Handball:
TvdH bietet Spitzenreiter lange gut Paroli

Verbandsligist unterliegt Bremen/Hastedt in eigener Halle mit 22:28

Oldenburg Angefeuert von rund 150 Fans haben die Verbandsliga-Handballer des Tvd Haarentor am Freitagabend dem Spitzenreiter SG HC Bremen/Hastedt stark Paroli geboten. Die von vielen Ausfällen geplagten Oldenburger mussten sich dem Rivalen von der Weser aber letztlich 22:28 geschlagen geben und rutschten vor einer vierwöchigen Spielpause mit einer nun negativen Bilanz von 17:19 Punkten auf Rang neun ab.

Zunächst klappte bei den Gastgebern das Zusammenspiel von Angriff und Abwehr. Mit einem starken Jan Tholen im Tor und einem offensiv den Bremer Spielmacher Marten Franke deckenden Florian Andresen hielten die Gastgeber das Spiel lange Zeit offen.

Zur Pause lag der TvdH gegen den souveränen Tabellenführer (jetzt 30:6 Punkte) nur 13:14 zurück, doch das Team von Trainer Vaidas Dilkas knüpfte danach nicht an die sehr gute Leistung an. Die Gäste zogen bis zur 35. Minute auf 18:14 davon und ließen die Oldenburger, die zu viele Bälle leicht abgaben und dem Gegner zu einfachen Toren verhalfen, anschließend nicht mehr herankommen.

TvdH: Tholen, Timpe - Timme 6/2, Andresen 5, Wilts 4, Hauke 3, Freese 3, Eckhof 1 Jehlicka, Böshans, Steenken, Näthke.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Über den Autor

Jan-Karsten zur Brügge

Redakteur
Sportredaktion
Tel.: 0441 9988 2034
Fax: 0441 9988 2039

Artikel

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
92037ffe-e925-11e5-8eb9-a9920fadfbd0
Handball
TvdH bietet Spitzenreiter lange gut Paroli
http://www.nwzonline.de/oldenburg/lokalsport/tvdh-bietet-spitzenreiter-lange-gut-paroli_a_6,1,1074960780.html
14.03.2016
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/2014-2016/Produktion/2016/03/14/SPORT/LOKALSPORT_OL_2/Bilder/SPORT_33869ab4-d73e-4291-a0f5-b7348a5832ab-005--329x337.jpg
Lokalsport,Handball
Lokalsport

Stadt Oldenburg

Sieger auf dem Sattel

Über 178 000 Kilometer sind 15 Oldenburger Schulklassen seit Anfang März geradelt – natürlich nicht jeder Schüler für sich, ...

Theater Geschlecht spielt keine Rolle

Oldenburg Zwei Semester lang haben Studenten und Studentinnen der Materiellen Kultur und der Musik an dem Bühnenprojekt gearbeitet. Auf ironische Art werden Geschlechterrollen hinterfragt.