NWZonline {{SHARING.setTitle("Neben Bällen fliegen jetzt auch die Pfeile")}}

Dart Beim Vfb Oldenburg:
Neben Bällen fliegen jetzt auch die Pfeile

Oldenburg Auf den VfB Oldenburg angesprochen, dürften die wenigsten Oldenburger an etwas Anderes als an Fußball denken. Mittlerweile haben sich aber mit Tischtennis und Volleyball weitere Abteilungen bei den „Blauen“ etabliert.

Aber damit nicht genug. Seit kurzem fliegen beim Traditionsclub neben Bällen auch Pfeile. Genauer gesagt: Dartpfeile. Damit übernimmt der VfB eine gewisse Vorreiterrolle in Deutschland, sind doch Dart-Abteilungen in großen Mehrspartenvereinen bisher noch eher die Ausnahme als die Regel.

Initiator und Mitbegründer ist der bekennende, langjährige VfB-Fan Lars Hoting. Schon vor Jahren ist er der Faszination des Spiels mit den kleinen Pfeilen, das weltweit Millionen Zuschauer an den Bildschirmen bannt, wenn die Stars der Szene bei der noch bis Sonntag laufenden Weltmeisterschaft in London ihren Titelträger ermitteln, erlegen.

„Letztlich hat es dazu geführt, dass wir mit Freunden und Bekannten angefangen haben, organisiert Darts zu spielen. Als wir dann in diesem Jahr gemeinsam beim Stadtfest waren, lief mir zufälligerweise mein alter Bekannter Philipp Herrnberger, der VfB-Geschäftsführer, über den Weg. Wir kamen ins Gespräch, und so entwickelte sich die Idee einer eigenen Abteilung im VfB“, erinnert sich Hoting.

Treff in Krusenbusch

Die derzeit sieben Personen starke Abteilung trifft sich jeden Montag von 18.30 bis 20 Uhr in der Sportsbar & Pizzeria „Piano“ im Beentweg in Krusenbusch. Daher rührt auch der Spitzname der VfB-Darter, „Piano Tigers“.

Bei der einen Spielstätte will es Hoting allerdings nicht belassen. „Ich weiß, dass viele Interessierte nicht erst quer durch Oldenburg fahren wollen, um Darts zu spielen, sondern gerne in ihrem Stadtbezirk bleiben möchten. Deshalb haben wir Kontakt mit Peter Richter von Richters Sportwelt aufgenommen, der erst vor kurzem an der Cloppenburger Straße ein neues Billard- und Dart-Café aufgemacht hat. Dieses und das an der Nadorster Straße wollen wir ab dem neuem Jahr als zusätzliche Spielstätten nutzen. Mein Traum ist es, irgendwann zahlreiche Spielstätten über ganz Oldenburg verteilt zu haben, in denen im Fenster das VfB-Logo hängt“, erzählt der begeisterte Darter.

Jugendabteilung geplant

Ein weiteres Ziel ist der Aufbau einer eigenen Jugendabteilung. Auch hier könnte sich die Zusammenarbeit mit Richter vorteilhaft für die VfBer auswirken, richtet dieser doch schon seit mehr als zehn Jahren Dart-AGs für mehrere Oldenburger Schulen aus. „Eine ganze Reihe der Teilnehmer sind dann auch anschließend regelmäßig zum Spielen vorbei gekommen“, berichtet Hoting.

Anders als bei der Weltmeisterschaft, wo das sogenannte Steel-Darts gespielt wird, bietet der VfB vorerst nur E-Dart an, wo anstatt mit Metallspitzen mit Kunststoffspitzen auf Automaten geworfen wird.

Aber egal ob Steel- oder E-Dart, – für Hoting gibt es kaum etwas Anderes, was Augen und Hand besser koordiniert als das Dartspiel.

Ihausen
Bild zur News: Jäger befreien  eingeklemmte Rehe bei Ihausen

Dramatische Rettung Im Video
Jäger befreien eingeklemmte Rehe bei Ihausen

Die jungen Tiere steckten auf einem Feld bei Ihausen in einer schmalen Spalte fest. Beide Tiere sind offenbar wohlauf.

Delmenhorst
Bild zur News: Patientin gestorben: Jetzt  ermittelt der Staatsanwalt

Klinik Delmenhorst
Patientin gestorben: Jetzt ermittelt der Staatsanwalt

Die Koma-Patientin soll im Klinikum Delmenhorst schlecht behandelt worden sein. Das Krankenhaus wehrt sich gegen den Vorwurf, ihren Tod verschuldet zu haben. Der Leichnam der Patientin ist am Montag obduziert worden.

Friesoythe
Bild zur News: Friesoyther geht seinen Weg –  auch ohne TV-Show

„voice Of Germany“-Aus Für Guzman
Friesoyther geht seinen Weg – auch ohne TV-Show

Eine knappe Entscheidung liegt hinter Joél Guzman. Was er in Zukunft plant, verriet er im Gespräch mit der NWZ . Noch im Dezember gibt er mehrere Konzerte.

Vechta
Bild zur News: Rasta Vechta feuert Spielmacher

Scott Machado Entlassen
Rasta Vechta feuert Spielmacher

Rasta Vechta hat sich mit sofortiger Wirkung von Spielmacher Scott Machado getrennt. Damit reagiert der Basketball-Bundesligist auf drohende Abstiegsgefahr.

Oldenburg
Bild zur News: Mann zündet Haus von Ex an – und will Teil ihrer Rente

Prozess In Oldenburg
Mann zündet Haus von Ex an – und will Teil ihrer Rente

Fast 20 Jahre war das Paar verheiratet, dann kam es zur Trennung. Der heroinabhängige Mann setzte daraufhin das Haus seiner Ex-Frau in Brand – nicht seine einzige schreckliche Tat. Bekommt er dennoch Rente von seiner Ex-Frau?

Oldenburg
Bild zur News: Sorgen bei OLB-Mitarbeitern

Übernahme-Gerüchte
Sorgen bei OLB-Mitarbeitern

Am heutigen Montag finden sich Hunderte OLB-Beschäftigte zu einer Betriebsversammlung ein. Wird dabei der neue Eigentümer mitgeteilt? Immer wieder wird eine Bank als möglicher Kaufinteressent genannt.

Oldenburg
Bild zur News: Unbekannter bedroht  27-Jährigen mit Messer

Raub In Oldenburg
Unbekannter bedroht 27-Jährigen mit Messer

Zu der räuberischen Erpressung kam es an der Lazaruswiese nahe des Huntebads. Die Polizei fahndet nach einem jungen Mann, der mit einem neongelben BMX-Rad unterwegs war.

Ganderkesee
Bild zur News: 14-Jähriger hantiert mit Waffe im Zug rum

Bahn In Ganderkesee Gestoppt
14-Jähriger hantiert mit Waffe im Zug rum

Zuerst hieß es, der Zugführer würde mit einer Waffe bedroht werden. Das war zwar nicht der Fall – doch die Polizisten fanden bei dem 14-Jährigen und seinen Begleitern so einiges.

Oldenburg
Bild zur News: 44-Jähriger durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt

Bluttat In Oldenburg
44-Jähriger durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt

Ein Streit gerät außer Kontrolle – und ein 24-Jähriger sticht seinen Kontrahenten nieder. Das schwer verletzte Opfer schleppt sich mit letzter Kraft zu einer naheliegenden Spielothek.