• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Nachrichten Panorama

Denn sie wissen hoffentlich, was sie tun

NWZonline {{SHARING.setTitle("Denn sie wissen hoffentlich, was sie tun")}}

Kandidaten Im Rtl-Dschungelcamp:
Denn sie wissen hoffentlich, was sie tun

Köln Die Kandidaten der RTL-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ sind schon in Australien. Am Freitag (13. Januar) startet die neue elfte Staffel. Im Dschungelcamp ist eine illustre Reihe mehr oder weniger Prominenter mit dabei.


THOMAS HÄßLER (50):

1990 wurde „Icke“ Häßler Fußball-Weltmeister, heute trainiert er den Berliner Achtligisten Club Italia. Warum er Dschungelkönig wird? „Weil ich mich mit Titeln auskenne.“

ALEXANDER „HONEY“ KEEN (34):

Er wurde bekannt, weil er seine damalige Freundin Kim Hnizdo bei Germany“s Next Topmodel in der Modelvilla besuchte und dabei zum Gespött wurde.

JENS BÜCHNER (47):

In der Vox-Auswanderer-Serie „Goodbye Deutschland“ gehört die selbsterklärte „geilste Sau von Malle“ zum Stammpersonal. Der Sender begleitet lustvoll seine gescheiterten Lieben und Karrieren auf der Ferieninsel. Sein größter Hit als Malle-Sänger: „Pleite, aber sexy“.

MARKUS MAJOWSKI (52):

Er machte in der Comedy-Serie „Die dreisten Drei“ mit und sagt, er werde im Dschungel an seine Grenzen kommen. „Ich sehe mich schon jetzt an Tag acht oder neun völlig aufgebraucht im Schlamm liegen.“

FRANZISKA MENKE (56):

Fräulein Menke gehörte in den 1980er Jahren mit Hits wie „Hohe Berge“, „Tretboot in Seenot“ und „Traumboy“ zu den großen Stars der Neuen Deutschen Welle. „Ich hab auf jeden Fall Spaß daran, am Feuer zu sitzen und pikantes, privates Persönliches auszuplaudern.“

SARAH JOELLE JAHNEL (27):

Sie war 2013 Kandidatin bei „Deutschland sucht den Superstar“, danach kamen „Promi Big Brother“, ein Playboy-Cover und die Nackt-Show „Adam Sucht Eva - Promis im Paradies“. Ihre Freunde hätten sie vor der Dschungel-Teilnahme gewarnt: „Das wird wirklich nicht schön für die Zuschauer - und für Dich auch nicht.“

NICOLE MIETH (26):

Als es die Serie noch gab, spielte Mieth bei „Verbotene Liebe“ mit. Es gehe ihr im Dschungel ums Abenteuer und nicht ums Geld. „Ich bin berufstätig. Ich habe 2016 schon einige Sachen gemacht, die man auch nachlesen kann.“

HANKA RACKWITZ (47):

Seit 2009 ist sie in der Vox-Serie „mieten, kaufen, wohnen“ zu sehen. Sie hat aber nicht nur darum Erfahrung mit Reality-Formaten: Schon 2000 zog Rackwitz in den „Big Brother“-Container ein.

FLORIAN WESS (36).

Er wird von RTL als „It-Boy“ bezeichnet, mag das aber nicht: „Ich bin ein erwachsener Mann, der auch Ziele hat.“

MARC TERENZI (38):

Bekannt wurde er als Mitglied der Boyband Natural, noch bekannter als Ehemann von Sarah Connor, mit der er eine gemeinsame Reality-TV-Show und zwei Kinder bekam. Die Ehe zerbrach, und Terenzi machte in der Folge als Stripper und mit diversen Beziehungen Schlagzeilen - zum Beispiel zu Dschungel-Mitbewohnerin Gina-Lisa Lohfink. Warum er mitmacht? „Geld hilft immer.“

GINA-LISA LOHFINK (30):

Bekannt wurde sie als Teilnehmerin von Heidi Klums Model-Castingshow an der Seite ihrer damals noch besten Freundin Sarah „Dingens“ Knappik, die schon 2011 im Dschungel war. Bundesweit machte sie im vergangenen Jahr Schlagzeilen mit einem Prozess um eine von ihr behauptete Vergewaltigung.

