• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
Im Alter Mut zu Farbe und sportlicher Kleidung haben

Tipp für Senioren
Im Alter Mut zu Farbe und sportlicher Kleidung haben

Die klassische Mode für ältere Menschen sieht grau oder beige aus. Doch wer sich lieber zeitgemäß kleidet, der sollte keine Scheu vor farbenfrohen Outfits haben. Auch sportliche Schnitte und Turnschuhe sind erlaubt.

Nach Unfall: Anspruch auf Haushaltshilfe auch im Alter

Selbstständige Lebensführung
Nach Unfall: Anspruch auf Haushaltshilfe auch im Alter

Sind Menschen nach einem Unfall auf Unterstützung im Haushalt angewiesen, können sie eine zusätzliche Rente erhalten. Das gilt auch für Senioren, die älter sind als 75 Jahre. Eine Altersgrenze für diesen Zuschuss gibt es nun nicht mehr.

Ganderkesee

Vortrag
Tipps zum Wohnen

Die Wohnberater des Ganderkeseer Seniorenbeirats laden in Kooperation mit der regioVHS zu einem Vortrag an diesem Donnerstag, 19. Januar, ab 20 Uhr in ...

Wardenburg

Kursus für Senioren beim JCAH

Einen Gesundheitskursus für Senioren bietet der Judo-Club Achternmeer-Hundsmühlen (JCAH) ab Mittwoch, 25. Januar, ab 11 Uhr im Fitnessraum der IGS in Wardenburg ...

Kirchhatten
Im Alter mobil und flexibel sein

Sicherheit
Im Alter mobil und flexibel sein

Sich sicher im Straßenverkehr bewegen, auch im Alter. Die Referenten Rudi Czipull und Siegfried Bluhm gaben dabei nicht nur Senioren hilfreiche Tipps.

Oldenburg

Bürger begleiten Senioren

Die kostenfreie Fortbildung „Freiwillige Seniorenbegleitung“ wird vom 21. Februar bis 9. Mai angeboten. Die Fortbildung richtet sich an alle, die gern ...

Strücklingen

Vortrag zum Thema Pflegestufen

In Kooperation mit dem Seniorenbeirat Saterland bietet das Bildungswerk am Dienstag, 21. Februar, eine Informationsveranstaltung zum Pflegestärkungsgesetz ...

Bürgerfelde

Senioren für Projekt gesucht

Zwei Theaterpädagogik-Studentinnen sind auf der Suche nach Seniorinnen und Senioren, die sich von Mittwoch, 8. Februar, bis Freitag, 7. April, in der Grundschule ...

Ganderkesee
Wohnberater öffnen Wunderkiste

Soziales
Wohnberater öffnen Wunderkiste

Die Mitglieder des Seniorenbeirates wollen älteren Menschen ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen. Dafür haben sie jede Menge Hilfsmittel im Gepäck.

Sport hält das Gehirn fitter als Sudokus

Im besten Alter
Sport hält das Gehirn fitter als Sudokus

Um im Kopf fit zu bleiben, sollten Senioren ihn täglich fordern. Das tun viele auch, etwa mit Sudokus oder Kreuzworträtseln. Ein noch wirkungsvolleres Mittel ist jedoch Sport.

Grabstede

Termine
Senioren laden zu Karnevalsparty, Ausflug und Festen

Die Seniorengemeinschaft „Wi holt tosamen“ hat ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Beginn ist am Donnerstag, 19. Januar, mit der Jahreshauptversammlung, ...

Gewöhnung an Zahnprothese braucht Zeit

Nervig, aber nützlich
Gewöhnung an Zahnprothese braucht Zeit

Bei den Dritten gilt: Aller Anfang ist schwer. Auch später trägt allerdings wohl kaum jemand seine Zahnprothese richtig gerne. Aber: Es lohnt sich - und mit ein paar Tipps kommt man mit dem Zahnersatz auch etwas besser klar.

Sich im Alter sozialen Zwängen entziehen

Wenn es zu viel wird
Sich im Alter sozialen Zwängen entziehen

Kaffeekränzchen und Stammtisch, Familienbesuche und Vereinstreffen: Manchen Menschen wird das im Alter einfach zu viel. Doch wieviel soziale Kontakte sind notwendig und von welchen kann man sich getrost lösen?

Bremen
Wo Pflege noch Familiensache ist

Land Bremen
Wo Pflege noch Familiensache ist

In Bremen werden drei Viertel der Pflegebedürftigen zu Hause versorgt. Ihre Einstufung in die neuen Pflegegrade erfolgt automatisch von den Pflegekassen. Doch was bedeutet das?

Brake/Rastede/Bremen
Zwei Freunde auf vier  Pfoten

Pflegeheim
Zwei Freunde auf vier Pfoten

Senioren ein Lächeln aufs Gesicht zaubern? Das klingt nach einem Job für die Vierbeiner Bolle und Charly. Immer mehr Pflegeheime setzen auf tierische Helfer.

Zetel

Angebote
Günstiges Essen im Mehrgenerationenhaus

Schon seit längerer Zeit gibt es im Zeteler Kaffeehaus einen Mittagstisch an jedem Donnerstag, doch das Angebot erreicht nicht alle Menschen, die vielleicht ...

Zitternde Hände müssen kein Zeichen für Parkinson sein

Tremor
Zitternde Hände müssen kein Zeichen für Parkinson sein

Im fortgeschrittenen Alter bemerken viele Senioren, dass ihre Hände oft Zittern. Allerdings brauchen sie nicht gleich eine schwere Krankheit zu befürchten. Denn oft liegt der Grund dafür in kleineren Störungen.

Ältere Menschen drücken aus Einsamkeit den Notrufknopf

Sozialer Hilferuf
Ältere Menschen drücken aus Einsamkeit den Notrufknopf

Alte Menschen leiden besonders am Jahresende häufig unter Einsamkeit. Das bekommen auch Hilfsdienste wie die Malteser zu spüren - regelmäßig würden Notrufsysteme benutzt, um einfach mal wieder mit einem anderen Menschen zu reden.

Wie Senioren einem Sturz bei Glätte vorbeugen

Bloß keine Eile
Wie Senioren einem Sturz bei Glätte vorbeugen

Glatte Gehwege erhöhen für jeden das Unfallrisiko. Doch für ältere Menschen ist die Sturzgefahr oft noch größer. Was sie deshalb zu beachten haben, erklärt eine Expertin für Altersmedizin.

Autofahren im Winter gerade für Senioren schwierig

Sicher im Verkehr
Autofahren im Winter gerade für Senioren schwierig

Mit dem Alter treten immer mehr körperliche Probleme auf. Da diese sich negativ auf die Fahrweise auswirken, sollten Senioren vor allem in der Wintersaison ihre Fähigkeiten ehrlich bewerten. Orientieren können sich dabei an einigen wenigen Fragen.

Schortens
Großes Angebot für unternehmungslustige Senioren

Großes Angebot für unternehmungslustige Senioren

Das Seniorenpass-Programm beginnt im August. Alle Schortenser ab 60 Jahren können den Seniorenpass der Stadt erhalten.

Bei Verdauungsproblemen im Alter ein Symptomtagebuch führen

Organische Störungen
Bei Verdauungsproblemen im Alter ein Symptomtagebuch führen

Mit dem Alter treten immer mehr gesundheitliche Probleme auf. Zu ihnen gehören unter anderem Verdauungsstörungen, die Senioren den Alltag erschweren. Hilfreich ist es, diese Beschwerden zu protokollieren.

