Berichte „new York Times“

US-Verteidigungsminister Chuck Hagel tritt zurück

Washington Präsident Obama soll den Minister laut „Times“-Berichten zu diesem Schritt aufgefordert haben. Die Zeitung bezeichnet Hagel als „Opfer“ der Kongresswahlen.

Verhandlungen Verlängert Keine Lösung im Atomkonflikt mit Iran

WienDie Verhandlungen über das umstrittene iranische Atomprogramm werden erneut verlängert. Die UN-Vetomächte sowie Deutschland wollen verhindern, dass der Iran eine Atombombe bauen kann.

Treffen Mit Stromkonzernen Gabriel strebt sanfte „Kohle-Wende“ an

BerlinDer Druck ist groß: Wirtschaftsminister Gabriel muss eine Lösung für weniger Kohlendioxid aus Kohlekraftwerken finden. Kann er den Betreibern Zugeständnisse beim Klimaschutz abtrotzen?

Nach Bus-Attacke Kenias Armee tötet hundert somalische Islamisten

NairobiSomalische Islamisten der Al-Shabaab entführen einen Bus in Kenia und töten alle nichtmuslimischen Fahrgäste. Das kenianische Militär macht Jagd auf die Angreifer – und nimmt blutige Rache.

Kinder Im Krieg Wie der Islamische Staat Minderjährige einsetzt

BeirutDass Minderjährige in Konfliktgebieten in Kampfhandlungen geschickt werden, ist nicht neu. Die Terrormiliz Islamischer Staat nutzt Kindersoldaten systematisch - auch als Wachpersonal, Köche oder Putzkräfte.

Wiesn-Attentat Bundesanwälte prüfen Aussage einer Zeugin

MünchenDas Oktoberfest-Attentat von 1980 soll neu aufgerollt werden. Bislang wurde von einem Einzeltäter ausgegangen. Doch daran werden aber immer wieder Zweifel laut.

Rot-Grüne Pläne „Soli“-Einnahmen nach 2019 auch für den Westen

Berlin/Stuttgart/DüsseldorfHoffnungsschimmer für notleidende Regionen: Der „Soli“ soll nach dem Willen von Rot-Grün auch nach 2019 sprudeln - und dann auch Ländern und Kommunen im Westen zugutekommen. Doch werden die unionsgeführten Länder mitziehen?

Selbstmord-Attentat Viele Tote bei Anschlag in Afghanistan

KabulMindestens 45 Tote. Kaum stimmt das Parlament in Kabul dem Verbleib von USA und Nato im Land zu, ereignet sich in der östlichen Provinz Paktika eines der folgenschwersten Attentate des Jahres. Auch dort sind die aufständischen Taliban aktiv.

NWZ-TV Fotostrecken

Karikatur

Meinungen

Grünen-Parteitag

Kurskorrektur

von Rasmus Buchsteiner, Büro Berlin
Rasmus Buchsteiner, Büro Berlin
Rasmus Buchsteiner, Büro Berlin

Atomverhandlungen

Kardinalfehler

von Friedemann Diederichs, Büro Washington
Friedemann Diederichs, Büro Washington

Grünen-Parteitag

Der Biss fehlt

von Rasmus Buchsteiner, Büro Berlin
Rasmus Buchsteiner, Büro Berlin
Rasmus Buchsteiner, Büro Berlin

Obamas Einwanderungspolitik

Handlungsfähig

von Hermann Gröblinghoff
Hermann Gröblinghoff
Hermann Gröblinghoff

Rot/Rot/Grün in Thüringen

Teure Versprechen

von Andreas Herholz, Büro Berlin
Andreas Herholz, Büro Berlin

Fracking unter Auflagen erlaubt

Wachsam sein

von Hermann Gröblinghoff
Hermann Gröblinghoff
Hermann Gröblinghoff

Ansturm auf Rente mit 63

Fehlkonstruktion

von Rasmus Buchsteiner, Büro Berlin
Rasmus Buchsteiner, Büro Berlin
Rasmus Buchsteiner, Büro Berlin

Interview

24.11.2014 Thema: Grünen-Parteitag
Winfried Kretschmann, Ministerpräsident

Umfrage

Der Verlag Langenscheidt hat „Läuft bei dir“ zum Jugendwort des Jahres 2014 gekürt. Als Reaktion wird im Netz wieder über den Niedergang der deutschen Sprache diskutiert. Was denken Sie?

Abstimmen Ergebnis

Zur Person

Mehr zu ...

Mehr aus diesem Ressort