NWZonline {{SHARING.setTitle("VfB steht vor kniffeliger Auswärtsaufgabe")}}

Fußball-Regionalliga:
VfB steht vor kniffeliger Auswärtsaufgabe

Oldenburg/Cloppenburg Ausgeruht gehen die Fußballer des VfB Oldenburg in den ersten Spieltag der Rückrunde in der Regionalliga Nord. Nachdem das Derby beim SV Meppen am vergangenen Wochenende wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden war, konnte VfB-Trainer Dietmar Hirsch seine Mannschaft in aller Ruhe auf das kniffelige Auswärtsspiel bei der U-23 von Eintracht Braunschweig vorbereiten. Die Partie wird an diesem Sonnabend um 14 Uhr auf einem Nebenplatz des Stadions an der Hamburger Straße angestoßen.

Aufgrund des Spielausfalls in Meppen verloren die Oldenburger kampflos die Tabellenspitze an das Team von Weiche Flensburg, das sich im Verfolgerduell 1:0 (1:0) gegen den VfL Wolfsburg II durchsetzen konnte. Die punktgleichen Flensburger (beide 39) weisen die bessere Tordifferenz gegenüber dem VfB auf. Die Wölfe sind Dritter (38).

Gerne würden die Oldenburger im aktuellen Dreikampf an der Spitze auf die erste Position zurückkehren, doch hat es das Auswärtsspiel in sich. Schließlich feierten die Braunschweiger, die am fünften Spieltag mit einem 1:0-Sieg bei der Wolfsburger Bundesliga-Reserve hatten aufhorchen lassen, zuletzt drei Siege in Folge. Zudem ist das Zweitliga-Team der Eintracht erst am Montag in Nürnberg gefordert – personelle Unterstützung aus der Ersten wäre also möglich.

Beim Saisonstart hatten sich die VfBer im Marschwegstadion nach einem frühen 0:1-Rückstand noch 2:1 gegen Eintracht II durchgesetzt. Treffsicherster Torschütze der Braunschweiger ist Lizenzspieler Mads Dittmer Hvilsom (4 Saisontreffer), dem zuletzt beim 3:1-Erfolg in Lübeck ein Doppelpack gelang.

Für den Vorletzten BV Cloppenburg wird es an diesem Sonntag (14 Uhr) wohl besonders hart. So wird Steffen Bury sein Debüt auf der Trainerbank beim Spitzenreiter Weiche Flensburg geben.

„Angst ist der schlechteste Ratgeber. Wir reisen nicht extra einen Tag vor dem Spiel an, wenn wir von einer Niederlage überzeugt wären“, sagt Bury, der auf die gesperrten Christian Meyer und Lincoln Assinouko verzichten muss. Aladji Barrie und Lennart Blömer sind krank und fallen aus. Christian Willens Einsatz – ihn plagt ein Virus – ist zurzeit fraglich.

Streek
Bild zur News: Filialen  schließen im Januar

Aldi-Markt In Streek
Filialen schließen im Januar

Die bisherigen Filialen sollen im Markt auf der Schützenwiese zusammengelegt werden. Kündigungen soll es nicht geben.

Oldenburg
Bild zur News: Lost im Geschenke-Dschungel

Tussiblog Bonny & Claudia
Lost im Geschenke-Dschungel

Das erste Weihnachten mit Mirko steht an! Geschenketechnisch ist das für ein Pärchen eine knifflige Angelegenheit, findet Claudia. Eine „Totenkopfschale“ für ihren Freund? Ein Kissen in Form einer Schinkenkeule? Ein „Wüsten von oben“-Bildband? Alles furchtbar! Und was Mirko ihr wohl schenkt...?

Brake/Berlin
Bild zur News: Null Interesse an Braker Bahnhof bei Versteigerung

Kein Bieter Gefunden
Null Interesse an Braker Bahnhof bei Versteigerung

Der Bahnhof stand Freitagnachmittag bei einem Mindestgebot von 98.000 Euro in Berlin zur Versteigerung an. Dem Werben des Auktionators erlag allerdings keiner der rund 150 potenziellen Käufer.

Wildeshausen
Bild zur News: „Hallo Niedersachsen“ berichtet über den Fall Shahidi

Wildeshauser Ex-Bürgermeister
„Hallo Niedersachsen“ berichtet über den Fall Shahidi

Thema des NDR-Regionalmagazins sind üppige Sofortpensionen für ehemalige Bürgermeister. Dr. Kian Shahidi erhält seit seinem 46. Lebensjahr ein Ruhegehalt.

Oldenburg
Bild zur News: Gina Solera – So lebt es sich als  Oldenburger Dragqueen

Nwzplay-Serie „kurzgeschnackt“
Gina Solera – So lebt es sich als Oldenburger Dragqueen

Seit seinem Amtsantritt im September besucht NWZ-Chefredakteur Lars Reckermann Menschen in der Region. In der neuen Folge stellt sich Draqueen Gina Solera vor und plaudert aus dem Nähkästchen. Die Themenvielfalt reicht von Schminktipps bis zum Rotlichtviertel.

Oldenburg
Bild zur News: Wegen zu großen Erfolgs abgesagt

„deine Freunde“-Konzert In Oldenburg
Wegen zu großen Erfolgs abgesagt

So eine Absage hat es in der Kulturetage noch nie gegeben: Eigentlich sollte das Konzert am 18. Dezember stattfinden. Doch es sind zu viele Karten verkauft worden. Nachholtermin ist am 30. Juni 2017 an einem anderen Ort.

Oldenburg
Bild zur News: EWE investiert 300 Millionen Euro in Windpark

Offshore-Projekt vor Borkum
EWE investiert 300 Millionen Euro in Windpark

Partner des Oldenburger Energieversorgers ist ein Stadtwerke-Konsortium. 32 Windräder sollen errichtet werden, das gesamte Investitionsvolumen liegt bei 800 Millionen Euro.

Garrel
Bild zur News: Brand im Café House

Feuerwehr-Einsatz In Garrel
Brand im Café House

Vermutlich ist ein Adventsgesteck in Brand geraten. Verletzt wurde niemand.

Oldenburg/Rastede
Bild zur News: Oldenburg freut sich auf Kräftemessen mit Werder

Testspiel Gegen Vfb
Oldenburg freut sich auf Kräftemessen mit Werder

Der Regionalligist testet parallel zu den Stadtmeisterschaften gegen die Bremer. Sechs Tage vor ihrem Duell mit dem BVB treffen die Hanseaten am 15. Januar ab 14 Uhr in Rastede auf die Oldenburger.