:
Preis fürs beste Schaufenster

Die Frage, welches Wardenburger Geschäft das am schönsten dekorierte Schaufenster zum Partnerschaftsjubiläum mit Tynaarlo vorweisen konnte, ist am Dienstag beantwortet worden. Auf Platz eins landete das mit niederländischer Flagge, Luftballons und Bilder der beiden Bürgermeister geschmückte Fotostudio 41 an der Oldenburger Straße vor Women’s Catwalk und der Bäckerei Harald Jürgens.

Gudrun Schaffstädter und Hans Schröer überraschten Hannelore Rühl und Gerolf Schmidt mit der Ernennung zu VIP-Gästen für den Blumenkorso am 3. September in Eelde. Den Job der unabhängigen Bewertungskommission hatten Besucher aus der anderen Partnergemeinde Wardenburgs: die Röbeler Beate Sonnenburg, Rolf Wernecke und deren Partner. Sie waren aus Anlass der Jubiläumsfeier extra nach Wardenburg gereist.

Beim Blumenkorso werden 15 prächtige Wagen zu sehen sein, das Motto lautet in diesem Jahr „Swingtime“. Von Wardenburg fährt am 3. September um 9.30 Uhr ein Bus ab. Die Rückfahrt erfolgt um 19 Uhr. Der Fahrpreis einschließlich Tribünenplatz beträgt 20 Euro. Anmeldungen sind möglich unter Telefon 04407/1649 oder per E-Mail an pk.wardenburg@ewetel.net.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Mehr zu ...

article
b163a31c-e89b-11e1-be8e-c556930e82ae
Preis fürs beste Schaufenster
http://www.nwzonline.de/oldenburg-kreis/wirtschaft/preis-fuers-beste-schaufenster_a_1,0,611842724.html
25.05.2011
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/Altdaten/2011/05/25/LANDKREIS/WARDENBURG_1/Bilder/LANDKREIS_WARDENBURG_1_b79b38d3-d0e3-4668-b6c0-ff3b95442992_c8_2611817.jpg
Wirtschaft,
Wirtschaft

Kreis Oldenburg

Wettbewerb

Doppeldorf macht auch im Regen Eindruck

Immer/Bürstel „Donnerwetter“ entfuhr es einem der Juroren gleich am Anfang des Besuches. Das war zwar noch kein Ausdruck von Eindruck, den Immer und Bürstel ...

nwzonline.de

Ungewöhnliche Babyfreundschaft

Viktorias beste Freundin ist ein Äffchen

Thüle Was tun, wenn eine Gibbon-Mama ihr Junges vernachlässigt? Im Tierpark Thüle kümmert sich ein Tierpfleger um das drei Monate alte Menschenaffenkind, als Ersatzmutter.