• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Wesermarsch Lokalsport

FCN misst sich mit Top-Teams

05.01.2016
NWZonline.de NWZonline 2016-01-05T05:17:55Z

Jugendfußball:
FCN misst sich mit Top-Teams

Nordenham Zum 28. Mal veranstaltet der 1. FC Nordenham am kommenden Wochenende in der Sporthalle Mitte ein mittlerweile in ganz Norddeutschland bestens bekanntes Fußball-Turnier für A-Jugend-Mannschaften – den Klaus-Stüdemann-Wintercup. Der gastgebende FCN erwartet neun hochklassige Teams. Angeführt wird das Teilnehmerfeld vom Bundesligisten Eintracht Braunschweig.

Los geht’s am Sonnabend um 13 Uhr mit der Vorrunde. In der Gruppe A trifft der Sensationssieger aus dem Vorjahr, der JFV Leer, auf den VfL Osnabrück, den BFC Dynamo Berlin, Arminia Hannover und TSM Fußballakademie Berlin.

In der Parallelgruppe kämpfen SV Tasmania Berlin, TuRa Meldorf, Eintracht Braunschweig und der Niendorfer TSV zusammen mit dem FCN um das Weiterkommen.

In einer Qualifikationsrunde bekommen die weniger erfolgreichen Mannschaften am Sonntag ab 9 Uhr eine weitere Chance, sich für die Zwischenrunde (ab 10.30 Uhr) zu qualifizieren. Die Halbfinals beginnen um 14 Uhr, das Finale um 14.45 Uhr.

„Dieses Turnier hat sich eine volle Halle verdient“, sagt Matthias Janßen vom Beirat, der für die Organisation zuständig ist. Neben den fußballerischen Leckerbissen ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Zudem wird eine attraktive Tombola mit mehreren Hauptgewinnen angeboten. Auch die NWZ  ist mit im Boot. Wer auf dem Coupon die drei Siegermannschaften richtig voraussagt, kann eine von zwei Eintrittskarten für ein Fußball-Bundesligaspiel gewinnen.