Volleyball:
OTB verpasst Befreiungsschläge

Verbandsliga-Männer kassieren zwei Niederlagen – Frauen siegen einmal

Die OTB-II-Frauen waren enttäuscht über die klare Niederlage gegen Löningen. Die Oldenburger Männer verbuchten keinen Satzerfolg.

Oldenburg Drei Punkte gegen den Abstieg haben die Verbandsliga-Volleyballerinnen des OTB II bei ihrem Heimspieltag gesammelt, während die zweite Männermannschaft zwei klare Niederlagen einstecken musste. Zufrieden war Frauen-Trainer Christian Grünefeld jedoch nicht. Vor allem das erste Spiel des Tages, die 0:3 (21:25, 14:25, 19:25)-Pleite gegen Tabellennachbar VfL Löningen schlug ihm aufs Gemüt.

„Das war eine richtig deutliche Niederlage, mit der ich so nicht gerechnet hatte. Wir sind nie richtig ins Spiel gekommen. Löningen war in allen Belangen besser“, meinte Grünefeld. Die Gäste setzten sich in allen Sätzen früh ab. Lediglich im zweiten Durchgang, als die OTB-Reserve nach einem 6:18-Rückstand noch auf 20:22 herankam, bestand die Chance auf einen Satzgewinn.

In der zweiten Partie gegen das noch sieglose Schlusslicht TG Wiesmoor landeten die Oldenburgerinnen einen ungefährdeten 3:0 (25:23, 25:13, 25:21)-Erfolg. Grünefeld nutzte die Überlegenheit seiner Mannschaft, um Lea Kunst und Maria Koellner aus der fünften Mannschaft verstärkt Einsatzzeiten zu geben. „Die beiden haben ihre Sache wirklich sehr gut gemacht und eine tolle Leistung gezeigt“, lobte Grünefeld die beiden Nachwuchsspielerinnen.

Die jungen Talente der zweiten Männermannschaft spielten an ihrem Heimspieltag zwar phasenweise gut mit, blieben aber beim 0:3 (18:25, 21:25, 18:25) gegen den VCB Tecklenburger Land II wie in der zweiten Partie gegen den TV Bohmte (19:25, 19:25, 22:25) ohne Satzerfolg.

„Natürlich ist es frustrierend, wenn man sieht, dass in allen sechs Sätzen etwas möglich gewesen wäre. Aber wir haben insgesamt gut gespielt und es nur nicht geschafft, uns dafür zu belohnen“, sagte Trainer Jörg Johanning.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
fdca212c-bdcc-11e5-8792-2e23cb640a51
Volleyball
OTB verpasst Befreiungsschläge
Die OTB-II-Frauen waren enttäuscht über die klare Niederlage gegen Löningen. Die Oldenburger Männer verbuchten keinen Satzerfolg.
http://www.nwzonline.de/oldenburg/lokalsport/otb-verpasst-befreiungsschlaege_a_6,0,3138581757.html
19.01.2016
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/2014-2016/Produktion/2016/01/19/SPORT/LOKALSPORT_OL_1/Bilder/SPORT_0a594fe0-ea49-41cd-99be-b52c2e870d33--565x337.jpg
Lokalsport,Volleyball
Lokalsport

Stadt Oldenburg

Mehrere Radunfälle

Zwei Frauen in Oldenburg schwer verletzt

Oldenburg Auf dem Marschweg kollidierten zwei Radfahrerinnen, eine 54 Jahre alte Frau wurde dabei schwer verletzt. Auch die 38 Jahre alte Fahrerin eines Elektrofahrrades musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.