Person ANTJE NIEWISCH-LENNARTZ

264 Treffer.

Land bekämpft Rechtsradikale

Hannover Eine neue Koordinierungsstelle soll 2017 ihre Arbeit aufnehmen. Die Vorarbeiten beginnen aber schon jetzt.
Extremismus

Land verstärkt Kampf gegen Rechtsextremismus

Hannover Die Zahl rechtsextremer Übergriffe wächst. In Niedersachsen soll jetzt eine Koordinierungsstelle bestehende landesweite Aktionen gegen Rechts bündeln. Die CDU kritisiert das als zu einseitig.
600.000 Euro Pro Jahr

Bald Schluss mit lustig für Schaulustige?

Berlin Bei Notfällen zählt für Schwerverletzte manchmal jede Minute. Doch Helfer kommen oft nicht schnell genug voran, weil sensationsgierige Gaffer im Weg stehen. Die Bundesländer wollen dem nicht länger zusehen.
Fragen & Antworten

Gezerre um Chefposten am OLG beendet

Oldenburg/Hannover Nach mehr als einjähriger Vakanz ist der Chefposten am Oberlangesgericht (OLG) Oldenburg wieder besetzt. Anke van Hove, bisher Leiterin der Abteilung ...

Klare Kante gegen Populismus

Gifhorn Für die nächsten Wahlen verordnet die Landeschefin Selbstbewusstsein. Sorgen bereitet die Radikalisierung Jugendlicher.
Grünen-Parteitag

Fleischsteuer und Insekten

Wenn grün, dann richtig – das Motto des anstehenden Grünen-Landesparteitags in Gifhorn animiert offenbar die Basis. Gleich 20 Mitglieder ...

Amtsgerichtsbezirk Hatten fordert neue Verhandlung

Wildeshausen/Hatten Das Justizministerium hatte erst vor wenigen Wochen einen Wechsel der Amtsgerichtszuständigkeit nach Wildeshausen abgelehnt. Der Hatter Rat will nun eine Petition beim Landtag einreichen.

Haftstrafen für Handy-Gaffer

Hannover Es geht um Fotos von Toten und Verletzten: Niedersachsen macht sich im Bundesrat für härtere Gesetze stark. Minister Pistorius spricht von Schamlosigkeit.
Niedersachsen Macht Druck

Eine Woche voller Lob

Gefeiert wie ein Popstar: Es hat nicht viel gefehlt und der Landtag hätte sich noch erhoben mit „Standing Ovations“ für Wirtschaftsminister ...

Großer Bahnhof für neue Königin

Oldenburg/Berlin Das Kurfürsten-Kollegium proklamierte Oldenburgs neue Regentin. Der Große Kurfürst, Dietmar Wischmeyer, hielt die Rede zur Inthronisierung.
GrÖÖnkohl-Äten

Polit-Prominenz schwingt das Kohlzepter

Oldenburg/Berlin Die 59. Auflage des „Defftig Ollnborger Gröönkohl-Äten“ steht vor der Tür. Ministerpräsident Stephan Weil reicht die Königskette nächsten Montag weiter. Nach sieben Jahren gibt es dann endlich wieder eine Königin.
Grünkohlessen In Berlin

Vergessliche Ministerin

In den hintergründigen politischen Diskussionskreisen der Landeshauptstadt schält sich immer mehr ein Favorit für die CDU-Spitzenkandidatur ...

Mehr Sextäter sollen hinter Gitter

Hannover Eine Verschärfung des Sexualstrafrechts zum besseren Schutz von Frauen hat Niedersachsens Justizministerin Antje Niewisch-Lennartz (Grüne) gefordert. ...

Mehr aus ...