Organisation CDU

72747 Treffer.

2015 kamen 890 000 Asylsuchende

1,1 Millionen Flüchtlinge hatte Bundesinnenminister de Maizière für das Jahr 2015 erwartet - jetzt sind es doch deutlich weniger. Wegen unerfasster Weiterreisen und Rückreisen geht de Maizière jetzt von 890 000 Menschen aus, die im vergangenen Jahr in Deutschland Asyl beantragten.

Weniger Migranten als erwartet

Weniger Asylsuchende als angenommen in Deutschland

Berlin 1,1 Millionen Flüchtlinge in Deutschland: Mit dieser Zahl wurde für das Jahr 2015 offiziell immer kalkuliert. Ein Fehler im System, wie sich nun herausstellt. Es sind deutlich weniger Asylsuchende.
Zahl Der Flüchtlinge

Angespannte Sicherheitslage in Dresden

Dresden Am Wochenende werden Hunderttausende Menschen zu den Einheitsfeiern in Dresden erwartet. Am Montag kommen auch Bundespräsident und die Kanzlerin. Die Sicherheitsvorkehrungen sind enorm, gerade nach den jüngsten Anschlägen und dem Fund einer Bombenattrappe.
Vor Einheitsfeiern

Emotionaler Abschied

Jerusalem Auch nach seinem Tod bringt Schimon Peres die Menschen zusammen: Obama nutzt die Trauerfeier in Jerusalem, um zu einem neuen Anlauf für den Frieden aufzurufen. Netanjahu und Abbas geben sich die Hand.
Trauerfeier Für Schimon Peres

Wahl Fraktionen im Rat sortieren sich neu

Oldenburg Die bisherige Stellvertreterin Esther Niewerth-Baumann führt künftig mit dem Vorsitzenden Olaf Klaukien die CDU. Zudem wächst die Fraktion um ein Mitglied.

Holzenkamp kandidiert nicht erneut für Bundestag

Vechta Seit 2005 gehört der CDU-Politiker Franz-Josef Holzenkamp dem Bundestag an. Jetzt zieht er sich aus gesundheitlichen Gründen langsam aus der Bundespolitik zurück.
Landesvorsitzende Der Cdu Oldenburg

Angespannte Sicherheitslage vor Einheitsfeiern in Dresden

Am Wochenende werden Hunderttausende Menschen zu den Einheitsfeiern in Dresden erwartet. Am Montag kommen auch Bundespräsident und die Kanzlerin. Die Sicherheitsvorkehrungen sind enorm, gerade nach den jüngsten Anschlägen und dem Fund einer Bombenattrappe.

Sprengsatz-Attrappe gefunden

„Haben nicht mit CDU gesprochen“

Cloppenburg Die neue zweiköpfige Fraktion der FDP im Rat der Stadt Cloppenburg hat nach eigenen Angaben bislang keine Gespräche mit der CDU hinsichtlich ...

CDU-Generalsekretär Tauber spricht zur Basis

Er kannte das Papier mit Mobbing-Vorschlägen, will es aber nicht mitverfasst haben: CDU-Generalsekretär Tauber nimmt heute vor der hessischen Parteibasis Stellung zu den Vorwürfen, er habe CDU-Geschäftsführerin Anne Höhne-Weigl mit fragwürdigen Methoden aus dem Amt drängen wollen.

Nach Mobbing-Vorwürfen

Oettinger wird zum Super-Kommissar

Brüssel Es könnte der Beginn eines größeren Stühlerückens in Europas wichtigster Behörde werden: Günther Oettinger (62), als ...
Europäische Union

Für den guten Zweck

Das kam für Christoph Mengel, Vorsitzender des Pfadfinderstammes Ganderik, dann doch überraschend: „800 Euro, das hätte ich wirklich ...

Beschädigt

Man könnte jetzt Schadenfreude zeigen nach dem Motto: Es war ja sonnenklar, dass die vermaledeite Pkw-Maut nicht nur gestoppt, sondern der Verursacher ...

Mit Fortuna nach Berlin

Auf nach Berlin! Der Niedersächsische Landtag darf insgesamt 63 Wahlfrauen und -männer aus allen Fraktionen in die Bundesversammlung am 12. Februar ...

Stefan Meyer neuer Fraktionschef

Garrel Herbert Holthaus soll zum Ratsvorsitzenden gewählt werden. Birgit Werner und Clemens Wulfers übernehmen die Fachausschüsse.
Politik

Holzenkamp kandidiert nicht erneut für Bundestag

Vechta Seit 2005 gehört der CDU-Politiker Franz-Josef Holzenkamp dem Bundestag an. Jetzt zieht er sich aus gesundheitlichen Gründen langsam aus der Bundespolitik zurück.
Landesvorsitzender Der Cdu Oldenburg

Attrappe sorgt für erneute Nervosität

Dresden Für die Einheitsfeier in Dresden laufen die letzten Vorbereitungen. Nach den Sprengstoffanschlägen ist die Polizei alarmiert. Ein weiterer Zwischenfall schreckt die Sicherheitskräfte auf.
Sprengsatz An Dresdner Marienbrücke

Grüne: Verbrennungsmotor ist Auslaufmodell

Berlin Die Energiewende muss gerettet, die Verkehrswende eingeleitet werden. Die Zukunft heißt Elektromobilität – Benzin- und Dieselmotoren sind Auslaufmodelle, so sagen es zumindest die Grünen. Die Reaktionen sind vorhersehbar.
Keine Benzin- und Dieselautos Mehr

Grüne wollen 2030 Ende für Verbrennungsmotoren

Die Energiewende muss gerettet, die Verkehrswende eingeleitet werden. Die Zukunft heißt Elektromobilität - Benzin- und Dieselmotoren sind Auslaufmodelle, so sagen es zumindest die Grünen. Die Reaktionen sind vorhersehbar.

«Raus aus der Dieselfalle»

EU-Kommission verklagt Deutschland

Brüssel Die deutsche Pkw-Maut ist längst beschlossen. Doch abgerechnet wird noch nicht. Der Grund: Bedenken aus Brüssel. Nun soll der Europäische Gerichtshof entscheiden.
Pkw-Maut

Mehr aus ...