NWZ-Thema KONTINENT

1336 Treffer.

Sie startet mit App für Schulkinder durch

Dakar Junge IT-Expertinnen mischen den Arbeitsmarkt im Senegal auf. Spezielle Programme zum Entwickeln von Smartphone-Apps eröffnen Mädchen und jungen Frauen in dem westafrikanischen Land neue Wege – und das in einer Branche, die sonst den Männern vorbehalten ist.
It-Branche Im Senegal

Kabarett in der Markthalle

Europa. Ein Kontinent am Rande des Nervenzusammenbruchs. Zuwanderer und Rausschmeißer. Wer darf bleiben, wer will bleiben und wer kann überhaupt ...

Verdienste um Europapolitik

Berlin Er war ein Gentleman – höflich, eloquent und lebensfroh, ein Mann mit rheinischem Temperament. Eine Frohnatur, wie man sie selten in der Politik ...
Nachruf

Vom Muscle-Car bis zum Polizeiwagen

Bremen Vor allem protzige Automobilbaukunst vom Kontinent jenseits des Atlantiks stand im Zentrum des 9. „US-Car-Treffens“ in Gröpelingen auf ...
Autotreffen

Schöne Schiffe und prächtige Paläste

Akko/Cannes Das Mittelmeer bietet mehr als Badestrände und Hotelburgen. An den Küsten liegen geschichtsträchtige Städte – oft mit einzigartiger Architektur.
Tourismus

Wohin in den Semesterferien?

Berlin Die Wochen ohne Vorlesungen sind für viele Studenten Reisezeit - und oft die erste Gelegenheit, die Welt mit dem Rucksack auf eigene Faust zu entdecken. Außerhalb Europas gibt es jede Menge reizvolle Ziele, die mit wenig Geld in der Tasche zu bereisen sind. Eine kleine Auswahlhilfe.
Günstige Reiseziele

Daimler bleibt auf Kurs

Stuttgart Daimler bleibt trotz des Dieselskandals der Autobranche in der Spur. „Der Anteil an Neufahrzeugen in Europa mit Diesel ist seit September unverändert“, ...

Musik auf fremdem Kontinent

Oldenburg Als illegale Einwanderer kamen die Südamerikaner nach Spanien. 2002 wurden sie als Band entdeckt – und sorgten nun bei 5500 Zuhörern für jede Menge Spaß.
Kultursommer

Ausgerechnet Boris Johnson

London An Überraschungen von der Insel hat sich der Kontinent seit dem Brexit-Votum gewöhnt. Mit ihrem Regierungsteam sorgt Premierministerin Theresa May nun aber für neue Verwunderung.
Großbritannien

Arbeitsteilung

Jetzt sollten sich die lautstarken Kritiker des britischen Brexit-Pioniers Boris Johnson endlich entscheiden, wofür sie ihn eigentlich kritisieren. ...