Unfall Auf B 212 In Brake:
Bei Überholmanöver in Graben geschleudert

Ein 45-jähriger Familienvater versuchte auf schneeglatter Straße einen Lastwagen zu überholen. Das Manöver endete für ihn, seine schwangere Beifahrerin und zwei Kinder im Krankenhaus.

Golzwarden Bei dem Versuch, einen Lastwagen zu überholen, ist ein 45-jähriger Fahrer mit seinem Kleinwagen auf der schneeglatten Bundesstraße 212 ins Schleudern geraten und in einen Graben gerutscht.

Der Fahrer sowie seine schwangere Beifahrerin und zwei Kinder wurden vorsorglich nach Nordenham in die Helios-Klinik gefahren, teilte die Polizei mit. Der Unfall hatte sich gegen 16 Uhr kurz hinter dem Golzwarder Kreuz in Richtung Nordenham ereignet. Die B 212 war eine Stunde gesperrt.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Über den Autor

Ulrich Schlüter

Elsfleth
Redaktion Elsfleth
Tel.: 04404 9988 2320
Fax: 04404 9988 2306

Artikel

Newsletter

Das Team vom NWZonline Newsletter

MONTAGS BIS FREITAGS

die wichtigsten Nachrichten vom Tage in Ihrem Postfach.
article
6b7c0c4c-b3cf-11e5-af91-886c16d512c6
Unfall Auf B 212 In Brake
Bei Überholmanöver in Graben geschleudert
Ein 45-jähriger Familienvater versuchte auf schneeglatter Straße einen Lastwagen zu überholen. Das Manöver endete für ihn, seine schwangere Beifahrerin und zwei Kinder im Krankenhaus.
http://www.nwzonline.de/wesermarsch/blaulicht/bei-ueberholmanoever-in-brake-in-graben-geschleudert_a_6,0,2513283964.html
06.01.2016
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/2014-2016/Produktion/2016/01/06/BRAKE/3/Bilder/BRAKE_3_9107192b-d416-45c6-a6fb-e6f9d981db10-007--600x184.jpg
Blaulicht,Unfall Auf B 212 In Brake
Blaulicht

Wesermarsch

Gymnasium

Schüler setzen Zeichen gegen Rassismus

Nordenham Das Gymnasium darf sich jetzt „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ nennen. Dafür hatte die Schülervertretung Unterschriften gesammelt.