Senioren frieren leicht

Training und Sauna
Senioren frieren leicht

Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit fröstelt es besonders ältere Menschen oft. Nicht immer muss man das so hinnehmen. Welche Mittel helfen können:

Ganderkesee

Senioren
An Weihnachten gemeinsam erinnern

Es ist ein Geschenktipp der besonderen Art, den der Seniorenbeirat Ganderkesee vorschlägt – und auch noch auf die letzte Minute umsetzbar: Für das dritte ...

Oldenburg
Seniorenvertretung arbeitet an Konzept für Ältere mit

Wahlen
Seniorenvertretung arbeitet an Konzept für Ältere mit

Rolf Bunjes ist neuer Vorsitzender der Seniorenvertretung. Das teilte die Stadt nach der konstituierenden Sitzung des Gremiums mit. Zum Stellvertreter ...

Angehörige mit Alzheimer in Festvorbereitungen einbeziehen

Weihnachten
Angehörige mit Alzheimer in Festvorbereitungen einbeziehen

Auch wenn Menschen mit Alzheimer vom Weihnachtstrubel schnell überfordert sind, kann es für sie eine Freude sein, kleine Aufgaben zu übernehmen. So machen Angehörige das Fest zu einem schönen Erlebnis für alle.

Ihausen
Stiller Helfer seit 56 Jahren

Ehrung
Stiller Helfer seit 56 Jahren

Nachdem das Denkmal errichtet worden war, kümmerte sich zunächst die Dorfbevölkerung um die Pflege. Dann übernahm Heinz Lüürs diese Aufgabe.

Metjendorf
Wo die Älteren viel Spaß am Spiel haben

Spielecafé
Wo die Älteren viel Spaß am Spiel haben

Gerade ältere Menschen mal aus der Isolation herausholen und ihnen ein wenig Geselligkeit bieten: Das ist bereits seit gut zehn Jahren das Ziel des Spielecafés ...

Kirchhatten
Senioren-Union freut sich schon aufs nächste Jahr

Programm
Senioren-Union freut sich schon aufs nächste Jahr

Mit weihnachtlichen Klängen hat die Senioren-Union Hatten im Schützenhof in Kirchhatten bei Kaffee und Kuchen das Jahr 2016 ausklingen lassen. Vorsitzender ...

Brake
Auch 2017 alles, nur nicht passiv

Engagement
Auch 2017 alles, nur nicht passiv

Der Preis des Gutscheinheftes für Senioren bleibt dank Unterstützung von Stadt und Round Table stabil bei 25 Euro. Im Mai 2017 wird es die ersten Aktivitäten geben.

Oldenburg
Sozialverbände erstreiten Millionen für Oldenburger

Kostenübernahme-Verfahren
Sozialverbände erstreiten Millionen für Oldenburger

Allein der Sozialverband Deutschland hat in diesem Jahr schon mehr als 1000 Beratungsgespräche geführt. Hartz-IV-Bezieher, Schwerbehinderte und Rentner müssen ihre Leistungen erkämpfen.

Gute Vorsätze im Alter: Nicht zu viel und nicht zu schnell

Veränderung des Alltags
Gute Vorsätze im Alter: Nicht zu viel und nicht zu schnell

Auch Senioren wollen gelegentlich ihren Alltag verändern. Allerdings sollten sie sich dabei nicht überschätzen. Deswegen ist es wichtig, Schritt für Schritt vorzugehen.

Reden befreit: Mit Eltern über Kriegserlebnisse sprechen

Erfahrungen mitteilen
Reden befreit: Mit Eltern über Kriegserlebnisse sprechen

Als der Zweite Weltkrieg zu Ende war, waren sie noch Kinder. Heute sind sie Senioren – und ihre Kinder wiederum wollen wissen, was die Eltern damals erlebt haben. Warum sich ein Reden darüber lohnt.

Bösel
Jeden Mittwoch Sport für die Gesundheit

Aktivität
Jeden Mittwoch Sport für die Gesundheit

Jeden Mittwoch haben von 18.30 bis 19.30 Uhr die Männer Ü 50 in der Turnhalle an der Jahnstraße das Sagen. Denn dann steht für sie der Gesundheitssport ...

Köln
So funktioniert der Enkeltrick

Schutz Gegen Betrüger
So funktioniert der Enkeltrick

Telefonbetrüger denken sich immer neue Maschen aus, um an das Geld ihrer Opfer zu kommen. Auch die altbekannte Enkeltrick stirbt nicht aus. Jedoch sind Senioren inzwischen häufiger gewappnet, wenn ein vermeintlicher Verwandter Geld verlangt.

Hammelwarden

Viel Musik und Geschichten

Der Seniorennachmittag des Pfarrbezirkes Hammelwarden trifft sich am Mittwoch, 14. Dezember, um 14.30 Uhr im Gemeindehaus Hammelwarden zur Weihnachtsfeier. ...

Oldenburg

Beratung
Pflegende Angehörige erhalten Vorteile bei Rente

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Oldenburg weist auf eine Änderung der Rechtslage für pflegende Angehörige hin. Bislang hätten pflegende Angehörige ...

Schwule Senioren - Versteckspiel bis ins hohe Alter

Rosa Paten
Schwule Senioren - Versteckspiel bis ins hohe Alter

Eine Gruppe Ehrenamtlicher kümmert sich in Frankfurt um homosexuelle Senioren, die zu vereinsamen drohen. Bei der Kontaktaufnahme ist jedoch Fingerspitzengefühl gefragt.

Studie: Fast jeder Vierte über 60 hat ein Smartphone

Technik im Alter
Studie: Fast jeder Vierte über 60 hat ein Smartphone

Die digitalen Medien entwickeln sich so schnell, dass ältere Menschen kaum hinterherkommen. Viele besitzen nicht einmal ein Smartphone. In den letzten vier Jahren hat sich die Situation aber verbessert.

Gute Gespanne - Warum Haustiere älteren Menschen oft guttun

Vierbeiner als Freunde
Gute Gespanne - Warum Haustiere älteren Menschen oft guttun

Ein fortgeschrittenes Alter muss kein Grund sein, auf Haustiere zu verzichten. Für viele Rentner bietet es sich sogar an, ein Tier bei sich aufzunehmen. Gerade mit Hunden bilden Senioren oft gute Gespanne. Die Voraussetzungen dafür zu Hause müssen aber stimmen.

O du hektische: Wie Senioren Stress zum Fest vermeiden

Für eine besinnliche Zeit
O du hektische: Wie Senioren Stress zum Fest vermeiden

Hier eine Verabredung zu Kaffee und Kuchen, dort ein Auftritt mit dem Chor und noch eine Einladung zum Abendessen: Weihnachten ist oft ziemlich hektisch. Das kann schnell in Stress ausarten.

Speed-Dating für Senioren

«Wie ein Flirt-Kurs»
Speed-Dating für Senioren

Im Film «Altersglühen» gehen Senioren auf Partnersuche. Das filmische Speed-Dating findet im sauerländischen Arnsberg seine Fortsetzung. Menschen ab 60 treffen sich regelmäßig zum Kennenlernen im Sieben-Minuten-Takt.

Abbehausen

Ummenscher Fundus
Weihnachtsfeier für Abbehauser Senioren

Zu einer Senioren-Weihnachtsfeier aus dem Ummenschen Fundus lädt die Stadt Nordenham alle Bewohner der Altgemeinde Abbehausen ein, die 70 Jahre und älter ...

