:
Paul Kuhn wieder in Klinik - Konzerte abgesagt

Wegen gesundheitlicher Probleme hat der Jazzpianist Paul Kuhn (85) seine anstehenden Konzerte abgesagt.

Dem Musiker («Der Mann am Klavier») sei am Mittwoch erfolgreich ein Herzschrittmacher gelegt worden, erklärte seine Agentur am Donnerstag in Overath (Nordrhein-Westfalen). Er habe außerdem Probleme mit den Nieren und müsse künftig wohl regelmäßig zur Dialyse. Kuhn spreche auf die Behandlung gut an.

«Ich bedanke mich schon jetzt bei allen daran Beteiligten für ihre außerordentlichen Bemühungen und kann es kaum erwarten, so bald wie möglich wieder auf der Bühne zu sein», ließ Kuhn mitteilen. Nach Angaben seiner Tour-Organisatorin Gabriele Kleinschmidt wurden unter anderem Konzerttermine in Freiburg und Zürich gestrichen.

Bereits an Ostern musste der 85-Jährige, der seit drei Jahrzehnten in der Schweiz lebt, wegen eines Schwächeanfalls in einer Klinik behandelt werden.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Mehr zu ...

article
a95dad52-a83f-11e2-92f7-ed5c95c4c4d9
Paul Kuhn wieder in Klinik - Konzerte abgesagt
http://www.nwzonline.de/stars-und-sternchen/paul-kuhn-wieder-in-klinik-konzerte-abgesagt_a_5,1,520544192.html
18.04.2013
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/2011-2013/Agenturen/Bilder/dpa-infoline/2013/04/18/urn-newsml-dpa-com-20090101-130418-99-06849_large_4_3.jpg
Boulevard,
Boulevard

Panorama

Details Nach Missbrauch In Kiel

Dramatische Versäumnisse

Kiel Hätte der Missbrauch eines Kindes in Kiel verhindert werden können? Die Polizei schildert neue Details der Abläufe vom ersten Missbrauchsfall bis zur Festnahme des Verdächtigen nach der zweiten Tat.

Festsitzender Containerriese Jetzt aber!

Stade/Hamburg Im dritten Anlauf sollte es klappen. Mit Hilfe der Tide und mehr als 1000 Tonnen Schleppkraft wollten die Havarie-Experten in der Nacht das auf Grund gelaufene Containerschiff in der Elbe freibekommen. Eine knifflige Angelegenheit.

Moderatorin Natalie Langer Filmriss bei Fahrerflucht?

Berlin Ein Mann wird von einem vorbeifahrenden Auto erfasst und durch die Luft geschleudert. Anstatt Hilfe für den Verletzten zu holen, verschwindet der Verursacher. Nun steht eine TV-Moderatorin wegen Mordversuchs vor Gericht.