:
Unfall mit drei Verletzten

Etzhorn Bei einem Verkehrsunfall auf der Wilhelmshavener Heerstraße sind am Montag gegen 17 Uhr drei Menschen verletzt worden.

Nach Polizeiangaben wollte ein 20-jähriger Fahrer mit seinem VW Polo von der Wilhelmshavener Heerstraße nach links in den Langenweg einbiegen. Beim Abbiegen kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden VW eines 20-Jährigen aus Rastede. Die Beifahrerin des Rasteders verletzte sich schwer, die beiden beteiligten Fahrer leicht. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf etwa 12 000 Euro.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline

Über den Autor

Rainer Dehmer

Oldenburg
Redaktion Oldenburg
Tel.: 0441 9988 2106
Fax: 0441 9988 2109

Artikel

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
7cda52a2-097f-11e3-8fa6-22b36120d8cb
Unfall mit drei Verletzten
http://www.nwzonline.de/oldenburg/blaulicht/unfall-mit-drei-verletzten_a_8,3,461404706.html
21.08.2013
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/2011-2013/Produktion/2013/08/21/OLDENBURG/STADTTEIL_1/Bilder/OLDENBURG_f2f0dc8a-a4de-432f-8921-aab96e32da51--600x243.jpg
Blaulicht,
Blaulicht

Stadt Oldenburg

Wortakrobatik

Sie rücken weltweit mit der Sprache heraus

Oldenburg Die Impro-Theaterkünstler Jürgen Boese und Jan Mattenheimer zeigen, dass Deutsch eine moderne Sprache ist. Autor Mitch Miller und Musiker Fabian von Wegen helfen ihnen dabei.

Stadtgeschichte Sorge um Janssen-Giebelhaus

Oldenburg In dem Haus lebte der Künstler während der Kindheit und Jugend bei seinen Großeltern. In einem seiner bekanntesten Plakate verewigte er das typische Oldenburger Gebäude.