:
Neuer Heizkessel für Hermann-Ehlers

Oldenburg Der zwölf Jahre alte 170-kW-Heizkessel an der Hermann-Ehlers-Schule wird kurzfristig ausgetauscht, weil sein Totalausfall drohte. Andernfalls hätte vermutlich eine ganze Woche Schulausfall gedroht, so die Stadt.

Für die Umbauzeit von mindestens eineinhalb Tagen ist die Wärmeversorgung in der Schule nicht gegeben. „Die Schüler und Hortkinder werden deshalb alternativ während der Umbautage an der Grundschule Hogenkamp unterrichtet und betreut“, sagt Bernd Krüger, Mitarbeiter im Team Haustechnik des Eigenbetriebes Gebäudewirtschaft und Hochbau der Stadt. Wo die Betreuung zuhause gesichert war, konnten die Kinder am Donnerstag und Freitag stattdessen auch zuhause bleiben.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Mehr zu ...

Ort des Geschehens

Weitere Artikel aus oldenburg
article
3ed2c9e4-4544-11e2-b2ab-3c81e5c84fa6
Neuer Heizkessel für Hermann-Ehlers
http://www.nwzonline.de/oldenburg/bildung/neuer-heizkessel-fuer-hermann-ehlers_a_1,0,3321291809.html
14.12.2012
http://www.nwzonline.de
Bildung,
Bildung

Stadt Oldenburg

Literatur

Krimi im Oldenburger Obdachlosen-Milieu

Oldenburg Im neuen Roman von Regine Kölpin wird die Obdachlosigkeit thematisiert. Die Handlung spielt in Oldenburg.

Kontroverse um Straßen-Umbenennung

Was für eine Veranstaltung ist das mit den Umbenennungen? Soll das so sein, dass Anwohner aufgrund ihrer liebgewordenen Anschriften die Hauptentscheidung ...

nwzonline.de

Orkan „niklas“ Fegt über Den Nordwesten

Sturmböe bringt Kälberstall zum Einsturz

Im Nordwesten Dramatische Rettungsaktionen in Oldenburg und der Wesermarsch: Der Sturm sorgt für reichliche Einsätze bei Polizei und Feuerwehr. Die Bahn hat inzwischen in ganz Niedersachsen den Betrieb eingestellt.

Energie In Oldenburg Kompromiss im Windpark-Streit

OldenburgDer Betreiber und der Naturschutzverband haben sich geeinigt: Die Rotoren ruhen in Sommernächten für den Fledermausschutz. Ein fünfstelliger Betrag ermöglicht zudem ein besonderes Landschaftsschutz-Projekt.