Leichtathletik:
Medaillenregen für Nachwuchssportler

Oldenburger überzeugen bei Jugend-Regionsmeisterschaften

Oldenburg/Wilhelmshaven Mit zahlreichen guten Ergebnissen überzeugten die Oldenburger Nachwuchssportler bei den Leichtathletik-Regionsmeisterschaften der zehn- bis 15-Jährigen in Wilhelmshaven.

In der Klasse W 15 ragten Pauline Johannes (DSC) und Rike Wigger (BTB) heraus. Johannes gewann die 60 Meter Hürden in 12,59 Sekunden, den Weitsprung mit 5,07  Meter und lief über die 100  Meter in 13,22 Sekunden auf Platz zwei. Wigger siegte im Speerwurf mit 30,45 Metern, kam im Weitsprung mit 4,92 Metern auf Rang zwei und sicherte sich Rang drei im Hochsprung mit 1,48 Metern.

Bei den Mädchen W 14 siegten die BTB-Sportlerinnen Julia Voß (100 und 800 Meter), Mariella Steinbring (60 Meter Hürdenlauf), Annabell Scholz (Hochsprung) und Marike Dettmers (Speerwurf und Platz zwei über die 60 Meter Hürden und im Kugelstoßen).

Vier Erfolge nahm Kathrin Walter (BTB) in der Altersklasse W 13 mit nach Hause. Sie siegte über die 60 Meter Hürden, im Kugelstoßen, beim Speerwurf und Hochsprung. Ebenfalls erfolgreich war Luisa Levold vom BTB (W 12) über die 800-Meter-Laufstrecke und Annalena Meinen beim Speerwerfen für den DSC. Ganz oben auf dem Treppchen stand BTB-Talent Aenne Kintz bei den Mädchen W 10. Über die 50 Meter, im Weitsprung und im Schlagballwurf war sie nicht zu schlagen. In der gleichen Altersklasse gewann Christin Tschigor die Hochsprung-Konkurrenz.

Auch bei den Jungen sorgten die BTB-Sportler für viele Siege. Jan Gutzeit holte den M 14-Titel über die 60 Meter Hürden und im Weitsprung. Sein Teamkollege Florian Pelzer triumphierte im Hochsprung und im Diskuswerfen. Sören Harms (BTB) durfte sich in der Altersklasse M 13 über Siege beim 75 Meter-Sprint sowie dem Hoch- und Weitsprung freuen. Sein Vereinskamerad Jasper Minten gewann beim Kugelstoß und Diskuswurf. Ebenfalls freute sich Klaas Meier vom BTB über den Erfolg im Speerwerfen. Über die 800 Meter wies Dominic Ellwardt vom VfL Oldenburg seine Gegner deutlich in die Schranken.

In der Altersklasse M 12 war Lukas Olivieri (BTB) erfolgreichster Teilnehmer. Er gewann über die 60 Meter Hürden, im Hochsprung und auch beim Weitsprung. Bester Hochsprung-Sportler der Klasse M 11 war Benedict Gerdes, der für den BTB angetreten war.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel
Liebe Leserin, lieber Leser,

momentan steht Ihnen die Kommentarfunktion auf NWZonline.de nicht zur Verfügung. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

- Das Team von NWZonline

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
12ad759a-0f23-11e3-bd7f-7b1bfb9a5766
Leichtathletik
Medaillenregen für Nachwuchssportler
http://www.nwzonline.de/oldenburg/lokalsport/medaillenregen-fuer-nachwuchssportler_a_8,3,1051228243.html
29.08.2013
http://www.nwzonline.de
Lokalsport,Leichtathletik
Lokalsport

Stadt Oldenburg

Fahrradraub In Oldenburg

Vier Männer überfallen Frau mitten in der Nacht

Oldenburg Schock für eine 24-jährige Oldenburgerin: Die Männer halten sie an, versuchen zunächst ihre Handtasche zu stehlen. Aufmerksam gewordene Zeugen nahmen die Hilfeschreie der jungen Frau offenbar nicht ernst.

Musik Musikalisches Zuhause auf Zeit

Oldenburg Während des Stadtfests findet der interkulturelle Austausch nicht nur auf der Bühne statt. Interessante Treffen gibt es auch in Oldenburgs Wohnzimmern.