Spiel Gegen Bietigheim:
VfL Oldenburg fährt wichtigen Sieg ein

Die Handball-Frauen des VfL Oldenburg sind nach der langen WM-Pause in den Bundesliga-Alltag zurückgekehrt.Die Mannschaft gewann vor 1920 begeisterten Zuschauern in der kleinen EWE-Arena mit 34:28.

Oldenburg Die Handball-Frauen des VfL Oldenburg sind nach der langen WM-Pause mit einem wichtigen Sieg in den Bundesliga-Alltag zurückgekehrt. An diesem Mittwochabend gewann die Mannschaft von Leszek Krowicki das Duell gegen den Tabellennachbarn SG Bietigheim vor 1920 begeisterten Zuschauern in der kleinen EWE-Arena mit 34:28 (13:14) und hielt dadurch den Anschluss an die Tabellenspitze.

Jaaaaaaaaa!!! Heimsieg zum Jahresabschluss! Wir gewinnen ein hitziges Spitzenspiel am Ende hochverdient mit...

Posted by VfL Oldenburg Handball Bundesliga Fanpage on Mittwoch, 30. Dezember 2015

Beste Werferin und überragende Spielerin aufseiten der Oldenburgerinnen war Inger Smits mit elf Toren. Auch Nationalspielerin Angie Geschke trug mit ihren sieben Treffern einen großen Teil zum verdienten Heimerfolg bei. Bei den Gästen überzeugte in Nina Wörz (acht Tore) eine ehemalige Oldenburgerin.

Vor der Partie hatte es zunächst einen Sonderapplaus und Blumensträuße für vier niederländische Vizeweltmeisterinnen gegeben. Kelly Dulfer vom VfL und Tess Wester (von 2011 bis 2015 noch VfLerin), Angela Malestein und Martine Smeets von den Bietigheimerinnen hatten Mitte Dezember überraschend mit dem Oranje-Team die Silbermedaille bei dem Weltturnier in Dänemark gewonnen.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Über den Autor

Lars Blancke

Redakteur
Sportredaktion
Tel.: 0441 9988 2033
Fax: 0441 9988 2039

Artikel

Mehr zu diesem Thema

Mehr zu ...

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
1e8a38f2-af2c-11e5-b7d7-6d3ba9180e1c
Spiel Gegen Bietigheim
VfL Oldenburg fährt wichtigen Sieg ein
Die Handball-Frauen des VfL Oldenburg sind nach der langen WM-Pause in den Bundesliga-Alltag zurückgekehrt.Die Mannschaft gewann vor 1920 begeisterten Zuschauern in der kleinen EWE-Arena mit 34:28.
http://www.nwzonline.de/vfl-handball/vfl-oldenburg-faehrt-wichtigen-sieg-ein_a_6,0,2169471387.html
31.12.2015
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/2014-2016/Produktion/2015/12/31/HOME/Bilder/cropped/IMG_6900-kPLG--600x337@NWZ-Online.JPG
VfL Oldenburg,Spiel Gegen Bietigheim
VfL Oldenburg

Sport

Dirk Schuster

Darmstadt-Trainer bittet um Freigabe

Darmstadt Schuster soll sich mit Augsburg bereits über einen Wechsel geeinigt haben. Die Schwaben suchen einen Nachfolger für Markus Weinzierl, der vor einem Wechsel zum FC Schalke 04 steht.

Rettung Gescheitert Hamburg Freezers sind Geschichte

Hamburg Stars wie Thomas Müller und Wladimir Klitschko drückten die Daumen, Kapitän Christoph Schubert kämpfte unermüdlich um eine Chance für die Hamburg Freezers. Vergeblich. Der Eishockey-Verein reichte keinen Lizenzantrag ein.

Relegation Zur 2. Liga Würzburger Kickers schaffen den Aufstieg

Duisburg Für den MSV Duisburg reicht es trotz einer furiosen Aufholjagd nicht zum Klassenverbleib in der 2. Liga. Die Würzburger Kickers machen den Aufstieg in den Relegationsspielen perfekt. Auch Dirk Nowitzki jubelt über die Zweitliga-Rückkehr. Ebenso wie ein Oldenburger.