• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
Kopfgrafik

Geschichte des Oldenburger Kramermarkts

NWZonline und Werkstattfilm blicken mit historischen Fotos und Videos auf die Geschichte der Oldenburger Fünften Jahreszeit zurück.

Seite empfehlen:

Videos

Kino auf dem Kramermarkt

Anfang des 20. Jahrhunderts war das noch junge Medium Film eine große Attraktion auf dem Oldenburger Kramermarkt. Bis zu fünf Wanderkinos gleichzeitig waren in einigen Jahren auf dem Markt zu Gast. Quelle: DVD Sinnlichkeit und Schaulust" / Werkstattfilm e.V." Video vom 12.09.2017

Letzter Kramermarkt auf dem Pferdemarkt 1962

Der Pferdemarkt sollte sich in den kommenden Jahren zum Verkehrsknotenpunkt wandeln, für den Oldenburger Kramermarkt war kein Platz mehr. Er zog im Folgejahr zum Platz vor der Weser-Ems-Halle. Quelle: DVD Sinnlichkeit und Schaulust" / Werkstattfilm e.V." Video vom 21.09.2017

Der Kramermarkt 1965 aus der Vogelperspektive

Der Kramermarkt 1965 fand mittlerweile schon zum dritten Mal neben der Weser-Ems-Halle statt. Von oben ist klar zu erkennen, dass die Fahrgeschäfte den ehemaligen Kram-Markt" dominieren. Er ist zum reinen Vergnügungsmarkt geworden.Quelle: DVD "Sinnlichkeit und Schaulust" / Werkstattfilm e.V." Video vom 12.09.2017

Moderne Technik hält Einzug auf dem Kramermarkt

In den 1980er- und 1990er-Jahren wird die Technik der Fahrgeschäfte immer ausgefeilter. Einfache Karussells und Hau-den-Lukas kommen immer mehr aus der Mode. Schneller, höher, rasanter - das ist bis heute der Trend auf dem Oldenburger Kramermarkt. Quelle: DVD Sinnlichkeit und Schaulust" / Werkstattfilm e.V." Video vom 12.09.2017

Shop

Shop Product

DVD „Die Fahrkarten bitte!“

Geschichten rund um den Oldenburger Nahverkehr von 1883 bis 1980, produziert von Werkstattfilm e.V.

Dauer: 90 Minuten
Preis: 20 Euro

Im NWZ-Shop bestellen
Shop Product

Bildband „Abbrüche und Aufbrüche in Oldenburg“

Einblicke in die Stadtentwicklung der 1950er- und 1960er-Jahre, herausgegeben von Werkstattfilm e.V.

86 Seiten
Preis: 18 Euro

Im NWZ-Shop bestellen
Shop Product

DVD „Oldenburg im Bild“

Erleben Sie Oldenburg von der Nachkriegszeit bis in die 1960er-Jahre, produziert von Werkstattfilm e.V.

Dauer: über 120 Minuten
Preis: 18 Euro

Im NWZ-Shop bestellen
Shop Product

Bildband „Nächste Haltestelle Stadtumbau“

Oldenburger Stadtentwicklung in der 1950er- und 1960er-Jahren, herausgegeben von Werkstattfilm e.V.


Preis: 18 Euro

Im NWZ-Shop bestellen
Shop Product

Bildband „Oldenburg - Blumen und Beton“

Einblicke in die Stadtentwicklung der 1950er- und 1960er-Jahre, herausgegeben von Werkstattfilm e.V.


Preis: 18 Euro

Im NWZ-Shop bestellen
Shop Product

DVD „Sinnlichkeit und Schaulust“

Erleben Sie die Geschichte des Oldenburger Kramermarkts mit historischen Fotos und Filmen, produziert von Werkstattfilm e.V.


Preis: 18 Euro

Hier bestellen
Shop Product

Oldenburger Kalender 2017

Die Gegenwart im Kopf, die Vergangenheit vor Augen: der Kalender 2017 von Werkstattfilm e.V. mit 13 historischen Fotos.


Preis: 12 Euro

Im NWZ-Shop bestellen