Zur Person
Georg Gänswein

BILD: dpa

In den zurückliegenden Wochen wurde oft über eine bevorstehende Beförderung von Georg Gänswein spekuliert. Am Freitag fanden die Medienspekulationen Bestätigung. Papst Benedikt XVI. machte Gänswein zum Präfekten des Päpstlichen Hauses. Zugleich berief der Papst seinen Privatsekretär nach sieben Jahren treuen Diensten zum Titularerzbischof von Urbisaglia. Die Präfektur des Päpstlichen Hauses ist etwa für Papstbesuche in- und außerhalb von Rom zuständig und organisiert die öffentlichen und privaten Papst-Audienzen. Gänswein ist weiterhin für das persönliche Büro zuständig. Der sportliche Priester aus dem Dorf Riedern am Wald in Baden-Württemberg war seit 2003 die rechte Hand von Kardinal Ratzinger. Nach dessen Wahl zum Papst 2005 stieg er zum Privatsekretär des Kirchenoberhaupts auf. Vor seiner Priesterweihe 1984 arbeitete Gänswein unter anderem als Skilehrer.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zu ...

article
e86b8616-3947-11e2-8894-562c713ea1ac
Georg Gänswein
http://www.nwzonline.de/politik/personen/georg-gaenswein_a_1,0,3107763533.html
..
http://www.nwzonline.de
Namen,
Namen

Politik

Stückpreis Von 175 Millionen Euro

Bundeswehr erhält erstes Transportflugzeug A400M

Sevilla/Berlin Das Warten hat ein Ende. Nach vielen Jahren voller Pleiten, Pech und Pannen hat die Bundeswehr nun das erste der dringend benötigten Transportflugzeuge vom Typ Airbus A400M erhalten. Wann es in den Einsatz geschickt wird, ist aber noch offen.

Ukraine-Konflikt Merkel bleibt weiter hart gegen Russland

Berlin/MoskauKanzlerin Merkel sieht kein Nachgeben Russlands in der Ukraine-Krise. Die Sanktionen bleiben. Kremlchef Putin gibt der Führung in Kiew die Hauptschuld an dem Konflikt. Kann ein geplantes neues Treffen der Konfliktparteien in Minsk eine Lösung näher bringen?

Massengrab Mit Is-Opfern Grausiger Fund in Syrien

Dair As-SaurDer Osten Syriens scheint gänzlich in die Hände der IS-Miliz zu fallen. Hunderte Leichen eines gegnerischen Stammes wurden in einem Massengrab entdeckt - auch das Assad-Regime verliert an Boden.

nwzonline.de

Beschwerden über Laute Laubbläser

Auch der Einsatz von Harken hat Haken

Oldenburg Wie lässt sich das Laub am besten beseitigen? Die Stadtverwaltung in Oldenburg hat nachgerechnet. Zusätzliche Arbeitskräfte würden bis zu 350.000 Euro Mehrkosten verursachen.

Mehr zu den Themen ...