KADER LOTH (44):

Das Fotomodel, das auch schon als Sängerin von sich reden machte, geht mit dem nötigen Selbstbewusstsein ins Dschungelcamp: „Ich habe mich selber entdeckt - deshalb verdien“ ich ja „nen Nobelpreis.“ Und zur RTL-Show ließ sie wissen: „Ich habe im Alltag privat auch mit einigen Kakerlaken zu tun, daher ist die Angst nicht so groß.“

Bösel
Vogelgrippe erreicht Bösel

Geflügelpest In Niedersachsen
Vogelgrippe erreicht Bösel

25.000 Putenhähne müssen getötet werden. Ein Sperrgebiet wurde eingerichtet. Im diesem Beobachtungsgebiet werden rund 3,7 Millionen Tiere gehalten.

Osnabrück
Stadion bald wieder an der Bremer Brücke

Vfl Osnabrück
Stadion bald wieder an der Bremer Brücke

Osnatel-Arena adé: Der Fußball-Drittligist gibt seiner Spielstätte den traditionellen Namen zurück.

Thedinghausen
76-Jähriger kommt in eigener Wohnung um

Brand In Thedinghausen
76-Jähriger kommt in eigener Wohnung um

Nachbarn sehen Rauch und hören den Alarm. Als die Feuerwehr eintrifft, entdecken die Rettungskräfte den Leichnam des alten Mannes.

Ahlhorn
Müllwagen brennt aus – Hoher Sachschaden

Auf Autobahnparkplatz Ahlhorn
Müllwagen brennt aus – Hoher Sachschaden

Die Papierladung eines Müllwagens geriet auf der Autobahn 29 in Brand. Der Fahrer steuerte den nächstgelegenen Parkplatz an und verhinderte so, dass die Strecke für die Löscharbeiten möglicherweise hätte gesperrt werden müssen.

Fedderwardersiel
500 Euro Entschädigung für umstrittene Baumfällaktion angeboten

Ärger In Fedderwardersiel
500 Euro Entschädigung für umstrittene Baumfällaktion angeboten

Rentner Wilhelm Speichert ist verärgert. Der Deichband fällte ohne Rücksprache neun seiner Bäume. Nun bietet der Verband eine Entschädigung an, die auf den Kosten der Fällaktion beruhen. Speichert habe schließlich bares Geld gespart, argumentiert der Deichband.

Altmoorhausen
Nebel und Dämpfe  lösen erneut Alarm aus

BÜfa In Altmoorhausen
Nebel und Dämpfe lösen erneut Alarm aus

Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen musste die Feuerwehr zu einen Einsatz im Büfa-Werk in der Gemeinde Hude ausrücken. Betroffen war wieder der Bereich im Lager, in dem am 9. Januar rund 900 Liter Salzsäure ausgelaufen waren.

Varel
Varelerin erklärt Wissenschaft mit Sexappeal

Youtube-Star Kati Rausch
Varelerin erklärt Wissenschaft mit Sexappeal

Die 28-Jährige erläutert als Nageldesignerin Kitty Cocksmith wissenschaftliche Phänomene aufreizend und im knappen Oberteil. Und das mit Erfolg: Auf mehr als eine Million Klicks bringt es ihr abgedrehtes Comedy-YouTube-Format in nur einer Woche.

Saterland/Cloppenburg/Oldenburg
Hundehalter will nicht für Biss von Zusteller auf Abwegen zahlen

Vorfall Im Saterland
Hundehalter will nicht für Biss von Zusteller auf Abwegen zahlen

Das Navi führte den Paketboten zu einer falschen Hausnummer. Dort soll er unbefugt eine Halle betreten haben, in der ein Hund sein Revier hat. Nun soll der Hundehalter 10.000 Euro Schmerzensgeld zahlen.

Oldenburg
VfL-Frauen sehnen sich nach Erfolgserlebnis

Handball-Bundesliga
VfL-Frauen sehnen sich nach Erfolgserlebnis

Oldenburgs Bundesligist will wieder mit Siegen in der Öffentlichkeit punkten. Das Krowicki-Team empfängt an diesem Mittwoch die Neckarsulmer Sport-Union. Vier Spielerinnen drohen auszufallen.