

Kirchhatten Der 59-Jährige hält den neuen Kreisel für zu klein. Außerdem sorgt er sich um die Räumung im Winter.

nwzonline.de

„rien Ne Va Plus“

Spielbanken im Nordwesten wieder im Aufwind

Hannover Lange Zeit sank die Zahl der Besucher in Kasinos wie in Bad Zwischenahn, Osnabrück oder Hannover. Dank Investitionen und neuer Angebote spüren die Spielbanken jetzt wieder einen Aufwärtstrend. Pokerturniere sind gefragt, auch aber Bingo-Abende und Aktionen mit Unterhaltungskünstlern und Autoren.

Politik

Kampf Um Kobane

Die Terrormiliz Islamische Staat und ihr Waterloo

Beirut Viele hatten Kobane schon aufgegeben: Der IS überrannte die syrische Stadt Mitte September praktisch. Doch mit internationaler Hilfe schlagen die Kurden zurück und die Terrormiliz verliert immer mehr an Boden.

Kommentare der Redaktion

Meinungen

Grünen-Parteitag

Der Biss fehlt

von Rasmus Buchsteiner, Büro Berlin
Rasmus Buchsteiner, Büro Berlin
Rasmus Buchsteiner, Büro Berlin

Obamas Einwanderungspolitik

Handlungsfähig

von Hermann Gröblinghoff
Hermann Gröblinghoff
Hermann Gröblinghoff

Rot/Rot/Grün in Thüringen

Teure Versprechen

von Andreas Herholz, Büro Berlin
Andreas Herholz, Büro Berlin

Fracking unter Auflagen erlaubt

Wachsam sein

von Hermann Gröblinghoff
Hermann Gröblinghoff
Hermann Gröblinghoff

Ansturm auf Rente mit 63

Fehlkonstruktion

von Rasmus Buchsteiner, Büro Berlin
Rasmus Buchsteiner, Büro Berlin
Rasmus Buchsteiner, Büro Berlin

Akten zu Paschedag-Affäre

Spannend

von Gunars Reichenbachs, Büro Hannover
Gunars Reichenbachs, Büro Hannover
Gunars Reichenbachs, Büro Hannover

Sport

Nhl

Enttäuschungen für deutsche Eishockey-Asse

Köln Die deutschen Eishockey-Asse haben in der nordamerikanischen Profiliga NHL einen Tag zum Vergessen erlebt.

Lokalsport

Lokalsport

Regionalkarte

Wirtschaft

Ig Metall Kritisiert

Arbeitsbedingungen bei erneuerbaren Energien

Hamburg Die erneuerbaren Energien sollen Arbeitsplätze und Einkommen in Norddeutschland schaffen. Doch bei der Bezahlung und den Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten hinkt die Branche einer Studie zufolge hinterher.

Kultur

Größtes Deutsches Elektro-Festival

Imatronic feiert Brian Eno

Karlsruhe Er arbeitete unter anderem mit David Bowie, John Cale oder Coldplay. Jetzt wird der legendären Produzenten Brian Eno 25. November beim größten Festival elektronischer Musik, der Imatronic, in Karlsruhe ausgezeichnet.

Termine & Tickets

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Panorama

Höchste Kriminalitätsrate Weltweit

Mord an Schönheitskönigin zeigt Gewaltspirale

Santa Barbara Gewalt gehört in Honduras zum traurigen Alltag. Nun hat der Mord an der Schönheitskönigin Maria José Alvarado ein neues Schlaglicht auf die Missstände in dem Land geworfen.

Das Letzte

Das Letzte

Digitale Welt

Kunterbunte Candy-Party

Wie hält man einen Hype am Leben?

London Bunte Süßigkeiten auf dem Smartphone-Bildschirm herumzuschieben, kann überraschend süchtig machen. Das wissen Fans der „Candy Crush Saga“. Mit einer Fortsetzung will Hersteller King dem „Farmville“-Schicksal entgehen. Und schickt dafür einen Riesenbären auf die Themse.

Reise

Klagen über Standmieten

Weihnachtsmärkte als Touristenmagnet

Potsdam Viele märkische Weihnachtsmärkte sind Publikumsmagneten. Besonders individuelle Konzepte werden immer beliebter. Aber es gibt auch Klagen.

Skifahren Mit Sonnenaufgang Die frühen Pistenvögel

BerlinAls Erster auf die Piste und vor allen anderen Skifahren einsam den Hang hinabwedeln, ist ein besonderes Vergnügen. Viele Skigebiete bieten deshalb spezielle Aktionen für Frühaufsteher an - mit Bergfahrt, Abfahrt und Frühstück.

Motor

Expansion

MV Agusta gibt zusammen mit Daimler Gas

Stuttgart Nach dem Einstieg von Daimler will der italienische Motorradbauer MV Agusta noch stärker auf Märkten im Ausland angreifen.

Smart Fortwo Riesiger Knirps mit kleinen Macken

BerlinKleiner ist keiner: Der Smart Fortwo, der anfangs noch City-Coupé hieß, ist die erste Wahl für enge, überfüllte Innenstädte mit Parkplatznot. Beim Kauf eines Gebrauchten gilt es, einige Dinge zu beachten.

Mehr zu den Themen ...