:
Neuer Firmensitz nimmt Gestalt an

Ihrem Ziel ein ganzes Stück näher gekommen ist die Firma Eggersmann Anlagenbau Backhus GmbH: Seit Februar baut sie im Gewerbegebiet Rothenschlatt in Astrup ihren neuen Firmensitz, der jetzt noch in Jeddeloh II liegt. Das Luftbild zeigt, dass auf einem Großteil des 15 000 Quadratmeter großen Grundstücks bereits Gebäude wachsen. Dazu gehört ein dreigeschossiges Bürogebäude und mehrere Hallen. Gegenüber liegt der Wertstoffhof des Landkreises. Ein Teil des Betriebes soll bereits im Sommer umziehen. Der Rest soll Ende des Jahres folgen. Die Firma Egersmann ist spezialisiert auf Abfallbehandlungs- und Recyclinganlagen.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter Mittwochmittag
Jeden

Mittwochmittag

die wichtigsten Wirtschaftsmeldungen der Region.
article
9c1fa196-0930-11e5-9d47-b15be5bbc4a5
Neuer Firmensitz nimmt Gestalt an
http://www.nwzonline.de/oldenburg-kreis/wirtschaft/neuer-firmensitz-nimmt-gestalt-an_a_29,0,333311887.html
03.06.2015
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/2014-2016/Produktion/2015/06/03/LANDKREIS/WARDENBURG_1/Bilder/LANDKREIS_WARDENBURG_1_797923a0-cc7f-4cbf-967c-3ffd99ef5c5c--600x318.jpg
Wirtschaft,
Wirtschaft

Kreis Oldenburg

Innenstadt

Scharfe Spitze wird jetzt wieder rund

Wildeshausen Gut voran geht es bei der Umgestaltung des Hertford-Brunnens. Hier soll ein Pendant zum Marktplatz entstehen.

Immobilien „Bedarf decken, nicht wecken“

Wildeshausen Die GSG investiert an der Heidloge sowie am Kornweg in den lange vernachlässigten sozialen Wohnungsbau. Betreut werden künftige Mieter vom neuen Büro in der Huntestraße aus.