• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Nachrichten Politik Niedersachsen

Marineschiff „Bonn“ verlässt Wilhelmshaven

NWZonline {{SHARING.setTitle("Marineschiff „Bonn“ verlässt Wilhelmshaven")}}

Richtung Mittelmeer:
Marineschiff „Bonn“ verlässt Wilhelmshaven

Wilhelmshaven Der Einsatzgruppenversorger „Bonn“ hat am Samstag seinen Heimathafen Wilhelmshaven in Richtung Mittelmeer für einen Nato-Einsatz verlassen. Viele Angehörige und Freunde verabschiedeten am Kai die etwa 200 Frauen und Männer an Bord der „Bonn“. Das 174 Meter lange Marineschiff wird sich als Flaggschiff am ständigen Nato-Einsatzverband 2 im Mittelmeer beteiligen.

„In den nächsten Tagen und Wochen werden Schiffe aus mehreren Nationen zu uns stoßen und gemeinsam im Mittelmeerraum zusammenarbeiten“, sagte Flottillenadmiral Jörg Klein vor der Abreise, der das Kommando für den Einsatz hat. Er sei zuversichtlich, dass es gelingen werde, aus einzelnen Schiffen ein schlagkräftiges multinationales Team zu formen. Ende Juni wird das Schiff in Wilhelmshaven zurückerwartet.

Aufgabe des 1969 als Naval On-Call Force for the Mediterranean gegründeten Verbandes ist vor allem die Kontrolle und der Schutz strategisch wichtiger Seewege im Mittelmeerraum. 2005 erhielt der Verband seine jetzige Bezeichnung.

Bei Bedarf können die Schiffe sofort in andere Krisengebiete verlegt werden. An Bord der „Bonn“ sind zwei Hubschrauber, außerdem verfügt das Schiff über ein Krankenhaus mit 41 Betten.

Dinklage
80 Schweine verenden bei Feuer in Stall

Brand In Dinklage
80 Schweine verenden bei Feuer in Stall

Trotz ihres schnellen Einsatzes konnte die Feuerwehr die Tiere nicht mehr retten. Der Stall wurde komplett zerstört. Wie konnte es zu dem Feuer kommen?

Oldenburg
Oldenburger Baskets gewinnen gegen Varese

Champions League Basketball
Oldenburger Baskets gewinnen gegen Varese

Trotz des Heimsiegs müssen die Baskets in die Playoff-Qualifikationsrunde. Lyon und Klaipeda liegen jetzt noch vor den zuvor zweitplatzierten Oldenburgern.

Brake
Transporter kracht in Auto – B 212 gesperrt

Unfall Bei Brake
Transporter kracht in Auto – B 212 gesperrt

Überholmanöver missglückt: Auf der B 212 ist es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Klein-Lkw und einem Pkw gekommen. Wer dort unterwegs war, brauchte etwas Geduld.

Wildeshausen
Trump aus Wildeshausen im  Supermarkt  beschimpft

Namensvetter Zu Donald Trump
Trump aus Wildeshausen im Supermarkt beschimpft

US-Präsident Donald Trump präsentiert alternative Fakten, wir präsentieren den alternativen Trump. Unserer ist Schornsteinfeger aus Wildeshausen – und hat seine liebe Mühe mit dem berühmten Namen.

Delmenhorst
Und wieder brennt es

Wollepark In Delmenhorst
Und wieder brennt es

Zum vierten Mal in diesem Jahr ist die Feuerwehr zur Hochhaussiedlung Wollepark ausgerückt. Auf einem Balkon liegende Gegenstände hatten Feuer gefangen.

Oldenburg
Laster erfasst 31-jährige Radfahrerin

Schwerer Unfall In Oldenburg
Laster erfasst 31-jährige Radfahrerin

Die Frau ist zum Teil von einem Lkw-Reifen überrollt worden. Eingeklemmt und mit schweren Verletzungen blieb sie unter dem Laster liegen.

Oldenburg
Wie geht’s weiter nach der vierten Klasse?

Spezial Zur Schulwahl In Oldenburg
Wie geht’s weiter nach der vierten Klasse?

Die künftigen Fünftklässler sind auf dem Sprung: In einem Spezial stellt die NWZ steckbriefartig alle weiterführenden Schulen in Oldenburg vor. Hier finden Sie viele hilfreiche Informationen, um die richtige Entscheidung treffen zu können.

Oldenburg/Berlin
Martin Schulz – eine überraschende Wahl

Kommentar Zur Kanzlerkandidatur
Martin Schulz – eine überraschende Wahl

Sigmar Gabriel hätte die eigene Wählerschaft erreicht. Ob Martin Schulz im Umkehrschluss mehr Wähler aus der Mitte oder von der Linken ziehen kann, ist dagegen völlig offen, meint NWZ-Politikchef Hans Begerow.

Rodenkirchen
Wer hat diese Frau gesehen?

81-Jährige In Rodenkirchen Vermisst
Wer hat diese Frau gesehen?

Die orientierungslose 81-Jährige braucht dringend Hilfe. Seit Montagnachmittag wird sie vermisst. Eine Zeugin könnte die alte Frau in Brake gesehen haben.