:
Finanzamt hilft bei Umstellung

Oldenburg Arbeitgeber müssen bis spätestens Dezember 2013 für das Verfahren „Elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale“ (ELStAM) erstmals die Daten abrufen. Darauf weist das Finanzamt Oldenburg hin. Dann beginnt eine sechsmonatige Umstiegsfrist. Um den Einstieg in das Verfahren zu unterstützen, stellt die Behörde unter www.elster.de Infos zur Verfügung. Es gibt aber auch die Möglichkeit einer telefonischen Beratung: Unter der Nummer 23 83 77 werden vom Finanzamt Fragen zur Umstellung beantwortet.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline
article
048ebb44-26b7-11e3-b249-669ce48dc114
Finanzamt hilft bei Umstellung
http://www.nwzonline.de/oldenburg/finanzamt-hilft-bei-umstellung_a_9,3,3093099805.html
27.09.2013
http://www.nwzonline.de
Stadt Oldenburg,
Stadt Oldenburg

Stadt Oldenburg

Körpersprache

Der Mensch hat durchgehend Balzzeit

Stefan Verra (42) tritt am 24. April in der Kulturetage auf. Im Interview sagt er, was unser Körper ungewollt verrät.

Wenn es in Oldenburg ums Runde geht

OldenburgMusik ist seine Leidenschaft. Seit 32 Jahren verkauft Akka Beckmann Schallplatten. Mit seinem Laden „Scheibenkleister“ nimmt auch er an diesem Sonnabend an dem Aktionstag teil, der die Herzen von Sammlern höher schlagen lassen.

nwzonline.de

Cäcilienbrücke

Oldenburg muss Abriss hinnehmen

Oldenburg Verhärtete Fronten: Die Oldenburger hängen an ihrer Brücke zwischen Innenstadt und Osternburg. Die Bremer wollen sie abreißen. Doch so einfach ist die Sachlage dann doch nicht.