Ohmstede
Auf   Wünsche  bauen

Auf Wünsche bauen

Die Gemeinnützigen Werkstätten und die Stiftung Teilhabe investieren 4,5 Millionen Euro. Entstehen soll Raum zur persönlichen Entfaltung.

Varel
Im Alter ist nicht Schluss mit lustig

Senioren
Im Alter ist nicht Schluss mit lustig

Auch die Senioren der ernsteren Sorte hatten Vino und Carlotta auf ihrer Seite. Aber es wurde nicht nur gelacht.

Gelenkverschleiß: Oft helfen Physiotherapie und Wärme

Wenn die Knie weh tun
Gelenkverschleiß: Oft helfen Physiotherapie und Wärme

Mit den Jahren verschleißen die Gelenke - oft macht sich das am Knie und an der Hüfte bemerkbar. Das kann äußerst schmerzhaft sein. Aber nicht immer muss gleich eine Prothese her.

Dötlingen/Neerstedt

Wi Helpt Di
Von der Gymnastik bis zum Prellball

Der Verein „Wi helpt di“ hat erstmals eine Übersicht aller Sportangebote für ältere Menschen in der Gemeinde Dötlingen zusammengestellt. Wie Ina Schäfer, ...

Oldenbrok

Kaffee und Bingo

Der Seniorenkreis Oldenbrok trifft sich am kommenden Dienstag, 15. November, um 14.30 Uhr zum gemütlichen Kaffee trinken mit anschließendem Bingo. Ein ...

Streekermoor
Seit 20 Jahren eine  Gemeinschaft

Betreutes Wohnen
Seit 20 Jahren eine Gemeinschaft

Ruth Wundermann lebt seit 1996 in der Seniorenwohnanlage Bad-Sulza-Straße 2. Ein Schritt, den sie nie bereut hat.

Lemwerder

Lemwerder Tv
Standfest und mobil bleiben bis ins hohe Alter

Aktiv, selbstständig und gesund im Alter bleiben – wer möchte das nicht? Diesem Ziel können Senioren mit einem Bewegungsangebot näher kommen, dass der ...

Bürgerfelde/Ofenerdiek

Soziales
Seniorenberatung und Heimwerkerdienst

Seniorenbegleitung, Heimwerkerdienst und Wohnberatung können das Leben für viele Oldenburgerinnen und Oldenburger leichter machen. Zu diesen Angeboten ...

Oldenburg
Dieser Burger hat’s in sich

Innovation
Dieser Burger hat’s in sich

Frisches aus der Region, handgemachte Ideen zum Sattessen: Erst seit wenigen Tagen sind die beiden Köche Malte Ibbeken und Ricardo Heinemann als die GeschmacksTräger ...

Bad Zwischenahn
Besser Sehen

Augenoptik
Besser Sehen

Gleitsichtgläser bieten ihren Trägern viel Komfort: nur eine Brille für die unterschiedlichsten Entfernungen.

„Am besten drei Mahlzeiten“

Interview
„Am besten drei Mahlzeiten“

Ernährungsberaterin Christiane Reck aus Oldenburg räumt mit einigen Irrtümern auf und gibt wertvolle Tipps.

Ocholt

Lieferservice
Auch ein Mittagessen ist dabei

Der EDEKA-Markt Masla hat sich zu einer starken Einkaufsstätte in Ocholt entwickelt und erstrahlt nach einer großen Umbau- und Modernisierungsphase vor ...

Rastede
Die ideale Nahversorgung

Lieferservice
Die ideale Nahversorgung

Der Weg zum nächsten, am Ortsrand gelegenen Discounter ist für viele ältere Menschen, die zentrumsnah in Altenwohnanlagen oder seniorengerechten Wohnungen ...

Edewecht
Vom Himpsl-Hof direkt zum Kunden

Lieferservice
Vom Himpsl-Hof direkt zum Kunden

Der Himpsl-Hof in Edewecht-Osterscheps, Waterkamp 2A, baut bis zu 50 verschiedene Gemüsesorten an. Das Angebot umfasst darüber hinaus Bio-Eier von eigenen ...

Ökologisch wertvoll

Lieferservice
Ökologisch wertvoll

Nicht immer fällt
Senioren das Einkaufen leicht. Daher
haben wir uns in der Region nach verschiedenen, nachahmenswerten Lieferservices umgesehen.

Wildeshausen
Wunsch nach Gelassenheit und Respekt

Seniorenzentrum
Wunsch nach Gelassenheit und Respekt

So viel Freiheit wie möglich und so viel Unterstützung wie nötig: Das möchte das neue Wildeshauser Altersheim seinen Bewohnern bieten.

Elsfleth
Im Notfall reicht ein Knopfdruck

Senioren
Im Notfall reicht ein Knopfdruck

Sicherheit haben nicht nur Betroffene, sondern auch deren Angehörige. Verschiedene Hausnotrufsysteme werden angeboten.

Lemwerder
Senioren gehen nochmal zur Schule

Schülerfirma
Senioren gehen nochmal zur Schule

Wie schreibt man eine SMS? Wie installiert man Whatsapp? Was ist das überhaupt? Um diese und noch viele andere Fragen zu beantworten, hat die Eschhofschule ...

Varel
Diese Senioren leben ihren Traum

Menschen
Diese Senioren leben ihren Traum

„Lebensträume kennen kein Alter“ ist der Titel einer neuen Veranstaltungsreihe. In einem dazugehörigen Buch erzählen Senioren, wie sie sich im Alter einen Traum verwirklicht haben.

Lemwerder
Standfest und mobil bleiben bis ins hohe Alter

Lemwerder Tv
Standfest und mobil bleiben bis ins hohe Alter

Dreimal hat der Lemwerder Turnverein (LTV) bereits den speziell für Senioren gedachten Kursus „Trittsicher durchs Leben“ angeboten, nun beginnt aufgrund ...

Garrel

„haus Elisabeth“
Schulungsreihe zu Demenz im Seniorenzentrum

Mehr als eine Million Menschen in Deutschland leiden an einer Demenzerkrankung. Über 80 Prozent werden zu Hause von Angehörigen versorgt, die selbst schon ...

Cloppenburg
Neun ältere Menschen erwerben Rollatorführerschein

Gesundheit
Neun ältere Menschen erwerben Rollatorführerschein

Neun ältere Menschen haben jetzt im Haus der Senioren an der Geschwister-Scholl-Straße 15 in Cloppenburg ihren Rollatorführerschein gemacht. „Sie hatten ...

Bockhorn
Wohnanlage soll  im   April fertig sein

Wohnanlage soll im April fertig sein

Zum Richtfest hatte Heiko Friedrich am Mittwochnachmittag alle Nachbarn zum Rohbau an die Hilgenholter Straße in Bockhorn eingeladen. Er ist Geschäftsführender ...

Bookholzberg
Als Rentner zweimal um die Erde geradelt

Ruhestand
Als Rentner zweimal um die Erde geradelt

Auch er sei in seinem Leben schon „unten“ gewesen, sagt Helmut Pleus. Falsch sei es, sich dann „ins eigene Schneckenhaus zurückzuziehen“.

Friedrichsfehn
Farbenfroh  ins Mittelalter reisen

Senioren
Farbenfroh ins Mittelalter reisen

Monatelang dauerten die Vorbereitungen, die Bewohner haben kräftig mitgeholfen. Diesen Freitag geht es mittelalterlich am Dorfplatz zu.

