• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
Kopfgrafik

Der Oldenburger Hafen

Die Promenade am Stau vom „Schwan“ bis zu „Heini am Stau“ war noch bis in die 1980er-Jahre hinein Umschlagplatz für Waren, die auf der Hunte transportiert wurden. In den vergangenen Jahren hat sich der „Alte Stadthafen“ enorm verändert.

Seite empfehlen:

Artikel

Als die Krane ostwärts wanderten

Über Jahrhunderte machten Frachtschiffe unweit der Innenstadt fest. Die Umstrukturierung des Viertels ist noch in vollem Gange.

Mehr Artikel zum Thema "Der Oldenburger Hafen"

Fotos

Titel: Wirtschaftliches Treiben nach dem Krieg
Bemerkungen: Heute promenieren hier Familien und Ausflügler und genießen die Zeit am Wasser. Früher war der Hafen, unweit der Innenstadt, ein Arbeitsplatz mit Güterzügen und Kränen. Hier wird gerade Mehl auf ein Schiff verladen.

Mehr Fotos zum Thema "Der Oldenburger Hafen"

Zeitreise

Vom Umschlagplatz zur Promenade

Wir leben alle mit den Auswirkungen der Geschichte. Vieles von dem, was einmal war, ist auch heute noch da. Manches aber ist verschwunden: Schauen Sie sich hier die Veränderungen in Oldenburg in Bildern an.

Shop

Shop Product

DVD „Die Fahrkarten bitte!“

Geschichten rund um den Oldenburger Nahverkehr von 1883 bis 1980, produziert von Werkstattfilm e.V.

Dauer: 90 Minuten
Preis: 20 Euro

Im NWZ-Shop bestellen
Shop Product

Bildband „Abbrüche und Aufbrüche in Oldenburg“

Einblicke in die Stadtentwicklung der 1950er- und 1960er-Jahre, herausgegeben von Werkstattfilm e.V.

64 Seiten
Preis: 18 Euro

Im NWZ-Shop bestellen
Shop Product

DVD „Oldenburg im Bild“

Erleben Sie Oldenburg von der Nachkriegszeit bis in die 1960er-Jahre, produziert von Werkstattfilm e.V.

Dauer: über 120 Minuten
Preis: 18 Euro

Im NWZ-Shop bestellen
Shop Product

Bildband „Nächste Haltestelle Stadtumbau“

Oldenburger Stadtentwicklung in der 1950er- und 1960er-Jahren, herausgegeben von Werkstattfilm e.V.

64 Seiten
Preis: 18 Euro

Im NWZ-Shop bestellen
Shop Product

Bildband „Oldenburg - Blumen und Beton“

Einblicke in die Stadtentwicklung der 1950er- und 1960er-Jahre, herausgegeben von Werkstattfilm e.V.

64 Seiten
Preis: 18 Euro

Im NWZ-Shop bestellen

Sonderdruck


Ausstellung


Entdecken Sie noch bis Juni 2017 die Geschichte des Oldenburger Hafens im Kinoladen von Werkstattfilm

Shop

  • Shop Product

    DVD „Die Fahrkarten bitte!“

    Geschichten rund um den Oldenburger Nahverkehr von 1883 bis 1980, produziert von Werkstattfilm e.V.

    Dauer: 90 Minuten
    Preis: 20 Euro

    Im NWZ-Shop bestellen
  • Shop Product

    Bildband „Abbrüche und Aufbrüche in Oldenburg“

    Einblicke in die Stadtentwicklung der 1950er- und 1960er-Jahre, herausgegeben von Werkstattfilm e.V.

    64 Seiten
    Preis: 18 Euro

    Im NWZ-Shop bestellen
  • Shop Product

    DVD „Oldenburg im Bild“

    Erleben Sie Oldenburg von der Nachkriegszeit bis in die 1960er-Jahre, produziert von Werkstattfilm e.V.

    Dauer: über 120 Minuten
    Preis: 18 Euro

    Im NWZ-Shop bestellen
  • Shop Product

    Bildband „Nächste Haltestelle Stadtumbau“

    Oldenburger Stadtentwicklung in der 1950er- und 1960er-Jahren, herausgegeben von Werkstattfilm e.V.

    64 Seiten
    Preis: 18 Euro

    Im NWZ-Shop bestellen
  • Shop Product

    Bildband „Oldenburg - Blumen und Beton“

    Einblicke in die Stadtentwicklung der 1950er- und 1960er-Jahre, herausgegeben von Werkstattfilm e.V.

    64 Seiten
    Preis: 18 Euro

    Im NWZ-Shop bestellen

Sonderdruck

Mitmachen

Werkstattfilm

Der Verein Werkstattfilm e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, unterschiedliche, gesellschaftlich relevante Themen mit Hilfe visueller Medien (Film & Foto) zu bearbeiten, in unterschiedlichen Formen zu präsentieren und damit einen Beitrag zum gesellschaftlichen Diskurs zu leisten.

Historisches Bild von Oldenburg - Stadtgeschichte Oldenburg auf NWZonline.de