Torwart-Legende Burdenski „Im Tor hat Werder kein Problem“

Bremen/Oldenburg Werders Ehrenspielführer Dieter Burdenski bescheinigt sowohl Jaroslav Drobny als auch Felix Wiedwald ein „solides“ Bundesliga-Niveau. Die Trainerfrage soll in den nächsten 14 Tagen entschieden werden.

Werder Bremen Trainerfrage soll sich in nächsten 14 Tagen klären

Bremen In den kommenden zwei Wochen soll festgelegt werden, wer Viktor Skripniks Nachfolge antritt, so Werders Sportchef Frank Baumann. Interimstrainer Alexander Nouri, dem durchaus Chancen eingeräumt werden, gibt sich gelassen.

Mannehs Märchen Vom Flüchtling zum Hoffnungsträger bei Werder

Bremen Ousman Manneh floh im Alter von 17 Jahren aus Gambia nach Deutschland. Bei Werder Bremen profitiert er vom Trainerwechsel und lebt seinen Traum.

Werder Gewinner und Verlierer unter Nouri

Bremen Nouri darf sich eine weitere Woche beweisen und Werder gegen Darmstadt führen. Für seinen Mut zu jungen Spielern hat er eine einfache Erklärung. Wer von dem Interimstrainer profitiert und wer nicht, erfahren Sie hier.

Gymnasium Einblick in die grüne-weiße Werder-Welt

Nordenham/Bremen Einen Einblick in die Welt des SV Werder Bremen erhielten jetzt elf Schüler des Sporttheoriekurses des Gymnasiums Nordenham. Seit vielen Jahren unterhält ...

Trainer Nouri Bei Werder Bremen Ja oder nein?

Bremen Werder Bremen hat mit einem Last-Second-Sieg gegen den VfL Wolfsburg neue Hoffnung geschöpft. Interimscoach Alexander Nouri sammelte Pluspunkte, doch die Werder-Bosse prüfen auch externe Lösungen.

Werder Bremen Gegen Wolfsburg Endlich ein Sieg!

Bremen Der erste Punktgewinn für Bremen: Die Hanseaten um Interimstrainer Alexander Nouri erkämpften sich dank der späten Treffer von Lennart Thy (86.) und Theodor Gebre Selassie ein 2:1 im Nordduell gegen den VfL Wolfsburg. Nouri hat indes eine Chance auf Weiterbeschäftigung als Chefcoach.

Trainer Bei Werder Bremen Mit Nouri gegen Wolfsburg – und dann?

Bremen Interimstrainer Alexander Nouri wird am Samstag gegen den VfL Wolfsburg wohl das letzte Mal auf der Werder-Bank sitzen. Sportchef Frank Baumann schweigt über mögliche Nachfolger-Kandidaten.

Werder Bremen Bitteres Debüt für Alexander Nouri

Bremen Mutig, kampfstark, glücklos: Hajrovic hatte Werder mit einem sehenswerten Fernschuss zur Führung. Diese hielt bis zur 87. Minute, dann drehte Mainz die Partie.

Vereine

Lokalsport

Regionalkarte

In den Nachrichten

Mehr zu ...