Friedrichsfehn

Aktivitäten
Zur Modenschau und ins Musical

Die Seniorinnen und Senioren vom AWo-Club „Frohe Runde“ Friedrichsfehn haben in den nächsten Wochen wieder einiges vor. Diesen Mittwoch, 13. Juli, geht ...

Nordenham
Selbstbestimmt leben bis ins hohe Alter

Pflegestützpunkt
Selbstbestimmt leben bis ins hohe Alter

Der Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Wesermarsch veranstaltet am Freitag, 12. August, in der Zeit von 9 bis 13 Uhr in der Fußgängerzone in ...

Schortens

Seniorenpass
Neues Programm für Schortens’ Senioren

Die Stadt Schortens hat zusammen mit dem Bürgerhaus, mit der Stadtbücherei, dem Friesland Bowling Center, dem Kinocenter in Wilhelmshaven, dem Fitnessstudio ...

Wildeshausen
Seniorenzentrum wird in gut zwei Wochen  eröffnet

Wohnpark An Der Hunte
Seniorenzentrum wird in gut zwei Wochen eröffnet

Auf der größten Baustelle in Wildeshausen sind die Handwerker auf der Zielgeraden angekommen. Bis zur Eröffnung des Seniorenzentrums „Wohnpark an der Hunte“ ...

Lemwerder
Spezielles Übungsprogramm für ältere Menschen

Lemwerder Turnverein
Spezielles Übungsprogramm für ältere Menschen

„Trittsicher durchs Leben“ ist ein speziell entwickeltes Übungsprogramm für ältere Menschen. Es ermöglicht durch das Trainieren von Kraft und Balance eine ...

Westerstede
Einblick in künftiges Pflegezentrum

Betreuung
Einblick in künftiges Pflegezentrum

Zahlreiche Besucher nutzten am vergangenen Sonntag das Baustellenfest am Hansa Pflegezentrum Westerstede, An der Hössen 6, um sich einen ersten Eindruck ...

Wohnungswechsel – Umzug leicht gemacht

Service
Wohnungswechsel – Umzug leicht gemacht

Ein Seniorenumzugsdienst unterstützt beim Wohnungswechsel. Das Haus und der Garten werden einfach zu groß, zu viele Zimmer sind leer, die Treppen zu steil ...

Die ganze Welt des guten Hörens

Moderne Hörgeräte
Die ganze Welt des guten Hörens

Was heute in puncto Hörsystemen alles möglich ist, das verrät die Hörgeräteakustikermeisterin Birgit Hahm von Hörgeräte Hahm in Oldenburg. Frage: Im ...

Mit vielseitiger Naturheilkunde gegen Arthrose

Behandlung
Mit vielseitiger Naturheilkunde gegen Arthrose

Vielen sind die Symptome bekannt: Gelenksteifigkeit, Bewegungseinschränkungen, Verspannungen, Schmerzen im und am Gelenk bis hin zu Gelenkverdickungen. ...

Gefühle zum Ausdruck bringen

Malen
Gefühle zum Ausdruck bringen

Die Künstlerin Sabine Menninger-Gerdes arbeitet unter anderem mit älteren Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Sie ist sich sicher: Für die betroffenen ...

Delmenhorst/Ganderkesee
Sie wollen ein Stück Freiheit zurückgeben

Mobiler Einkaufswagen
Sie wollen ein Stück Freiheit zurückgeben

Einmal die Woche können sich Senioren zum Einkaufen und wieder zurück nach Hause bringen lassen. Die Malteser betonen die soziale Komponente ihres Angebots.

München
Buchtipp: Angehörige pflegen bis zum Tod

Buchtipp: Angehörige pflegen bis zum Tod

Oliver Uschmann und Syliva Witt haben innerhalb weniger Jahre das Sterben wie auch das Überleben von Müttern, Großmüttern und Vätern begleitet. Sie wurden ...

Oldenburg
„Alles wird anders“

Aktionstag Am 19. April:
„Alles wird anders“

Dass Eltern zum Pflegefall werden, ist nicht ungewöhnlich. Die schwierigen Fragen und Entscheidungen aber, die damit unmittelbar zusammenhängen, sind oft emotional belastet. Ein Aktionstag am Sonntag, 19. April im Klinikum Oldenburg will aufklären.

Vorsorge
Laienpflege finanziell absichern

Mit 70 Prozent wird der Großteil aller Pflegebedürftigen zu Hause versorgt. Trotz der Pflegereform wird die Pflegepflichtversicherung aber auch in Zukunft ein „Teilkasko-Modell“ bleiben.

München
Buchtipp:
 Volle Pflegekraft  voraus!

Buchtipp: Volle Pflegekraft voraus!

Humor ist die beste Medizin – und mit Humor lässt sich so manches besser ertragen! Deshalb ist es für Sven Bramert unerlässlich, in seinem Beruf als Altenpfleger ...

Oldenburg

Dank Assistenzpflege trotz Handicap zu Hause leben

Individuelle und gezielte Hilfe durch Pflegeassistenten ermöglichen auch Menschen mit Beeinträchtigungen das selbstbestimmte Leben zu Hause und Aktivitäten außer Haus.

Bad Zwischenahn

Mit dem Taxi zum Arzt – wer zahlt?

Lässt sich der Weg zur medizinischen Behandlung nicht mehr selbst bewältigen, kann unter Umständen eine Krankenbeförderung verordnet werden.

Edewecht/Wilhelmshven

Kurz Erklärt:
Kinderkrankenpflege Weser-Ems

Seit 2011 pflegt und versorgt die ambulante Einrichtung schwerstkranke Kinder und Jugendliche im Raum Weser-Ems bis zu 24 Stunden am Tag in ihrem gewohnten Umfeld.

Im Nordwesten

Kranke Kids
Niedersächsische Väter auf Platz 1

In Niedersachsen ist die Pflege kranker Kinder auch Männersache. Die Zahl der Väter, die zur Betreuung des kranken Nachwuchses zu Hause bleiben, ist in keinem anderen Flächenland so hoch wie in diesem Bundesland.

Berlin

Was die neue Pflegereform bietet

Der Bundestag hat Mitte Oktober die aktuelle Pflegereform beschlossen. Für die Versicherten ergeben sich ab 2015 etliche Änderungen. Vor allem Personen mit Demenz werden stärker unterstützt.

Oldenburg

Pflege-Reform:
Mehr Leistungen für Pflegebedürftige

Uwe Heep, Geschäftsbereichsleiter der AOK-Pflegekasse in der Region Oldenburg, fasst die Neuerungen durch die Einführung des Pflegestärkungsgesetzes zusammen.

Oldenburg

Engagement
Pflegeeltern gesucht

Der Pflegekinderdienst der Stadt Oldenburg sucht qualifizierte Familien, die Kinder vorübergehend oder auf Dauer bei sich aufnehmen. Wer Freude am Zusammenleben ...

Rechtsanspruch auf die Familienpflegezeit

Was passiert, wenn Arbeitnehmer eine Pflege-Auszeit nehmen wollen? Berufstätige, die einen nahen Angehörigen zu Hause pflegen, können sich bis zu sechs ...

Oldenburg

Der Pflegestützpunkt
Die zentrale Anlaufstelle

Seit gut einem halben Jahr bietet der Pflegestützpunkt der Stadt Oldenburg für pflegebedürftige Menschen jeden Alters und deren Angehörige umfassende, unabhängige und kostenlose Beratung rund um das Thema Pflege.

