• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

VfB Oldenburg verlängert mit Kapitän Tönnies

NWZonline {{SHARING.setTitle("VfB Oldenburg verlängert mit Kapitän Tönnies")}}

Fußball Regionalliga:
VfB Oldenburg verlängert mit Kapitän Tönnies

Oldenburg Der Kapitän bleibt an Bord: Thorsten Tönnies hat seinen Vertrag beim VfB Oldenburg vorzeitig um zwei Jahre, bis 2018, verlängert. Wie der Verein am Freitag mitteilt, gilt der neue Kontrakt des Mannschaftskapitäns sowohl für die Regionalliga als auch für die 3. Liga.

„Seit ich zum VfB gekommen bin, läuft es für mich einfach gut. Ich bin Stammspieler, mittlerweile sogar Mannschaftskapitän. Und das macht mich natürlich auch stolz“, sagt der bald 25-jährige Tönnies in einer Mitteilung des Vereins. Entsprechend euphorisch fällt auch das Lob des Trainers Dietmar Hirsch aus: „Thorsten ist menschlich und sportlich ein rundum positiver Typ und enorm wertvoll für uns. Alles, was er sagt und tut, hat Hand und Fuß. Er ist ein Führungsspieler in unserer Mannschaft, ein hervorragender Kapitän und deshalb ist es toll für den Verein, dass er uns erhalten bleibt.“

Diese Nachricht wird bei den Fans des VfB Oldenburg für gute Laune sorgen. Der Kapitän bleibt an Bord! Thorsten Tönnies...

Posted by VfB Oldenburg v. 1897 e.V. on Freitag, 26. Februar 2016

Der in Lohne geborene Tönnies trägt seit 2012 das VfB-Trikot. Ein Argument für die Vertragsverlängerung war offenbar auch die Stadt Oldenburg. „Ich fühle mich hier einfach unglaublich wohl. Ja, ich bin hier zuhause. Die Rahmenbedingungen stimmen halt auch, weil ich den Fußball und mein Studium perfekt verbinden kann“, sagt der Lehramtsstudent, der mit dem VfB die Meisterschaft in der Regionalliga gewinnen und aufsteigen will. „Wir haben eine richtig gute Truppe. Gegen uns muss man erstmal ein Tor machen. Das ist nicht einfach, weil wirklich einer für den anderen arbeitet“, unterstreicht „Torte“ in der Mitteilung des Vereins den Teamgeist im Kader.

Thorsten Tönnies, der am liebsten auf der linken Seite in der Viererkette spielt, hat in 8.756 Pflichtspielminuten für den VfB elf Treffer erzielt und weitere 14 Tore vorbereitet. Mehr noch schätzt Sportdirektor Ralf Voigt die Art und Weise, wie Tönnies sich auf und neben dem Rasen präsentiert: „Thorsten ist ganz einfach ein super Typ, der sich in besonderem Maße für den Verein engagiert und der hier zu einer echten Identifikationsfigur reift.“

Lingen
Turnhallendach von Schule im Emsland eingestürzt

In Lingen
Turnhallendach von Schule im Emsland eingestürzt

Das Dach wurde erst 2010 saniert, vor kurzem bog sich die Konstruktion plötzlich durch – In der Nacht zu Donnerstag ist das Turnhallendach der Johannesschule nun endgültig eingestürzt.

Rodenkirchen
Wohnhaus brennt komplett aus

Feuer In Rodenkirchen
Wohnhaus brennt komplett aus

Autofahrer hatten den Vollbrand von einer Straße aus gesehen und die Feuerwehr alarmiert. Zum Unglückszeitpunkt befanden sich keine Bewohner im Haus.

Oldenburg
Verfolgungsjagd endet in Polizei-Zaun – Bewährungsstrafe

Amtsgericht Oldenburg
Verfolgungsjagd endet in Polizei-Zaun – Bewährungsstrafe

Mit 300 Gramm Marihuana an Bord lieferte sich ein Oldenburger in der Silvesternacht 2015 eine Verfolgungsjagd – und landete am Ende im Zaun der Polizeistation. Das Urteil fiel für den Drogenkurier dennoch mild aus.

Barßelermoor
Vom liegenden Mond, Kuckuck und anderen Weisheiten

Bauernregeln Auf Dem Prüfstand
Vom liegenden Mond, Kuckuck und anderen Weisheiten

Auf dem Hof der Familie Beelmann in Barßelermoor wird vor allem dem Wetterbericht im Radio oder im TV vertraut. Bauernregeln haben aber zum Teil immer noch ihre Gültigkeit.

Bremen
Feuer zerstört Reihenhaus – Vier Verletzte

In Bremen-Horn
Feuer zerstört Reihenhaus – Vier Verletzte

Beim Brand eines Wohnhauses in Bremen wurden am Mittwochabend vier Personen leicht verletzt. Minustemperaturen machten den Einsatz für die Feuerwehr schwierig.

Nordkreis
Vor zehn Jahren hatte „Kyrill“ das Sagen

Wetter
Vor zehn Jahren hatte „Kyrill“ das Sagen

Kameraden der Feuerwehren und Mitarbeiter der Bauhöfe waren mehrere Tage in Alarmbereitschaft, als der Orkan auch über Norddeutschland wütete. Der starke Sturm entwurzelte Bäume und setzte das Barßeler Hafengelände unter Wasser.

Rentner tot aus der Hunte geborgen

Unglück In Wildeshausen
Rentner tot aus der Hunte geborgen

Der Mann aus dem Kreis Oldenburg wurde seit Mittwochmorgen vermisst. Feuerwehr und DLRG wurden alarmiert.

Sande/Zetel
Stundenlange Vollsperrung nach Unfall beim Überholen

Autobahn 29
Stundenlange Vollsperrung nach Unfall beim Überholen

Ein Mann aus Bremerhaven geriet beim Ausscheren mit seinem Wagen ins Schleudern und rammte ein anderes Auto. Der nach dem Unfall entstehende Stau verlängerte sich, weil etliche Verkehrsteilnehmer die Absperrung der Polizei ignorierten.

Wiefelstede/Westerholtsfelde
Hier investiert Edeka noch einmal 40 Millionen Euro

Standort Westerholtsfelde
Hier investiert Edeka noch einmal 40 Millionen Euro

Die Bauarbeiten haben bereits begonnen. Erst 2015 war der Standort Westerholtsfelde für gut 100 Millionen vergrößert worden.