Unterstützung Vom Außenministerium

Folterbericht des US-Senats sorgt für Zoff

Washington Das amerikanische State Department zeigt sich selbstkritisch: Das Ministerium hat keinen Zweifel, dass die Kritik des Senats an den Verhörmethoden der CIA gerechtfertigt ist. In den Reihen der Republikaner sieht man das anders.

Gaza Feuerpause schon wieder gebrochen?

GazaAb 07.00 Uhr MESZ sollten Israel und die Hamas die Waffen für 72 Stunden schweigen lassen. Doch aus dem Gazastreifen werden bereits kurze Zeit später Tote durch israelischen Panzerbeschuss gemeldet.

Kämpfe In Libyen Fast 180 Tote bei Kämpfen in Tripolis und Bengasi

TripolisIn der Hafenstadt Bengasi gehen der pensionierte General Chalifa Haftar und Eliteeinheiten der Armee eigenmächtig gegen radikale Islamisten vor. Mehrere Länder haben bereits ihr Botschaftspersonal aus dem Krisenland abgezogen.

Oberlandesgericht München NSU-Ermittler geben Panne mit falscher DNA-Spur zu

MünchenBei den Ermittlungen sind die Fahnder einer falschen DNA-Spur aufgesessen. Ein vermeintlicher Komplize des Terror-Trios wurde elf Stunden lang befragt. Dabei war alles nur eine Verwechslung.

Vorwurf Steuerhinterziehung Weg frei für Ermittlungen gegen Staatskanzleichefin

MünchenDer Landtag legte keinen Widerspruch gegen Ermittlungen ein. Ein früherer Mitgesellschafter des Ehepaars Haderthauer bei der Modelltechnik-Firma hatte Christine Haderthauer angezeigt.

Früherer Us-Geheimdienstmitarbeiter Wo findet Edward Snowden dauerhaft Obdach?

MoskauGewährt Putin politisches Asyl? Der 31-jährige frühere Geheimdienstmitarbeiter hat bislang ein vorläufiges Aufenthaltsrecht. Die USA fordern noch immer Snowdens Auslieferung wegen Geheimnisverrats.

Bergung Des Wracks In Ostukraine Kämpfe am Absturzort von Flug MH17 gehen weiter

Minsk/KiewVersuch gescheitert: Polizisten und Gerichtsmediziner aus den Niederlanden und Australien wollten nach noch nicht geborgenen Leichen suchen. Erstmals kamen sie an das Wrack heran, wo Granaten die Bergung schnell wieder verhinderten.

Mord An Kreml-Gegner Fall des vergifteten Litwinenko neu aufgerollt

LondonBis heute ist der Täter nicht gefunden. Der russische Ex-Agent war 2006 mit Polonium 210 vergiftet worden. Die Wittwe des Ermordeten war bis vor das höchste britische Gericht gezogen.

Abstimmung Für Heimat-Präsidenten Erste türkische Wahl in Deutschland

BerlinPremiere: Erstmals dürfen in Deutschland lebende Türken auf deutschem Boden ihr nächstes Staatsoberhaupt wählen. Dafür wurden in sieben deutschen Städten riesige Wahllokale eingerichtet.

Kehrtwende In Kiew Ukraine führt Kriegssteuer auf Privateinkommen ein

KiewNoch vor einer Woche hatten die Abgeordneten neue Steuergesetze zur Finanzierung des Bürgerkrieges in der Ostukraine abgelehnt. Regierungschef Jazenjuk hatte daraufhin seinen Rücktritt erklärt - der ist nun obsolet.

NWZ-TV Fotostrecken

Karikatur

Meinungen

SPD-Richtungsdebatte

Es gärt

von Gunars Reichenbachs, Büro Hannover
Gunars Reichenbachs, Büro Hannover

Klage gegen Obama

Durchschaubar

von Friedemann Diederichs, Büro Washington
Friedemann Diederichs, Büro Washington

Kalte Progression

Rebelliönchen

von Andreas Herholz, Büro Berlin
Andreas Herholz, Büro Berlin

Schavan und das Plagiat

Rückgrat

von Alexander Will
Alexander Will
Alexander Will

Bank UBS und Steuersünder

Gut gemacht

von Rüdiger Zu Klampen
Rüdiger Zu Klampen
Rüdiger Zu Klampen

Gorleben

Historischer Tag

von Gunars Reichenbachs, Büro Hannover
Gunars Reichenbachs, Büro Hannover

Interview

Umfrage

Der unterschenkelamputierte Weitspringer Markus Rehm darf nicht bei der kommenden Leichtathletik-EM starten. Eine richtige Entscheidung?

Abstimmen Ergebnis

Zur Person

Mehr zu ...

Mehr aus diesem Ressort