Pflegevorsorge ist vor allem Frauensache

Pflegevorsorge ist vor allem Frauensache

Mit 112 Jahren ist kürzlich die älteste Deutsche gestorben; ihre Nachfolgerin Charlotte Klamroth aus Ludwigshafen zählt auch bereits 111 Lenze. Aber auch ...

Hilfe per Knopfdruck

Hilfe per Knopfdruck

Schnelle Hilfe kann Leben retten. Dank des Hausnotrufs können Ältere und Alleinstehende länger selbstbestimmt zu Hause leben, ohne im Notfall alleine zu ...

Oldenburg
Nachtpflege bietet Service bis 1 Uhr

Nachtpflege bietet Service bis 1 Uhr

Flexible Pflegezeiten und Betreuung auch spätabends – die bundesweit erste Kooperation zwischen AWO, Caritas, Diakonie und Johannitern schließt seit einigen ...

Pflegeplatz gesucht?

Pflegeplatz gesucht?

Sie suchen nach einer passenden Pflegeform für Ihre Angehörigen? Das Internetportal www.pflege-ist-vertrauenssache.de erleichtert Ihnen die Wahl. Auf den ...

Wilhelmshaven

Soziales
Seniorenwohnanlagen: Stadt bleibt Besitzerin

Seniorenresidenz Wilhelmshaven gGmbH – unter diesem neuen Namen bündeln die bisher rechtlich beim Reinhard-Nieter-Krankenhaus angesiedelten Senioreneinrichtungen ...

Ehrenamt

Neues Service-Angebot für kleine Gefälligkeiten

Ehrenamtliche Handwerker vermittelt das Seniorenservicebüro der Stadt Oldenburg. Das Angebot richtet sich an Senioren und Menschen mit eingeschränkter ...

Fortbildung

Vertretung für einen anderen Menschen

Es gibt noch freie Plätze in einem Einführungsseminar zum Betreuungsrecht. Wer die rechtliche Vertretung für einen anderen Menschen im Rahmen einer ehrenamtlichen ...

Sicherheit
Im Notfall genügt ein Knopfdruck

Im Notfall genügt ein Knopfdruck

Bis ins hohe Alter selbstständig im eigenen Zuhause leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Ein Hausnotruf-System sorgt ...

Vorsorge

An den Notfall denken

Die rechtliche Betreuung und medizinische Versorgung sollte rechtzeitig und selbstbestimmt geregelt sein. Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung ...

Wer ist zuständig? ~ Der Weg der gesetzlichen Betreuung

Erwachsene, die auf Grund einer Unfalls, einer Erkrankung, einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung ihre Angelegenheiten nicht nur teilweise ...

Beratung

Für den Pflegefall vorsorgen

Wer im Pflegefall allein auf die staatliche Hilfe zählt, hat sich verrechnet. Wie eine bedarfsgerechte, private Pflegevorsorge aussehen kann, erklärt der ...

Gelungenes Kooperationsprojekt

„Montag, 16 Uhr: Spielenachmittag“ steht neben dem Eingang zum Speisesaal am Schwarzen Brett. Dieser Termin ist für einige Bewohnerinnen des Alten- und ...

Rollatoren

Für ein Leben in Bewegung

Wenn die Beine nicht mehr so richtig mitmachen, die Unsicherheit beim Gehen größer wird, dann bietet ein Rollator beste Unterstützung, um ein Leben in ...

Barrierefrei
Ohne Stolperfallen

Ohne Stolperfallen

Nicht erst im Alter zahlt sich ein barrierefreies Zuhause aus.Ein hoher Eintritt in die Duschkabine, enge Türen oder ein steiles Treppenhaus: Kleine Hindernisse ...

Service
Kleine Hilfe, große Freude

Kleine Hilfe, große Freude

Wer kennt das nicht: Meistens sind es die kleinen notwendigen Reparaturen, die einem das Leben schwer machen. Seit Mitte April sorgt das Seniorenservicebüro ...

In Kontakt Bleiben
[Ping]: „Sie haben Post“

[Ping]: „Sie haben Post“

Um mit Freunden oder Verwandten in Kontakt zu bleiben, bietet das Internet neben der E-Mail auch die Möglichkeit zu skypen. Wer erinnert sich nicht an ...

Ausbildung
„In den Heimen wird gute Arbeit geleistet“

„In den Heimen wird gute Arbeit geleistet“

Der Beruf der Altenpflege ist sehr anspruchsvoll, aber durchaus attraktiver als ihr Ruf.„In den Heimen wird gute, solide Arbeit geleistet“, betont Birgit ...

Interview

Mangel an Pflegekräften ist schon da

Über das Berufsbild und die Nachwuchssorgen in der Pflegebranche äußert sich Birgit Voß, Leiterin der Ev. Altenpflegeschule Oldenburg

Ehrenamt

Neues Projekt für aktiven Ruhestand

Ein neues Oldenburger Projekt der Agentur :ehrensache und des inForums wirbt für den ehrenamtlichen Einsatz im Ruhestand. Erste Eindrücke gibt es am 20. ...

Tag Der Pflegenden

„Eine Kraft für den Wandel – unverzichtbar für die Gesundheit“

In jedem Jahr wird der Geburtstag von Florence Nightingale, der 12. Mai, als Internationaler Tag der Pflegenden gewürdigt. Der Deutsche Berufsverband für ...

Demenz

Neue Konzepte erforderlich

Über 1,4 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Demenz. Doch für ihre Betreuung sind die klassischen Pflegeheime kaum gerüstet. Ein Interview mit ...

Seminar
„Begleitung im Andersland“

„Begleitung im Andersland“

Demenz erfordert einen besonderen Umgang, um den Erkrankten gerecht zu werden und einen lebenswerten Alltag zu ermöglichen. Deshalb bieten die BARMER-GEK ...

Schuhkomfort
Schön (&) bequem für die Füße

Schön (&) bequem für die Füße

„Manche Kunden reagieren immer noch erstaunt, dass Bequemschuhe so chic und modisch aussehen“, weiß Nadine Widmann, Geschäftsleiterin des Schuhhauses Zumnorde ...

Hörgeräte
Mehr Lebensfreude mit gutem Gehör

Mehr Lebensfreude mit gutem Gehör

Die neue Generation der Hörgeräte zeichnet sich durch ein unauffälliges Desgin und eine gute Klangqualität aus.Rund 14 Millionen Deutsche sind von Schwerhörigkeit ...

Boulespiel

Wo die Zahl 13 gewinnt

Frische Luft und Bewegung ist ein bewährtes Rezept für die Gesundheitsvorsorge. Beim neuen Trendsport Boule (frz. die Kugel) lässt sich dies wunderbar ...

Reisen
Sensibel für die Generation Urlaub

Sensibel für die Generation Urlaub

Mit dem demografischen Wandel steigt die Nachfrage nach Reiseprogrammen, die individuelle Erlebnisse mit einem Maximum an Service und Komfort anbieten. ...

Reiselust
Den Ruhestand genießen

Den Ruhestand genießen

Die meisten Menschen haben für ihren Ruhestand viel geplant: Endlich all das machen, wofür vorher nie die Muße war. Besonders das Reisen steht bei der ...

Senioren im Netz

Umfangreiche Informationen zu ausgewählten Produkten und Dienstleistungen, aber auch zu verschiedenen Krankheitsbildern, zu Ernährung oder Altersvorsorge ...

