Leichtathletik:
BTB feiert zahlreiche Erfolge bei Regionsmeisterschaft

Im U-16-Wettbewerb in Löningen gewinnt Kathrin Walter Drei- und Vierkampf

Löningen/Oldenburg Mit zahlreichen Erfolgen im Mehrkampf und in den Langstreckenwettbewerben über 2000 und 3000 Meter sind die Leichtathletik-Talente vom Bürgerfelder TB von den U-16-Regionsmeisterschaften in Löningen zurückgekehrt.

Im Dreikampf der Jugend W 15 lagen Tomma Lina Otzen mit 1319 Punkten und Kim Ripke mit 1314 Punkten auf den Plätzen zwei und drei dicht zusammen. Im Vierkampf, der zusätzlich den Hochsprung beinhaltete, belegte Ripke mit 1669 Punkten einen weiteren dritten Rang.

Innerhalb des Vierkampfes erzielte Kathrin Walter in der Klasse W 14 mit 1,62 Meter erneut ein starkes Ergebnis im Hochsprung. Den Dreikampf gewann sie mit 1489 Punkten, im Vierkampf siegte sie mit 2065 Punkten. Im Hochsprung und beiden Mehrkämpfen liegt Walter derzeit in Niedersachsen auf den Spitzenpositionen.

In der Klasse W 13 belegte Jette Grön über 2000 Meter in 7:18,13 Minuten Rang zwei. In zwei völlig unterschiedlichen Disziplinen sicherte sich Aenne Kintz die Titel: Den Dreikampf der W 11 gewann sie mit 1249 Punkten, und über 2000 Meter war sie in 8:27,18 Minuten die Schnellste vor Gesa Neuendorff (8:33,10), die als Zweite das Ziel erreichte.

Christoph Walter gewann in der Klasse M 15 die 3000 Meter in 11:18,80 Minuten, während im Dreikampf Lasse Albrecht mit 1458 Punkten und Felix Bühring mit 1381 Punkten Zweiter und Dritter wurden. In der M 14 gewann Sören Harms beide Mehrkämpfe. Im Dreikampf lag er mit 1361 Punkten vor Felix Antonik (1187) und im Vierkampf war sein Vorsprung dank seines guten Hochsprungs von 1,62 Metern noch deutlicher.

Im Wettbewerb der M 13 wurde Lukas Olivieri Vierkampf-Dritter, während Jannick Voß in der M 12 den Dreikampf (1236) wie auch den Vierkampf (1642) gewann.

In der M 11 kam Tom Frankenberg über 2000 Meter in 7:46,46 Minuten zur Vizemeisterschaft. Bester Dreikämpfer in der Klasse M 9 war Linus Olivieri mit 819 Punkten. Im gleichen Wettbewerb der M 8 lag Luca Hillmann mit 734 Zählern ganz vorne.

Die Mannschaftserfolge im Dreikampf der weiblichen Jugend U 12 und U 16 sowie im Vierkampf der weiblichen Jugend U 16 rundeten die Erfolgsbilanz des BTB ab.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
42af8c88-fba9-11e3-8d61-538cd66b5e96
Leichtathletik
BTB feiert zahlreiche Erfolge bei Regionsmeisterschaft
http://www.nwzonline.de/oldenburg/lokalsport/btb-feiert-zahlreiche-erfolge-bei-regionsmeisterschaft_a_16,0,414496901.html
26.06.2014
http://www.nwzonline.de
Lokalsport,Leichtathletik
Lokalsport

Stadt Oldenburg

Langfinger In Oldenburger Innenstadt

Mutter stiftet Kinder zum Diebstahl an

Oldenburg Die Mädchen trugen Kleidung aus einem Geschäft und verstauten sie in einem davor stehenden Kinderwagen. Eine verdutzte Mitarbeiterin verfolgte die Kinder bis zu ihrer Mutter – die wollte von alledem nichts gewusst haben.