• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
Davos
China wirbt für Freihandel

Weltwirtschaftsforum
China wirbt für Freihandel

John Kerry lobte die Aussagen von Xi. Ein Berater von Donald Trump kritisierte hingegen unfaire Handelsabkommen.

Analyse
Drohen und schmeicheln: Mays zweideutige Botschaft an die EU

Die britische Premierministerin spricht bei ihrer Brexit-Rede erstmals Klartext. Das Land wird den europäischen Binnenmarkt verlassen. Doch kann sie wirklich das erreichen, was sie will?

Davos
Chinas Präsident Xi warnt in Davos vor Handelskrieg

Weltwirtschaftsforum
Chinas Präsident Xi warnt in Davos vor Handelskrieg

Der künftige US-Präsident Trump will die Wirtschaft seines Landes mit Strafzöllen abschotten und Freihandelsabkommen aufkündigen. Das ist der falsche Ansatz, meint Chinas starker Mann Xi Jinping – und ruft zur Zusammenarbeit auf.

Analyse
Schlappe im NPD-Verfahren: War der zweite Anlauf ein Fehler?

Die Länder erleben in Karlsruhe eine Niederlage. Das Verfassungsgericht lehnt ihren NPD-Verbotsantrag ab. Die rechtsextreme Partei ist erleichtert. Ihr könnte nun aber auf anderem Weg zugesetzt werden.

Schwerin
AfD-Landeschef tritt in Merkels Wahlkreis an

Bundestagswahl Im September
AfD-Landeschef tritt in Merkels Wahlkreis an

Angela Merkel errang bei allen Bundestagswahlen seit 1990 das Direktmandat in ihrem Ostsee-Wahlkreis. Nun will Leif-Erik Holm sie „politisch vertreiben“.

Deutsche Sender laut IHF schuld am TV-Blackout bei WM

Dreiseitiges Schreiben
Deutsche Sender laut IHF schuld am TV-Blackout bei WM

Warum es im deutschen Fernsehen keine Bilder von der Handball-WM gibt, ist für den Weltverband unverständlich - und angeblich allein die Schuld der deutschen Sender. Außerdem attackiert der Verband die deutschen Medien.

Davos
Davos rüstet sich für Elitentreffen

Treffen
Davos rüstet sich für Elitentreffen

Das Weltwirtschaftsforum beschäftigt sich mit den großen globalen Problemen. Doch ein Ereignis wird wohl alle Themen überschatten.

Porträt
«Theresa Maybe»: Britische Premierministerin mit Schuhtick

So richtig einordnen lässt sich Theresa May nicht. Mal scheint sie in ihrem Einsatz für den Brexit entschlossen, mal zaudernd. Äußerlich wirkt sie fast ein bisschen bieder - bis man ihre Schuhe erblickt.

New York/Berlin

Interview
Trump löst in Europa Sorge aus

Mit Irritation und Unverständnis, aber auch mit Appellen für mehr Selbstbewusstsein haben Spitzenpolitiker in Deutschland und Europa auf den ...

Von der Leyen hat christlichen Weg längst verlassen

Es mutet einem schon etwas merkwürdig an: Da haben Politiker in Delmenhorst Probleme damit, sich mit (gewählten) Abgeordneten der unerwünschten ...

von Andreas Herholz, Büro Berlin

Begrenzte Wirkung

Trumps Rundumschlag
Begrenzte Wirkung

Harter Schnitt? Theresa May hält Grundsatzrede zum Brexit

Rückendeckung von Trump
Harter Schnitt? Theresa May hält Grundsatzrede zum Brexit

Seit Monaten wächst der Druck auf die britische Regierungschefin, ihre Brexit-Pläne offenzulegen. Wird sie in ihrer Grundsatzrede Tacheles reden? Rückendeckung bekommt sie aus den USA.

Rätselraten über neuen Kurs
Trumps Botschaften: Von Ungewissheit zu Unberechenbarkeit

Bisher bekam die Bundesregierung vor allem über Twitter Einblick in Trumps Welt. Jetzt wendet er sich ausführlicher an die deutsche Öffentlichkeit - per Zeitungsinterview. So richtig schlau wird man aber auch daraus nicht.

Dokumentation
Merkel, Brexit, Nato, Autos: Donald Trump im Wortlaut

Washington (dpa) - Der designierte US-Präsident Donald Trump hat in einem Interview der «Bild»-Zeitung und der Londoner «Times» ...

Acht Milliardäre angeblich so reich wie die halbe Menschheit

Oxfam-Studie
Acht Milliardäre angeblich so reich wie die halbe Menschheit

Reichlich Diskussionsstoff für das 47. Weltwirtschaftsforum: Acht Männer besitzen so viel wie die gesamte ärmere Hälfte der Menschheit, sagt Oxfam. Die wachsende soziale Ungleichheit ist eines der Themen in Davos.

Potsdam
Software-Milliardär  spendiert Potsdam ein Museum

Kunst
Software-Milliardär spendiert Potsdam ein Museum

Es ist das größte Geburtstagsgeschenk, dass sich der Software-Milliardär und Kunstmäzen Hasso Plattner selbst macht. Zu seinem 73. ...

Sorgen über US-Kurs nach Trump-Rundumschlag

«Nato ist obsolet»
Sorgen über US-Kurs nach Trump-Rundumschlag

In einem denkwürdigen Interview redet der künftige US-Präsident sein Land groß, die EU und die Nato dagegen klein. Geht es nur nach Trump, müssen sich auch deutsche Autobauer warm anziehen. In Brüssel und Berlin heißt es: Erstmal abwarten. Aber es sind doch Ängste spürbar.

CDU-Innenexperte für Doppelpass-Abschaffung im Wahlprogramm

«Nicht mit SPD neu verhandeln»
CDU-Innenexperte für Doppelpass-Abschaffung im Wahlprogramm

Gegen den Willen der Kanzlerin stimmte der CDU-Parteitag für die Abschaffung des Doppelpasses. Nun kommt das Thema wieder hoch - und prompt regt sich Kritik.

Zustand der CDU
Konservative Ideen in CDU nicht mehr selbstverständlich

Wolfgang Bosbach, CDU-Politiker
Konservative Ideen in CDU nicht mehr selbstverständlich