Bundesamt Für Migration

Mehr Flüchtlinge – aber weniger Chaos erwartet

Nürnberg/Frankfurt Die Flüchtlingszahlen werden 2015 voraussichtlich noch einmal steigen. Neue Erstaufnahmeeinrichtungen und zusätzliche Mitarbeiter sollen dafür sorgen, dass die Aufnahme der Menschen künftig besser läuft.

Stichwahl Gewonnen Essebsi ist neuer Präsident von Tunesien

TunisDer 88-Jährige hat bei der Stichwahl 56 Prozent der Stimmen bekommen. Essebsi galt als Favorit der Wahlen. Der Urnengang gilt als Abschluss der Demokratisierung Tunesiens.

Innenminister Warnt „Pegida“ profitiert von Angst und Unzufriedenheit

HannoverDie Gleichsetzung des Islam mit dem Islamismus sei „das große Einfallstor des Rechtsextremismus in die Mitte der Gesellschaft“, sagt Boris Pistorius in Hannover. Für diesen Montag haben die Veranstalter zu einem „gemeinsamen Weihnachtsliedersingen“ in Dresden aufgerufen.

Nwz-Interview Ministerpräsident Weil: Kliniken sicherer machen

Hannover/Delmenhorst/OldenburgDer SPD-Politiker ist entsetzt über die mutmaßliche Mordserie in Delmenhorst und Oldenburg. Er spricht von einem Alarmsignal. Zugleich warnt er vor einem Generalverdacht gegen die Kliniken in Niedersachsen.

Hackerangriff Auf Sony Nordkorea droht den USA

Washington/PjöngjangEin Szenario wie in Hollywood: Wer steckt hinter dem Hacker-Angriff auf Sony Pictures? Während Nordkorea hysterische Warnungen ausstößt, suchen die USA die Hilfe eines unerwarteten Verbündeten.

Islamischer Staat IS-Terroristen töten jetzt in ihren eigenen Reihen

Al-RakkaIn Syrien stockt der Vormarsch, im Irak sind die Dschihadisten gar auf dem Rückzug. Nach knapp sechs Monaten beginnt der Islamische Staat zu wanken. Doch wehe dem, der im Kalifat an Aufgabe denkt.

Usa Unter Zugzwang Angst vor dem Cyberkrieg

Washington/SeoulDer Hacker-Angriff auf Sony Pictures heizt die Spannungen zwischen den USA und Nordkorea an. Washington droht, bleibt aber merkwürdig unkonkret. Die Affäre zeigt auch: Die Furcht in den USA vor einem Cyberkrieg sitzt besonders tief.

Große Unterschiede In Der Eu Jeder kocht sein eigenes Maut-Süppchen

BerlinDeutschland tut sich schwer mit der Pkw-Maut. Die meisten anderen EU-Länder kassieren schon länger. Entstanden ist ein Flickenteppich aus Vignetten, Mautstationen und Tunnel-Gebühren.

Eu-Prüfer Beanstanden Erhebliche Sicherheitslücken am Frankfurter Flughafen

Berlin/Frankurt A.m.Beunruhigend: Bei verdeckten Kontrollen sei es den Prüfern bei jedem zweiten Versuch gelungen, Waffen oder gefährliche Gegenstände durch die Passagierkontrolle zu schmuggeln.

Grausame Strafaktion IS soll 100 eigene Kämpfer hingerichtet haben

Al-Rakka/Kobane/ErbilMit dem Tod hat die Terrormiliz offenbar ausländische Dschihadisten bestraft, die zurück nach Hause wollten. Hunderte weitere Kämpfer sollen unter strenger Beobachtung der IS-Führung stehen. Sinkt die Kampfmoral?

NWZ-TV Fotostrecken

Karikatur

Meinungen

Polizistenmord in USA

Böses Omen

von Friedemann Diederichs, Büro Washington
Friedemann Diederichs, Büro Washington

Spenden

Zurückhaltend

von Antje Schroeder, Büro Berlin
Antje Schroeder, Büro Berlin
Antje Schroeder, Büro Berlin

Sanktionen gegen Russland

Teufelskreis

von Ulrich Schönborn
Ulrich Schönborn
Ulrich Schönborn

Korruptionsurteil gegen Eger

Klare Kante

von Jürgen Westerhoff
Jürgen Westerhoff
Jürgen Westerhoff

Edathy vor der Presse

Unerträglich

von Andreas Herholz, Büro Berlin
Andreas Herholz, Büro Berlin

Interview

Umfrage

Weihnachten, die große Zeit des Schlemmens, steht wieder vor der Tür. Machen Sie sich Sorgen um Ihre Figur?

Abstimmen Ergebnis

Zur Person

Mehr zu ...

Mehr aus diesem Ressort