• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Vechta Gemeinden Vechta

Oberschulen für Projekt gesucht

NWZonline {{SHARING.setTitle("Oberschulen für Projekt gesucht")}}

Bildung:
Oberschulen für Projekt gesucht

Vechta Noch bis zum 31. Januar können sich Oberschulen aus dem Landkreis Vechta im Internet für das Pilotprojekt „aula – Schule gemeinsam gestalten“ von politik digital e.V. bewerben. Marina Weisband, Psychologin und Ex-Bundesvorsitzende der Piraten, hat das Projekt konzipiert, bei dem Kinder und Jugendliche ihr schulisches Umfeld mithilfe eines Online-Demokratie-Tools gestalten und demokratisches Handeln erproben können.

Die Internet-Plattform ermöglicht es ihnen ab der Jahrgangsstufe 5, eigene Ideen einzubringen, zur Diskussion zu stellen und darüber abzustimmen. Die Bundeszentrale für politische Bildung fördert das Projekt. Prof. Dr. Margit Stein und Daniela Steenkamp aus dem Fach Erziehungswissenschaften der Universität Vechta begleiten das Projekt.

Derzeit werden Oberschulen gesucht, die „aula“ ein Jahr testen und mehr Demokratie wagen wollen. Besondere Voraussetzungen müssen sie nicht erfüllen, es entstehen ihnen auch keine Kosten. Wichtig seien Interesse und die Bereitschaft, etwa eine Stunde pro Woche zu investieren, damit die eingebrachten Ideen diskutiert werden können. Auch sollten die Schulen über Computer mit Internetzugang verfügen.

„Die Kultusministerkonferenz hat 2009 in ihrem Beschluss zur Demokratieerziehung deutlich gemacht, dass es neuer Ansätze in der Demokratieförderung im Kontext Schule bedarf. Genau in diese Lücke stößt das ,aula-Projekt’“, so Steenkamp. Weisband sieht die Schulen in einer besonderen Verantwortung: „Schule hat die Aufgabe, Schüler und Schülerinnen zu befähigen, als mündige Bürger am demokratischen Prozess teilhaben zu lassen, eigene Entscheidungen überlegt zu treffen und Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen.“ Oft fehle es aber im Unterricht an Gelegenheiten, in denen sich Schüler praktisch ausprobieren können. Dabei eigne sich die Schule hervorragend als Bereich, in dem Räume, Zeiten und Regeln demokratisch mitgestaltet werden können, denn diese Dinge beträfen die Schüler direkt und blieben in übersichtlichem, direkt greifbarem Umfang. Ziel sei, sie zu animieren, aus einer passiven, konsumierenden Haltung heraus zu kommen und sich selbst als gestaltenden Akteur seiner eigenen Umgebung zu verstehen.


     www.aula.de 
Oldenburg
Politik über niedrige Bezahlung am Staatstheater überrascht

Schlechte Gagen In Oldenburg
Politik über niedrige Bezahlung am Staatstheater überrascht

Das Ensemble am Staatstheater ist unterbezahlt. Das gibt selbst Intendant Christian Firmbach zu. Vom schmalen Gehalt könnte man in einer teuren Stadt wie Oldenburg nicht leben, sagt Schauspielerin Lisa Jopt. Und Oldenburgs Kulturpolitiker können nur hilflos zusehen.

Langeoog/Wangerooge
Ärger um Aufräumaktion nach Ü-Eier-Schwemme

Langeoog Und Wangerooge
Ärger um Aufräumaktion nach Ü-Eier-Schwemme

Erst das Vergnügen, dann die Arbeit: Die auf Langeoog angespülten Überraschungseier und Lego-Figuren sorgten international für reichliche Vergnügen. Das finanzielle Nachspiel ist weniger lustig für die Inselbewohner.

Bremen
25-Pfund-Granate auf Werksgelände gesprengt

Bombenalarm Bei Mercedes In Bremen
25-Pfund-Granate auf Werksgelände gesprengt

Der Fund einer 25-Pfund-Granate sorgte in der Hansestadt für Aufregung. Am frühen Abend wurde die Bombe kontrolliert gezündet.

Ofenerdiek/Ohmstede
Widerstand gegen Neubauten in Oldenburg

Ärger Um “verdichtete Bebauung“
Widerstand gegen Neubauten in Oldenburg

In Oldenburg wird es eng: Wer bauen will, der muss kreativ sein und jeden freien Platz nutzen. Doch nicht jeder Nachbar hat Verständnis für die Pläne der Bauherren. Am Neusüdender Weg und am Heisterweg formiert sich Widerstand.

Stadland
Wer hat diese Frau gesehen?

Vermisste Aus Stadland
Wer hat diese Frau gesehen?

Eine 38-Jährige aus Stadland ist verschwunden. Die geistig behinderte Frau ist auf Medikamente angewiesen. Zuletzt wurde sie in Nordenham gesehen.

Oldenburg
Vater getötet – Sohn zu langer Haft verurteilt

Blutige Tragödie In Oldenburg
Vater getötet – Sohn zu langer Haft verurteilt

Viel Alkohol war im Spiel und sehr viel aufgestaute Wut. Vater und Sohn gerieten aneinander. Der Sohn prügelte brutal auf den Vater ein, der an den Verletzungen starb. Nun bekam der junge Mann für seine Tat die Quittung.

Friesoythe
23-Jähriger mit Messer verletzt

Eskalierter Streit In Friesoythe
23-Jähriger mit Messer verletzt

Auf offener Straße haben sich zwei Männer am Donnerstagnachmittag in Friesoythe gestritten. Aufgrund gleich mehrerer Notrufmeldungen tappte die Polizei erst im Dunkeln.

Tossens
Die    (fast) unsichtbare  Großbaustelle

Center Parcs In Tossens
Die (fast) unsichtbare Großbaustelle

Die Center-Parcs-Kette aus den Niederlanden investiert 6,1 Millionen Euro in den Umbau des Parks in Tossens. Der Zeitplan ist eng. Trotzdem hat die Kette etwas zu verschenken.

Bremen
14-jährige Schülerin wird getreten und geschlagen

Rassistischer Überfall In Bremen
14-jährige Schülerin wird getreten und geschlagen

Die Polizei vermutet einen fremdenfeindlichen Hintergrund. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht jetzt nach Zeugen.