:
Ausflug in die Geschichte auf der Caravan, Freizeit, Reisen

Auch historische Wohnwagen sind auf der Messe „Caravan, Freizeit, Reisen“ zu sehen, die am Freitag eröffnet wurde. Geöffnet ist an diesem Sonnabend und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr. 180 Aussteller sind auf der 12 500 Quadratmeter großen Fläche in den Weser-Ems-Hallen vertreten. Erwartet werden 22 000 Besucher, die sich einen Überblick über Reiseziele, Fahrzeuge und Zubehör verschaffen können.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
7cf2abda-bbb2-11e5-ba78-e7a74f575d63
Ausflug in die Geschichte auf der Caravan, Freizeit, Reisen
http://www.nwzonline.de/oldenburg/ausflug-in-die-geschichte-auf-der-caravan-freizeit-reisen_a_6,0,2988664986.html
16.01.2016
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/2014-2016/Produktion/2016/01/16/OLDENBURG/1/Bilder/POLITIK_7a4a3f4a-ab3e-4aaa-82cf-8097eb31af31--600x266.jpg
Stadt Oldenburg,
Stadt Oldenburg

Stadt Oldenburg

Fahrradraub In Oldenburg

Vier Männer überfallen Frau mitten in der Nacht

Oldenburg Schock für eine 24-jährige Oldenburgerin: Die Männer halten sie an, versuchen zunächst ihre Handtasche zu stehlen. Aufmerksam gewordene Zeugen nahmen die Hilfeschreie der jungen Frau offenbar nicht ernst.

Musik Musikalisches Zuhause auf Zeit

Oldenburg Während des Stadtfests findet der interkulturelle Austausch nicht nur auf der Bühne statt. Interessante Treffen gibt es auch in Oldenburgs Wohnzimmern.