:
Zweifel am Sinn der Beteiligung

Betrifft: „Bürger sollen sich an Plan beteiligen“ (NWZ vom 16. Oktober zur Stadtentwicklungsplanung)

Das ist doch wohl der blanke Hohn!

1.) ECE war geplant, die Bürger waren dagegen. Dennoch wurden die Schlosshöfe gebaut

2.) Die Bürger sind für die Aufstellung eines Graf-Anton-Günther-Denkmals. Es folgte prompt die Ablehnung

3.) Die Bebauung der Netzfabrik (NWZ  vom 12. Oktober) ist nicht im Sinne der Bürger; sie wird vermutlich dennoch so durchgeführt werden...

Warum soll man sich am step 2025 beteiligen?

Lothar Carrels
Oldenburg

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
88a25004-2757-11e2-aaed-b35d9353c7b3
Zweifel am Sinn der Beteiligung
http://www.nwzonline.de/oldenburg/zweifel-am-sinn-der-beteiligung_a_1,0,2167892772.html
06.11.2012
http://www.nwzonline.de
Stadt Oldenburg,
Stadt Oldenburg

Stadt Oldenburg

Polizei Sucht Zeugen

Falscher Streifenwagen auf der A 28 Richtung Oldenburg

Oldenburg Mit Blaulicht und Martinshorn fuhr der Audi auf der A 28 Richtung Oldenburg zwischen den Anschlussstellen Hude und Hatten – und nötigte auch andere Autofahrer. Die Polizei schnappte die beiden Männer, sucht aber nach weiteren Zeugen.

Stadtfest Oldenburg Sonniger Auftakt mit Olympia-Flair

Oldenburg Besser hätten es Veranstalter und Besucher mit dem Wetter kaum treffen können. Bei hochsommerlichen Temperaturen herrscht am Donnerstagabend Riesenandrang an Bühnen und in den Straßen – hier die ersten Bilder und Eindrücke.