Organisation STAATSTHEATER

3612 Treffer.

Vorverkauf für Opernball startet

Oldenburg An diesem Wochenende startet der Vorverkauf für den Oldenburger Opernball am 14. Januar 2017 im Staatstheater. Er bietet einen Abend voller Musik ...

Auf der Achterbahn der Gefühle

Oldenburg Regie führte Ekat Cordes. Das Stück von Ödön von Horváth übersetzte Annegret Peters ins Niederdeutsche .
Niederdeutsch

Wie man schöne Lieder bastelt

Oldenburg Die Uraufführung fand in der Exerzierhalle am Pferdemarkt statt. Es geht darum, wie schnell ein Hit produziert werden kann.
Premiere

Konsum, Kitsch und Liebeskummer

Oldenburg Die Bühne überträgt Horváths Stück ins Niederdeutsche. Die Musik kommt vom Oldenburger Duo „Testsieger“.
Vorhang Auf

Chagall im Landesmuseum

Bärbel Woitas – Meine Wasserwelten, Acrylmalerei (bis 31. Mai) Birgit Elke Schumacher und Maria Olivotti – Ein Lexikon wird Kunstwerk, ...

Demo in Oldenburg – „Wir sind nicht verhandelbar“

Oldenburg Am 18. Juni ziehen wieder tausende Menschen für die Gleichstellung von Homo- und Transsexuellen in einer bunten Parade durch die Stadt. OB Krogmann warnt indes vor zunehmend konservativen Gesellschaftbildern.
Christopher Street Day

Kehrseite eines Traumberufs

Oldenburg/Bonn Eine bundesweite Initiative will jetzt gegen schlechte Bezahlung und befristete Verträge kämpfen. Mitbegründer der Initiative sind Künstler aus Oldenburg.
Bühnen

Hafen, Huren, Heimat

Hamburg Stars wie Freddy Quinn, Willy Millowitsch, Eva Mattes und Burghart Klaußner standen hier auf der Bühne, es war Mundarttheater, Varieté und Boulevardbühne. Inzwischen ist es vor allem ein modernes Volkstheater auf St. Pauli. Ende Mai feiert es den 175. Geburtstag.
St. Pauli Theater Wird 175

Schauspieler kämpfen für mehr Rechte

Oldenburg Ungeregelte Arbeitszeiten, befristete Verträge, schlechte Bezahlung: Lisa Jopt kennt die miesen Konditionen, unter denen Schauspieler arbeiten. Erst als sie an das Oldenburger Staatstheater wechselte, stellte sie fest: Es geht auch anders. Jetzt engagiert sie sich für bessere Bedingungen ihrer Kollegen.
Oldenburgerin Gründet Netzwerk

Momo verändert das Saterland

Ramsloh Derzeit wird noch fleißig in der Aula des Schulzentrums geprobt. Das Stück ist teils auf Saterfriesisch und teils auf Deutsch.
Bildung

Von der Last einer Königin

Oldenburg Deutsche Erstaufführung von „Christina, Regina di Svezia“ im Großen Haus: In einer eingängigen Inszenierung von Michael Sturm überragen die Sänger – allen voran Sopranistin Miriam Clark und der Tenor Paulo Ferreira.
Neue Oper Im Staatstheater Oldenburg

Baustellen-Plane mit Botschaft be(ein)druckt

Oldenburg Eine Dynamik entwickelte die Aufmerksamkeit für den Spruch, der da gerade am Staatstheater zu lesen ist, plötzlich am Freitag in den sozialen Netzwerken. Die Sympathie-Aktion für Flüchtlinge kommt extrem gut an.
Staatstheater Oldenburg

Überraschungs-Menü mit „Krustenbraten“

Oldenburg Beim diesjährigen Kultursommer wird es den „Freigang“ hinter der Lambertikirche nicht geben. Das steht fest. Doch das hält die Initiatoren nicht davon ab, trotzdem etwas auf die Beine zu stellen. Etwas Neues, etwas Einmaliges. Für Oldenburg jedenfalls.
Ein Bisschen Freigang In Oldenburg

Förderung für junge Sänger

Die Erna-Schlüter-Operngesellschaft hat in dieser Spielzeit zum zweiten Mal einen hohen Geldbetrag zur Unterstützung des Opernstudios und der ...

Harter Kampf um Platz an der Schauspielschule

Oldenburg/Hannover Der Film von Till Harms überzeugt mit seiner intensiven Darstellung. Die zehntägige Aufnahmeprüfung in Hannover gehört zu den härtesten der Branche.
Dokumentarfilm „die Prüfung“

Neuer Oldenburger Verein stimmt auf großes Werk ein

Oldenburg Es dürfte ein sehr emotionales Erlebnis werden: Der neugegründete Verein „Kantorka“ will Menschen für klassische Musik begeistern. Einmal im Jahr soll ein Großprojekt aufgeführt werden – als erstes das Oratorium „Canto General“.
130 Sänger Gesucht

Panoramatour Oldenburg

Mehr aus ...