NWZonline {{SHARING.setTitle("Maulkorb vom Land für Braker Gymnasiasten")}}

Nach Kritischem Nwz-Bericht:
Maulkorb vom Land für Braker Gymnasiasten

Brake Schülersprecher Johannis Wilbertz (17) kann die Welt nicht mehr begreifen. Er steht vor der Tür des Braker Gymnasiums und ringt nach Worten. Er denkt lange nach. Dann sagt er: „So muss es wohl in einem totalitären Staat sein. Ich fühle mich wirklich nicht gut.“ Dutzende Schüler stehen an diesem Freitag stumm neben ihm. Sie halten sich die Hände vor den Mund. Alles, was sie heute zu sagen haben, ist auf zwei Zetteln zu lesen, die einige Schülerinnen in die Höhe halten. Meinungsfreiheit, steht auf ihnen geschrieben. Die Atmosphäre wirkt beklemmend.

Was ist passiert? Die Regionalabteilung Osnabrück der niedersächsischen Landesschulbehörde hat am Freitag veranlasst, dass der NWZ -Bericht über die Schüler-Demo gegen Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) von der Homepage des Braker Gymnasiums entfernt wird.

1000 Gymnasiasten hatten sich am Dienstag zu einer Demonstration gegen die niedersächsische Schulpolitik vor der Integrierten Gesamtschule (IGS), direkt gegenüber des Gymnasiums, versammelt. Dort hatte sich die Kultusministerin zum Schulbesuch angemeldet. Die NWZ  war vor Ort, berichtete darüber. Den Bericht veröffentlichte die Schule anschließend auf ihrer Homepage.

Nicht nur der Bericht musste verschwinden. Nach NWZ -Recherchen ist außerdem Schulleiter Klaus Dannemann zu einem Disziplinar-Gespräch vorgeladen worden. Die Aufsichtsbehörde interessiert sich wohl besonders für die Rolle, die er bei der Demonstration gespielt hat.

Die Ministerin, heißt es aus dem Kultusministerium auf Anfrage, habe damit nichts zu tun. Sie habe weder das Entfernen des Artikels veranlasst, noch habe sie im Vorfeld etwas davon gewusst. Am Braker Gymnasium glaubt das niemand. Die Schüler fühlen sich mundtot gemacht. „Man bringt uns im Politikunterricht etwas über Demokratie bei. Und dann kommen ausgerechnet Politiker und verbieten uns, zu sagen, was wir denken“, sagt der Zehntklässler Hekmat Al Kassou (17).

„Die Demo war allein unsere Idee“, sagt Schülersprecherin Lotta Köhlken (16). „Herrn Dannemann dafür zu bestrafen, ist nicht fair. Das nehmen wir nicht hin.“ Die Schulbehörde teilt auf Anfrage mit, warum der Artikel verschwinden musste: „Die bis zur Anordnung vorgefundene Darstellung auf der offiziellen Homepage des Gymnasiums Brake ist mit der Funktion der Homepage einer staatlichen Schule und dem damit verbundenen Auftrag der Öffentlichkeitsarbeit einer Schule nicht vereinbar.“

Zudem dürfe eine Schule nicht „gegen das Mäßigungsgebot verstoßen“. Mit der Beschränkung von Meinungsfreiheit habe das Entfernen des Artikels nichts zu tun.

Dinklage
Bild zur News: 62-Jährige schlägt Täter in die Flucht

Überfall In Dinklage
62-Jährige schlägt Täter in die Flucht

Der Mann hatte am Donnerstagmorgen eine Spielothek überfallen wollen. Doch da hatte er die Rechnung ohne die energische Angestellte gemacht. Wer hat etwas beobachtet?

Oldenburg
Bild zur News: Baskets holen Freese zurück

Verstärkung Für Ewe Baskets
Baskets holen Freese zurück

Die EWE Baskets Oldenburg haben Center Jannik Freese verpflichtet. Freese spielte bereits von 2011 bis 2014 bei den Baskets und soll die Oldenburger vor allem in der Breite verstärken.

Oldenburg
Bild zur News: 1,2 Milliarden Euro für den Glasfaser-Ausbau

Ewe Investiert Im Nordwesten
1,2 Milliarden Euro für den Glasfaser-Ausbau

Es ist eines der größten Investitionsprojekte in der Unternehmensgeschichte. Ziel sei es, in den kommenden zehn Jahren rund einer Million Haushalten in der Region einen direkten Glasfaser-Internetanschluss zu bieten.

Oldenburg
Bild zur News: Polizei warnt vor falschen Bewerbungsmails

Cyber-Kriminalität
Polizei warnt vor falschen Bewerbungsmails

Schadsoftware im Anhang: Die vermeintlichen Bewerbungsschreiben enthalten den Verschlüsselungstrojaner „Goldeneye“. Sechs Fälle aus Oldenburg und dem Ammerland wurden gemeldet. Die Anwender sahen einen Totenkopf.

Oldenburg
Bild zur News: Neuer Partner – Ex muss keinen Unterhalt  zahlen

Urteil In Oldenburg
Neuer Partner – Ex muss keinen Unterhalt zahlen

Die Frau war nach der Trennung bei ihrem neuen Lebenspartner eingezogen. Und es gab noch mehr Hinweise, dass die neue Partnerschaft „verfestigt“ ist, so dass der Zahlungsanspruch entfällt.

Holtgast
Bild zur News: Die Bahn zahlt und zahlt und zahlt...

Übergang In Holtgast
Die Bahn zahlt und zahlt und zahlt...

Jeden Monat fallen rund 20.000 Euro für die Sicherung des mittlerweile berühmtesten Bahnübergangs im Ammerland an. Ein schneller Neubau der Signalanlage ist nicht in Sicht.

Friesland
Bild zur News: So bleibt Friesland nicht  auf dem App-Fall sitzen

Smartphone-Anwendung Für Müllabfuhr
So bleibt Friesland nicht auf dem App-Fall sitzen

Die App des Landkreises verschickt unter anderem „Push-Nachrichten“: Sie informieren über kurzfristige Fahrzeugausfälle oder andere Probleme der Müllabfuhr.

Oldenburg
Bild zur News: Tanzen, Feiern – und auch Lernen  in der „KuBar“

Kulturangebot Der Jade-Hochschule
Tanzen, Feiern – und auch Lernen in der „KuBar“

Vom Salsa-Workshop bis zur Motto-Party: Rund 60 Besucher finden im ehemaligen Jazzclub an der Zeughausstraße Platz. Auch Fotokurse und Chorproben finden hier statt.

Bissel/Beverbruch
Bild zur News: Vier Verletzte bei Unfall nahe Beverbruch

Ein Mann In Lebensgefahr
Vier Verletzte bei Unfall nahe Beverbruch

Beim Überholen hatte der Fahrer eines Kombis einen entgegenkommenden Kastenwagen übersehen, beide Wagen stießen frontal zusammen. Die Garreler Straße musste für die Bergungsarbeiten voll gesperrt werden.