Fotostrecke
Frische Luft, Bewegung und Geselligkeit beim Boule 33 Fotos

Frische Luft, Bewegung und Geselligkeit beim Boule

Kleines Wellness-Programm für Senioren

Sabine Huff
Kleines Wellness-Programm für Senioren

Oldenburg

Angebot
Noch freie Plätze für Verkehrsschulung

Nach dem großen Zulauf bei der Verkehrsschulung für ältere Bürgerinnen und Bürger findet am Montag, 25. November, in Oldenburg noch eine ergänzende Schulung für die bisherigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer statt.

Im Nordwesten

Wissen
Wir werden älter – na und?

Die Leistungsfähigkeit im Alter lässt zwar rein rechnerisch nach, durch Lebenserfahrung und kreative Denkstrategien bleiben die „grauen Zellen“ aber erstaunlich fähig und trainierbar.

Wandern mit App

Goldene Herbst- und sonnige Wintertage lassen sich besonders gut beim Wandern genießen, und mit der App „ADAC Wanderführer Deutschland 2013“ (Google Play- ...

Gesundheit
Schnüren Sie die Wanderschuhe!

Ob in den Bergen oder durch Wald und Wiesen – wenn der Himmel blau und die Luft kühl und klar ist, entdeckt manch einer die Lust am Wandern. Kein Wunder, denn der Volkssport ist eine Wohltat für Körper und Seele! Schon drei Stunden Bewegung in der Woche mindern das Risiko, an Diabetes, Bluthochdruck oder Osteoporose zu erkranken.

Im Notfall richtig reagieren

Im Notfall richtig reagieren

Beim Erste-Hilfe-Kurs des Seniorenbeirats im Gasthaus Rönnau in Ahlhorn frischten rund hundert Senioren ihre Kenntnisse wieder auf. Gertraud Sander aus ...

Oldenburg

Seniorenservice
Verkehrsschulung für Senioren wird vertieft

„Sicher & Mobil“ im Straßenverkehr lautete das Motto einer Verkehrsschulungsreihe für ältere Bürgerinnen und Bürger. Jetzt wird es einmalig ein Ergänzungsmodul geben.

Garrel
„Elisabeth“-Senioren auf Abenteuerurlaub

Freizeit
„Elisabeth“-Senioren auf Abenteuerurlaub

Eine fünftägige Abenteuerfahrt zum Blockhaus Ahlhorn haben jetzt Senioren aus dem Garreler „Haus Elisabeth“ unternommen. Gestartet wurde in Garrel nach ...

Delmenhorst

Polizist spricht über Sicherheit im Alter

„Sicherheit nicht nur im Alter“ ist das Thema eines Vortrags, zu dem die Abteilung Frauen und Senioren des Stadtsportbundes am Donnerstag ab 17.00 Uhr ...

Seniorengerechtes Wohnen im Blick

Seniorengerechtes Wohnen im Blick

Eine Seniorenwohnanlage in Meppen war Ziel einer Besichtigungstour der Senioren-Union Dötlingen. Der Architekt Josef Wulf beschäftigt sich dort seit 2001 ...

Oldenburg
Omas Rezepte posten

Online
Omas Rezepte posten

Ob deftige Hausmannskost oder wertvoller Erfahrungsschatz – auch Omis Wissen und Rezepte sind bei „Muddis kochen“ gefragt.

HAMBURG

FARBGESTALTUNG
Die vier Elemente bestimmen Trend für die Wand

HAMBURG/UST - Mit Farbe lässt sich in den Wohnräumen die Atmosphäre verändern. Im Trend liegt derzeit das Thema „Nature Spirit“. Aber auch verspielt oder ...

DüSSELDORF

Dämmung nicht mit Isoliertapete

DÜSSELDORF/GMS - Hauswände sollten nicht mit Isoliertapete von innen gedämmt werden. Die mit Styropor beschichteten Tapeten könnten Schimmelbildung fördern, ...

MüNCHEN
Pläne für die Zeit nach der Arbeitszeit

RUHESTAND
Pläne für die Zeit nach der Arbeitszeit

Die meisten Ruheständler haben noch viele gesunde Jahre vor sich. Diese Zeit will genutzt werden. Von Eva Neumann MÜNCHEN - Viele Menschen denken noch ...

Ein Vertrag regelt liebevolle Betreuung

ENGAGEMENT
Ein Vertrag regelt liebevolle Betreuung

Leihgroßeltern-Dienste und Paten-Projekte gewinnen an Bedeutung. Das kommt Jungen und Älteren zugute.

MüNSTER

DEMENZ
Pflegende Angehörige sollten selbst Hilfe suchen

MÜNSTER/LNW - Pflegende Angehörige von Demenzkranken sollen sich nicht abschotten, sondern professionelle Hilfe suchen und über ihre Probleme sprechen. ...

DüSSELDORF

MEDIZIN
Obst und Gemüse tun den Augen wohl

DÜSSELDORF/GMS - Mit einer gesunden Ernährung kann dem Altersleiden Makuladegeneration vorgebeugt werden. „Die in Obst und Gemüse enthaltenden Pigmentstoffe ...

EUSKIRCHEN

Reife Haut braucht jetzt besondere Pflege

EUSKIRCHEN/GMS - Reifere Haut braucht in der kalten Jahreszeit eine besonders reichhaltige Pflege. Für die Pflege der Hände seien fett- und feuchtigkeitsreiche ...

JENA

Probiotische Getränke empfehlenswert

JENA/GMS - So genannte probiotische Getränke sind nach Meinung von Ernährungswissenschaftlern besonders im Alter empfehlenswert. „Bei älteren Menschen ...

Der Ruhestand will geübt sein

GESELLSCHAFT
Der Ruhestand will geübt sein

Im Alter sollte man zu neuer Gelassenheit kommen. Das aber ist für viele leichter gesagt, als getan.

HAMBURG

WOHNEN
Gewisser Komfort ist durchaus nötig

Fürs Bad sollten nicht zu glatte Fliesen ausgewählt werden. Eine Dusche in Sonderbreite ist nützlich. HAMBURG/GMS - Die Mehrheit der alten Menschen möchte ...

MüNSTER

MEDIZIN
„Schlummernde Volkskrankheit“

300 000 Menschen werden jährlich mit altersbedingten Brüchen behandelt. Die Zahl wird sich drastisch erhöhen. MÜNSTER/DPA - Mediziner erwarten bei Verletzungen ...

BERLIN

Gereiztheit kann auf Alzheimer hindeuten

BERLIN/GMS - Verhält sich ein Partner nach langjähriger Ehe ohne Grund immer häufiger gereizt, sollte dies nicht persönlich genommen werden. Solche Verhaltensänderungen ...

BERLIN

Unterlagen für Steuererklärung sammeln

BERLIN/DPA - Rentner sollten unbedingt Unterlagen für ihre nächste Steuererklärung sammeln. Dazu gehören der Rentenbescheid 2005, Nachweise über Versicherungsbeiträge, ...

WITTEN

Männer über 60 sind glücklich

WITTEN/LNW - Die glücklichsten Deutschen sind Männer über 60, die unglücklichsten sind Frauen über 60. Das ist das Ergebnis einer Internetbefragung des ...

BONN

Ernährung umstellen

BONN/GMS - Ernährungsumstellung und viel Bewegung helfen gegen hohe Cholesterinwerte. Ein erhöhter Cholesterinspiegel im Blut ist ein Risikofaktor für ...

