:
Drei Tage Turnier im Badminton

Hundsmühlen/Eversten Die Badmintonabteilung des Hundsmühler TV richtet über Ostern wieder das traditionelle Osterturnier aus. Die Veranstalter erwarten auch in diesem Jahr wieder ein großes Teilnehmerfeld und interessante Wettkampftage mit hochklassigem Badminton. Insgesamt liegen den Angaben zufolge für diese 22. Auflage bisher fast 160 Anmeldungen aus mehr als 30 Vereinen aus verschiedenen Bundesländern vor.

Am Karfreitag finden ab 9 Uhr die Männereinzel statt, ab 11 Uhr sind die Frauen dran. Am Sonnabend werden die Doppelkonkurrenzen bei den Frauen (11 Uhr) und Männern (9 Uhr) ausgespielt sowie am Ostersonntag das gemischte Doppel (10 Uhr).

In allen Disziplinen wird in drei Leistungsklassen gespielt, dabei reicht das Niveau von der Kreisklasse bis zur Oberliga. Der Eintritt ist kostenlos, die Veranstalter hoffen auf zahlreiche Zuschauer in der Sporthalle am Querkanal (Diedrich-Dannemann-Straße) in Hundsmühlen.


Mehr Infos im Internet unter   www.badminton-im-htv.de 

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
6c9ad11e-f117-11e5-b726-cc229d2d61ae
Drei Tage Turnier im Badminton
http://www.nwzonline.de/oldenburg/lokalsport/drei-tage_a_6,1,1403864016.html
24.03.2016
http://www.nwzonline.de
Lokalsport,
Lokalsport

Stadt Oldenburg

Ausbildung

Frischer Wind für Betriebe aus Europa

Oldenburg Zunächst absolvieren die jungen Leute Betriebspraktika. Das Ziel ist eine Berufsausbildung fern der Heimat.

Visite Lauschangriff einer Kohlkönigin

Oldenburg/Berlin Fest steht allerdings eine Station: Der Ratssaal mit dem Eintrag in das Goldene Buch der Stadt. Das ist guter Brauch bei allen Kohlmajestäten, die jemals in der Stadt regiert haben.