:
Neuer Heizkessel für Hermann-Ehlers

Oldenburg Der zwölf Jahre alte 170-kW-Heizkessel an der Hermann-Ehlers-Schule wird kurzfristig ausgetauscht, weil sein Totalausfall drohte. Andernfalls hätte vermutlich eine ganze Woche Schulausfall gedroht, so die Stadt.

Für die Umbauzeit von mindestens eineinhalb Tagen ist die Wärmeversorgung in der Schule nicht gegeben. „Die Schüler und Hortkinder werden deshalb alternativ während der Umbautage an der Grundschule Hogenkamp unterrichtet und betreut“, sagt Bernd Krüger, Mitarbeiter im Team Haustechnik des Eigenbetriebes Gebäudewirtschaft und Hochbau der Stadt. Wo die Betreuung zuhause gesichert war, konnten die Kinder am Donnerstag und Freitag stattdessen auch zuhause bleiben.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline

Mehr zu ...

Ort des Geschehens

Weitere Artikel aus oldenburg
article
3ed2c9e4-4544-11e2-b2ab-3c81e5c84fa6
Neuer Heizkessel für Hermann-Ehlers
http://www.nwzonline.de/oldenburg/bildung/neuer-heizkessel-fuer-hermann-ehlers_a_1,0,3321291809.html
14.12.2012
http://www.nwzonline.de
Bildung,
Bildung

Stadt Oldenburg

Oldenburger Silvester-Programm

Hier knallen zum Jahreswechsel die Korken

Oldenburg Sechs Clubs in Oldenburg bieten ein gemeinsames Ticket an. Auch für Kurzentschlossene gibt es einiges im Angebot.

Waffenplatz Akzente für Innenstadtleben

OldenburgModerne Urbanität: Im Waffenplatzquartier wird ein Pilotprojekt gestartet. Architekt Alexis Angelis und EWE integrieren Elektrofahrzeugpool für Mieter des Hauses und Geschäftsleute.

nwzonline.de

Wohnen

Mieter müssen mit Regenwasser spülen

Oldenburg Der Eigentümer ist dem Energieversorger seit Monaten als säumiger Zahler bekannt. Die Folgen müssen jetzt die Mieter ausbaden.

Mehr zu den Themen ...