MARBURG
Spät berufene Gipfelstürmer

HOBBY
Spät berufene Gipfelstürmer

Nichts spricht gegen einen späten Einstieg in die Wanderei. Anfänger sollten es aber langsam angehen lassen. Von Swantje Werner MARBURG - Dass Langsamkeit ...

BERLIN

PFLEGE
Betreuung in den eigenen vier Wänden erwünscht

BERLIN/AP - In Deutschland fehlt es an alternativen Wohn- und Betreuungsangeboten für ältere Menschen. Angesichts des gegenwärtigen demographischen Wandels ...

KöLN

Umgang mit Tieren hilft Demenzpatienten

KÖLN/GMS - Durch den Kontakt zu Tieren kann sich die Lebensqualität von Demenzpatienten erhöhen. So fördert die Begegnung mit Tieren oft auch die Beziehung ...

BERLIN

„Dritte“ auch nachts tragen

BERLIN/GMS - An eine neue Zahnprothese gewöhnt sich der Träger leichter, wenn er sie nachts im Mund lässt. Darauf weist die Bundesvereinigung Deutscher ...

BERLIN

Viele Tabletten danach

BERLIN/GMS - Nach einem Klinikaufenthalt müssen ältere Menschen oft eine Vielzahl von Tabletten nehmen. Im Durchschnitt sind es sechs bis sieben Arzneimittel, ...

BAD PYRMONT

Hüpfen tut Knochen gut

BAD PYRMONT/GMS - Menschen über 50 sollten sich nach einem Knochenbruch auf Osteoporose untersuchen lassen, rät Professor Helmut Minne aus Bad Pyrmont. ...

KASSEL

Rauchmelder einbauen

KASSEL/GMS - Gerade Häuser und Wohnungen von Senioren sollten mit Rauchmeldern und Feuerlöschern ausgestattet sein, weil im Alter das Wahrnehmungs- und ...

KöLN

Schwierigkeiten „umfahren“

KÖLN/GMS - Autofahrer im fortgeschrittenen Alter sollten kritische Verkehrssituationen möglichst von vornherein meiden. Das rät der TÜV Rheinland in Köln. ...

OLDENBURG/HATTEN
Warum nicht in die Luft gehen?

HOBBY
Warum nicht in die Luft gehen?

Das Durchschnittsalter im Oldenburger Club der Flieger liegt bei 50 Jahren. Beheimatet ist der Verein auf dem Flugplatz Hatten. Von Kerstin Buttkus OLDENBURG/HATTEN ...

HAMBURG
Kaufleute krönen den älteren Kunden zum König

EINZELHANDEL
Kaufleute krönen den älteren Kunden zum König

HAMBURG - Die Gänge sind breiter, die Regale niedriger, und neben den Preisschildern hängen Lupen, die helfen, auch das Kleingedruckte auf den Produkten ...

BERLIN

560 Seiten starker Leitfaden

BERLIN/GMS - Rentner finden jetzt in einem neuen Leitfaden Rechtsinformationen zum Thema Kranken- und Pflegeversicherung. Beispielsweise lässt sich mit ...

HAMBURG

Bei Gartenarbeit verschnaufen

HAMBURG/GMS - Hobbygärtner im fortgeschrittenen Alter dürfen sich an heißen Tagen nicht zu viel zumuten. Sinnvoll ist es, ein normalerweise an einem Tag ...

NEU-ISENBURG

Erhöhtes Sturzrisiko

NEU-ISENBURG/GMS - Demenzkranke Alte haben ein rund 20-mal höheres Sturzrisiko als gesunde Gleichaltrige. Bei Parkinson-Kranken sei dieses Risiko zehnmal ...

Auch im Kopf beweglich bleiben

SPORT
Auch im Kopf beweglich bleiben

Der Sport muss nicht extrem betrieben werden. Schon regelmäßiges Spazierengehen tut Körper und Geist gut.

WIEN

TAUCHEN
Unter Wasser eine spannende neue Welt entdecken

Von Arnd Petry

MEDIZIN
Damit lästige rote Äderchen endlich verschwinden

Die durchschimmernden Adern sind nicht gefährlich. Betroffene Frauen wollen sie aber gerne loswerden.

[SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE]

Nährstoffplan sollte eingesehen werden können

BONN/GMS - Lassen sich Senioren von einem mobilen Essensdienst beliefern, sollten sie vorab nach der Nährstoffzusammensetzung fragen. Seriöse Unternehmen ...

[SPITZMARKE][SPITZMARKE]

Bei Schlafstörung lieber auf Kaffee verzichten

STUTTGART/GMS - Kaffee am Abend muss nicht unbedingt zu Schlafstörungen führen. Menschen mit hohem Kaffeekonsum können noch spät am Abend mehrere Tassen ...

[SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE][SPITZMARKE]

Das macht den Mund jünger

HAMBURG/GMS - Ältere Frauen sollten als Grundlage für Lippenstift oder Gloss einen fetthaltigen Lippenbalsam verwenden. Das Produkt wird um den Mund herum ...

Der beste Freund des Menschen

TIERE
Der beste Freund des Menschen

Für Menschen, die nicht mehr gut zu Fuß sind, ist eine Katze als Haustier ideal. Auch Vögel empfehlen sich.

STUTTGART

HANDYS
Kleines Telefon mit großen Tasten

Wichtig ist, dass der Empfang gut ist. Und der Akku sollte leistungsfähig sein. STUTTGART/GMS - Ältere Menschen kommen mit einfachen Handys oft besser ...

HAMBURG

HITZE
Viel trinken mindert Gesundheitsrisiko

Natriumhaltiges Mineralwasser ist bestens geeignet. Fruchtsäfte empfehlen sich nicht. HAMBURG/GMS - An besonders heißen Tagen sollten Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, ...

WIESBADEN

Ältere haben mehr Spaß beim Surfen

WIESBADEN/GMS - Die älteren Menschen in Deutschland haben bei der Nutzung des Internets gegenüber den Jüngeren aufgeholt. Im ersten Quartal 2004 surften ...

KöLN

Wertvolle Tipps zum Thema „Betreuung“

KÖLN/EB - Die Menschen in Deutschland werden immer älter, und nicht alle bleiben gesund. Geistig verwirrt ist eine zunehmende Zahl von Senioren nicht mehr ...

BERLIN

Pflegekosten absetzbar

BERLIN/GMS - Kosten für die Pflege Angehöriger in den eigenen vier Wänden können zumindest teilweise von der Steuer abgesetzt werden. Damit lassen sich ...

BONN

Lieblingsspeise mitbringen

BONN/GMS - Magert ein älterer Mensch im Pflegeheim sichtlich ab, sollten die Angehörigen ihm zusätzlich zur Heimkost seine Lieblingsspeisen mitbringen. ...

BAYREUTH
Körper und Kreislauf kräftigen

SPORT
Körper und Kreislauf kräftigen

Das Gerät muss auf individuelle Bedürfnisse einzustellen sein. Heimtraining ersetzt aber nicht die Bewegung an der frischen Luft. Von Carina Frey BAYREUTH ...

LEIPZIG

FERNSEHEN
Aus dem alltäglichen Leben einer Rentner-WG

„Da fängt das Leben an“ heißt die Serie. Es geht um sechs Rentner unter einem Dach.

