Kopfgrafik

Bilanz Jahr der schweren Unwetter

ElsflethEin ereignisreiches Jahr liegt hinter den sechs Elsflether Feuerwehren. Heftiger Regen überflutete das Stadtgebiet.

Festtagsbilanz Weihnachten mit Pkw gegen Baum

Westerstede Bei einem Verkehrsunfall, der sich am ersten Weihnachtstag auf der Westersteder Straße in Mansie ereignete, sind der 18-jährige Fahrer und seine ...

Polizei Geschwisterpaar bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Vechta/Goldenstedt/Cappeln Polizei und Feuerwehr sowie die Rettungsdienst hatten über die Festtage auch im Oldenburger Münsterland einiges zu tun. Bei einem schweren Unfall ...

17. Dezember Bergedorfer sollen Herr über Naturgewalt bleiben

Bergedorf Der Blick hinter das Türchen des 17. Dezembers gewährt einen Blick hinter die Kulissen der kleinsten Feuerwehr der Gemeinde Ganderkesee. Die ...

Gymnasium Fehler in Brandmeldeanlage

BrakeDie derzeit laufenden Umbauarbeiten sollen Ursache für die falsche Anzeige sein. Das Pro-blem ist noch nicht behoben.

Feuerwehr Schwere Stürme stellen Retter auf Probe

NordenhamDer Orkan „Christian“ bescherte den Nordenhamer Feuerwehren 30 Einsätze. Bei „Xaver“ waren es dagegen nur vier.

Ausschuss Freiwillige Feuerwehren erhöhen ihre Schlagkraft

Sengwarden Noch in diesem Monat soll die Freiwillige Feuerwehr Heppens ins Feuerwehrgebäude an der Güterstraße 60 umziehen. Mit der Zusammenlegung ...

Sturm Jeverland hat „Xaver“ gut überstanden

JeverlandDie Feuerwehren hatten mit abgebrochenen Ästen und umgekippten Bäumen zu tun. Der Sturm drückte das Hochwasser bis dicht an die Deiche und über Kaimauern.

Unwetter „Xaver“ bringt Stalldach zum Einsturz

Nordenham65 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Das Wasser stieg nicht so hoch wie befürchtet.

Unwetter Region kommt noch glimpflich davon

Im NordwestenIn Kleinensiel deckte der Orkan die Dachpappe des Flachdaches eines Reihenhauses ab. Der sechs Meter hohe Deich vor dem Quellbad in Dangast hielt den beiden Sturmfluten stand.
NWZonline ist das Internet-Portal Ihrer Nordwest-Zeitung. Bei uns erfahren Sie jetzt alles, worüber die Menschen im Oldenburger Land später sprechen.

Mehr zu ...

Themenwelten