NWZonline {{SHARING.setTitle("Ersatzgeschwächter ETB schlägt sich wacker")}}

Tischtennis:
Ersatzgeschwächter ETB schlägt sich wacker

Elsfleth Die in der Niedersachsenliga spielende Tischtennis-Mädchenmannschaft des Elsflether TB hat am Wochenende trotz einiger Personalsorgen in zwei Auswärtsspielen einen Punkt geholt. Sie verloren gegen den TTV 2015 Seelze mit 5:8, spielten aber gegen den TuS Gümmer 7:7. Als Tabellenvierter hat der ETB 13:9 Punkte.

TTV 2015 Seelze - Elsflether TB 8:5. Pech für Elsfleth: Der ETB musste die Auswärtsreise ohne die verletzte Beyza Pinar antreten. Für sie spielte Valeria Schwab. Für die B-Schülerin galt es in erster Linie, Erfahrungen in der höchsten Jugendklasse zu sammeln. Die Hauptlast des Punktesammelns sollten Mareike und Katja Schneider im oberen Paarkreuz tragen. Dies war beim unbesiegten Meisterschaftsanwärter (23:1), der zwar ohne die unbesiegte Seraphine Moser (21:0) antrat, eine schwere Aufgabe.

Nach dem Sieg im Doppel fuhren Mareike und Katja sichere Erfolge im erste Durchgang ein. Sühedda Basyigit und Valeria Schwab konnten im unteren Paarkreuz nicht mithalten.

Im zweiten Durchgang legte das Schneider-Duo nach. Katja verlor zwar nach einer 2:0-Satzführung den dritten Satz mit 13:15 und den vierten Satz mit 8:11. Aber den Entscheidungssatz gewann sie mit 11:1. Es lag ein Remis in der Luft. Doch für Mareike sollte es in vier Sätzen gegen Seelzes Nummer drei nicht reichen. Nach den anschließenden beiden Niederlagen im unteren Paarkreuz stand die Gesamtniederlage fest. Katja musste zum letzten Einzel nicht mehr antreten.

ETB: Sühedda Basyigit/Valeria Schwab, Mareike Schneider/Katja Schneider (1), M. Schneider (2), K. Schneider (2), Sühedda Basyigit, Schwab.

TuS Gümmer - Elsflether TB 7:7. Vom Papierform war die Aufgabe vielleicht etwas leichter. Gümmer ist schließlich Tabellenachter. Erneut waren die Leistungsträgerinnen Mareike und Katja Schneider gefordert.

Doch die Elsfletherinnen erlitten gleich im ersten Durchgang einen Dämpfer: Mareike verlor gegen die Nummer zwei, Louisa Brinkmann. Nach einer sicheren 2:0-Satzführung hatte sie den Faden verloren. Die Sätze drei bis fünf gingen klar an ihre Gegnerin. Wichtig war dann der Sieg Sühedda Basyigits.

In den nächsten beiden Einzeln fuhr Mareike wieder in der Erfolgsspur. Sie ließ der Nummer eins, Vanessa Fuchs, in drei Sätzen keine Chance. Katja überzeugte derweil mit ihren drei Einzelsiegen. Valeria Schwab gewann immerhin einen Satz.

ETB: Basyigit/Schwab, M. Schneider/K. Schneider (1), M. Schneider (2). K. Schneider (3), Basyigit, Schwab.

Rethorn/Bookholzberg
Bild zur News: Wenn ungebetene Gäste aufs Dach steigen

Reisende Handwerker In Rethorn
Wenn ungebetene Gäste aufs Dach steigen

Angeblich war das Material so teuer: Stattliche 8600 Euro sollte ein Hausbesitzer für neue Dachrinnen und Bleche zahlen. Nachdem er die Polizei rief, wurde die Rechnung erheblich günstiger.

Jever
Bild zur News: Einmischung  in Polizeieinsatz  endet in Klinik

Zeugen In Jever Gesucht
Einmischung in Polizeieinsatz endet in Klinik

Nach einer Schlägerei wollten die Beamten die Personalien der Beteiligten aufnehmen. Ein 63-Jähriger störte dabei derart, dass die Polizei einen Platzverweis erteilte. Als sie diesen durchsetzen wollte, stürzte der Störer.

Horumersiel
Bild zur News: Infizierte Ringelgans  in Horumersiel gefunden

Vogelgrippe
Infizierte Ringelgans in Horumersiel gefunden

Bei dem Tier wurde der Vogelgrippeerreger H5N8 nachgewiesen. Da von weiteren Fällen auszugehen sei, wird entlang des Küstenstreifens von Minsen bis südlich Hooksiel ein Sperrbezirk und ein Beobachtungsgebiet eingerichtet.

Molbergen
Bild zur News: 49-Jähriger prallt mit Auto gegen Bäume

Unfall Im Kreis Cloppenburg
49-Jähriger prallt mit Auto gegen Bäume

Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen. Das Sportcoupé wurde komplett zerstört.

Steinfeld
Bild zur News: Frau von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

An Ampel In Steinfeld
Frau von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Nach Angaben einer Zeugin ist die 28-Jährige bei Rotlicht über die Fahrbahn gelaufen. Die Polizei bittet um Hinweise, um den Unfallhergang klären zu können.

Nikolausdorf
Bild zur News: Manchmal gibt der Nikolaus auch Flirttipps

Schreibstube In Nikolausdorf
Manchmal gibt der Nikolaus auch Flirttipps

So mancher Brief, der im Büro des Nikolauses im Kreis Cloppenburg ankommt, rührt zu Tränen. Aber das Team aus 20 Ehrenamtlichen bekommt auch Amüsantes zu lesen. Heute um 16 Uhr steht ein wichtiger Termin an.

Oldenburg
Bild zur News: Hunderte warten auf die Nachricht, die vieles ändert

Betriebsversammlung Bei Olb
Hunderte warten auf die Nachricht, die vieles ändert

Wer übernimmt die Regionalbank? Die Sorgen bei vielen Mitarbeitern sind groß. Sie wollen endlich wissen, was die Zukunft bringen wird. Doch Vorstandschef Tessmann wollte sich nicht äußern.

Friesland
Bild zur News: Im 30-Minuten-Takt von Friesland nach Osnabrück

Verbesserungen Im Bahnverkehr
Im 30-Minuten-Takt von Friesland nach Osnabrück

Der Fahrgastverband Pro Bahn freut sich über kürzere Umsteigezeiten und häufigere Verbindungen. Andere Dinge bleiben noch zu wünschen übrig.

Landkreis/Ganderkesee
Bild zur News: Mehr Infektionen mit dem Norovirus gemeldet

Landkreis Oldenburg
Mehr Infektionen mit dem Norovirus gemeldet

Dem Gesundheitsamt sind zunehmend Norovirus-Erkrankungen gemeldet worden. Wie kann man einer Ansteckung vorbeugen? Und wie lange muss man zu Hause bleiben?