[SPITZMARKE]

ERNÄHRUNG
Frischer Fisch muss regelmäßig auf den Tisch

BONN/MP - Mit zunehmendem Alter braucht der Körper weniger Energie. Ein 75-jähriger Mann benötigt beispielsweise etwa 20 Prozent weniger Energie (375 Kalorien/Tag) ...

NEU-ISENBURG

Lebenserwartung steigt durch Mittelmeer-Diät

NEU-ISENBURG/GMS - Die so genannte Mittelmeer-Diät hat auch für ältere Menschen Vorteile. So steigt die Lebenserwartung eines gesunden 60- Jährigen, wenn ...

[SPITZMARKE]

Geheimnis des Alterns wird entschlüsselt

BERLIN/DPA - Die Max-Planck-Gesellschaft will in den nächsten Jahren einen Forschungsschwerpunkt auf das Thema Altern legen. „Die Lebenserwartung hat sich ...

WITTEN

Kranke sollten oft aufstehen

WITTEN/GMS - Kranke Senioren sollten so oft wie möglich aufstehen. Schon nach einer Woche Bettruhe sinke die Muskelmasse um zehn bis 15 Prozent, warnt ...

HAMBURG
Großeltern in der Warteschleife

FAMILIE
Großeltern in der Warteschleife

Wer wissen will, warum die Kinder selber keinen Nachwuchs haben, sollte behutsam fragen. Dafür bietet sich ein Gespräch über die demographische Entwicklung ...

GEMEINSCHAFT
Pläne nicht erst mit 80 Jahren schmieden

Die meisten Deutschen wollen im Alter in einer Wohngemeinschaft leben. Das hat eine Umfrage ergeben.

DüSSELDORF

Abnehmen kann auf Demenz hindeuten

DÜSSELDORF/GMS - Nehmen ältere Menschen ohne erkennbaren Grund ab, kann dies auf eine beginnende Altersdemenz hindeuten. Der Gewichtsverlust könne bereits ...

KOBLENZ

Butter macht Gemüse schmackhafter

KOBLENZ/GMS - Der geringe Appetit vieler Senioren hängt mit Riech- und Schmeckstörungen zusammen. Diesen kann mit Hilfe einer gezielten Zubereitung von ...

HALLE

Training wirkt nach drei Wochen

HALLE/GMS - Ausdauersport steigert auch dann die Fitness, wenn er erst mit 50 oder 60 Jahren begonnen wird. Voraussetzung sei allerdings ein gesundes Herz, ...

MüNCHEN

Verzögerter Verlauf

MÜNCHEN/GMS - Die Diagnose Alzheimer ist ein Schock: Nicht nur Gedächtnis, Orientierungsvermögen und Sprache lassen nach, auch das Verhalten ändert sich. ...

MARIENHEIDE
Sanfte Worte statt Zankerei

PARTNERSCHAFT
Sanfte Worte statt Zankerei

Viele Ältere mögen nicht darüber reden, was sie stört. Doch das schadet der Beziehung. Von Carina Frey MARIENHEIDE - Sie kommt immer zu spät, und er zuckt ...

BERLIN

VERSICHERUNG
Die Zeit nach dem Oberschenkelbruch

Senioren-Unfallversicherungen können sinnvoll sein. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest. BERLIN/GMS - Unfallversicherungen für Senioren können ...

BONN/GOSLAR

AUTO
Fingerspitzengefühl ist höchstes Gebot

Druck oder Argumente? Um fahruntüchtige Senioren zur Führerscheinabgabe zu bewegen, gibt es kein Patenrezept. BONN/GOSLAR/GMS - Um fahruntüchtige ältere ...

BONN

Körperpflege möglichst lange selbst erledigen

BONN/GMS - Alzheimer-Patienten sollten von ihren Angehörigen so lange wie möglich dazu animiert werden, ihre Körperpflege selbst zu übernehmen. Die Möglichkeit, ...

HAMILTON

Schnelles Erfassen visueller Eindrücke

HAMILTON/AP - Ältere Menschen können laut einer kanadischen Studie visuelle Eindrücke schneller erfassen als junge Menschen. Die Forscher untersuchten, ...

BIELEFELD

Deutsche bitten ungern um Hilfe

BIELEFELD/GMS - Vielen Deutschen fällt es schwer, um Hilfe zu bitten. Zwar halten sich 98 Prozent der Bundesbürger für hilfsbereit, doch 37 Prozent gestehen ...

BERLIN

Bewegung beugt Osteoporose vor

BERLIN/GMS - Viel Bewegung beugt der auch als „Knochenschwund“ bekannten Krankheit Osteoporose vor. Darauf weist der Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie ...

BARGTEHEIDE

FAMILIE
Die Väter leiden am meisten

Wenn der berufliche Druck nachlässt, wollen sich Väter verstärkt um die Familie kümmern. Doch sie müssen feststellen, dass ihre Kinder groß sind. Von Bettina ...

KRIMINALITÄT
Damit der falsche Enkel nicht abkassieren kann

Der „Enkeltrick“ ist eine beliebte Masche der Ganoven. Vorsicht auch bei Haustürgeschäften.

WEINHEIM

STUDIE
Ein optimistischer Mensch bleibt länger gesund

WEINHEIM/GMS - Optimistisch eingestellte Senioren bleiben länger fit als solche, die sich häufig Sorgen machen. Das ergab eine Studie an der Universität ...

NEU-ISENBURG

Nur wenige nutzen Angebot zur Vorsorge

NEU-ISENBURG/GMS - Die für über 55-Jährige kostenlose Darmspiegelung zur Krebsvorsorge wird nur von vergleichsweise wenigen Senioren in Anspruch genommen. ...

FRANKFURT/MAIN

Mundtrockenheit sollte zunächst ertragen werden

FRANKFURT/MAIN/AP - Ein trockener Mund als unangenehme Begleiterscheinung von Arzneimitteln sollte nicht sofort zum Abbruch der Behandlung verleiten. „Meine ...

ERLANGEN

TRAUER
Und plötzlich ist man alleine

Ältere Menschen trauern anders als junge. In Selbsthilfegruppen können sie lernen, mit ihrer Trauer umzugehen. Von Renate Giesler ERLANGEN - Den Tod nahestehender ...

POTSDAM

ERNÄHRUNG
Täglich sollte eine warme Mahlzeit auf den Tisch

In jungen Jahren regelt der Körper selbst, was er braucht. Ältere

[SPITZMARKE]

ALZHEIMER
Für falsche Scham fehlt ganz einfach die Zeit

MARBURG/GMS - Wenn ältere Menschen zunehmend Probleme bei Routineaufgaben haben, kann dies ein Zeichen von Alzheimer sein. „Sind sie nur ein bisschen vergesslich, ...

BERLIN

Küchenstuhl fungiert als Testgerät

BERLIN/GMS - Mit einem kurzen Test in der Küche können ältere Menschen selbst ihre Muskelkraft prüfen. Dafür wird ein Küchenstuhl mit der Lehne an die ...

BIELEFELD

Wesensänderung beunruhigt nur wenige

BIELEFELD/GMS - Persönlichkeitsveränderungen bei Senioren halten 73 Prozent der Deutschen für eine übliche Begleiterscheinung des Alterns. Das hat eine ...

MüNCHEN

Nachsicht bei Fehlverhalten

MÜNCHEN/GMS - Autofahrer sollten auf Ältere Rücksicht nehmen und ihnen Fehlverhalten nachsehen. Wenn Senioren zum Beispiel die Fahrbahn an unübersichtlichen ...