• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Wesermarsch Gemeinden Ovelgönne

Grüne unterstützen Christoph Hartz

04.12.2013
NWZonline.de NWZonline 2015-07-22T19:40:58Z 280 158

Bürgermeisterwahl:
Grüne unterstützen Christoph Hartz

Ovelgönne Der Ortsverband mittlere Wesermarsch der Grünen wird den unabhängigen Kandidaten Christoph Hartz bis zur Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Ovelgönne am 23. Februar unterstützen. Das hat die Abstimmung des Ortsverbandes am Ende einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung im „König“ ergeben.

Hartz und sein Konkurrent Dieter Kohlmann hatten zuvor elf Fragen zur Zukunft der Gemeinde Ovelgönne beantwortet. Den Fragenkatalog hatten die Grünen den beiden Bürgermeister-Kandidaten zuvor zugestellt. Beide nahmen in anderthalb Stunden zu Themen wie Windkraft, Jugendarbeit, Torfabbau, Energieberatung insbesondere für einkommensschwache Haushalte, Stand von Kindergarten, Krippe und Hort sowie Integrierte Gesamtschule Wesermarsch ab 1. August 2014 Stellung.

Den Ausschlag zugunsten von Hartz sei vermutlich darauf zurückzuführen, dass Hartz als diplomierter Verwaltungswirt gute Voraussetzungen für das Amt des Bürgermeisters mitbringe und zudem ein unabhängiger Kandidat sei, sagte Hans-Otto Meyer-Ott von den Grünen im Gespräch mit der NWZ .

Doch auch Kohlmann habe bei seiner Vorstellung eine gute Figur gemacht. Schließlich habe er sich als langjähriger Ratsherr auch parteiübergreifend für die Belange der Gemeinde Ovelgönne eingesetzt.