Person OTTO KÖNIG

60 Treffer.

Hier bleibt keiner alleine

Beverbruch Montags und Donnerstags treffen sich Senioren im Josefshaus. Auch einige Ausflüge hat die Gruppe schon gemacht.
Betreuung

Keine Chance für Tempolimit

Beverbruch Auch eine Fußgängerampel über die Großenkneter Straße bleibt wohl für ein Wunsch. Die Straße soll saniert werden.
Bürgerverein Beverbruch

Vier Kandidaten für den Kreistag

Garrel Ihre Arbeit im Kreistag fortsetzen möchten Richard Cloppenburg, Herbert Holthaus und Bernhard Hackstedt. Langjährige Mitglieder wurden geehrt.
Cdu Garrel

Böseler Jungen schlagen Nachbarrivalen

Cloppenburg In der Bezirksklasse lieferte sich der STV Barßel ein spannendes Match in Dinklage. Mit 7:9 mussten sie sich jedoch knapp geschlagen geben.
Tischtennis

Winterwanderung

Beverbruch Der Bürgerverein Beverbruch (BVB) lädt für Sonntag, 17. Januar, zu seiner Winterwanderung ein. Treffpunkt ist in Bissel an der Straße ...

Es knistert beim Thema Stromtrasse

Garrel Von Conneforde über Cloppenburg nach Merzen soll die Leitung führen. Viele Bürger sind alarmiert. Bei einer Diskussion begrüßten viele die Alternative entlang der Autobahn.
380-Kilovolt-Leitung

Vorlesen, spielen und singen

Beverbruch Mitte November soll mit dem Angebot bereits begonnen werden. Vorübergehend läuft die Betreuung im Josefshaus.
Betreuung

Wanderung führt zum Sager Meer

Beverbruch Zu seiner traditionellen Winterwanderung lädt der Bürgerverein Beverbruch am Sonntag, 4. Januar, ein. Treffpunkt für alle Teilnehmer ist ...

Beverbruch erstrahlt in neuem Glanz

Beverbruch Arbeitskreisvorsitzender Otto König dankte allen Bürgern für ihre Unterstützung. Gleichzeitig zeigte er sich von den sichtbaren Veränderungen im Dorf begeistert.
Feier

Bürgerverein weiht im April Denkmal ein

Beverbruch Einstimmig haben die Teilnehmer der Jahresversammlung vom Bürgerverein Beverbruch (BVB) Norbert Budde zum 2. Vorsitzenden gewählt. Er ist damit ...
Generalversammlung

Der Stein, der vom Himmel fiel . . .

Bissel/Beverbruch . . . und dann im Museum verloren ging. Zum Dorfjubiläum möchte Bissel (Landkreis Oldenburg) den Meteoriten zeigen, der 1930 auf die Erde stürzte. Aber im Museum, wo er sein sollte, ist er unauffindbar.

Mehr aus ...