• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Wesermarsch Wirtschaft

Ansprechpartner für maritime Wirtschaft

NWZonline {{SHARING.setTitle("Ansprechpartner für maritime Wirtschaft")}}

Seefahrt:
Ansprechpartner für maritime Wirtschaft

ELSFLETH Reges Treiben herrscht seit gut zwei Monaten in der Geschäftsstelle Niedersachsen des Maritimen Clusters Norddeutschland in Elsfleth.

Neu am Ruder ist Geschäftsstellenleiterin Lena Kohlmorgen, die bereits seit 2009 das Maritime Cluster Schleswig-Holstein als Projektmanagerin gesteuert hat. Zuvor absolvierte sie den Masterstudiengang Industrial Engineering und arbeitete als Geschäftsführerin des Fachbereichs Maschinenbau der FH Kiel.

Komplettiert wird das Team von Dörthe Perbandt, die als Projektmanagerin die Organisation und Begleitung von Projekten übernimmt. Dörthe Perbandt studierte Seeverkehr und Hafenwirtschaft und unterstützt nun neben ihrer wissenschaftlichen Mitarbeit an der Jade- Hochschule auch das Maritime Cluster Norddeutschland.

In Niedersachsen ist die maritime Wirtschaft mit mehr als 20 Einzelbranchen ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor. Die Aufgabe des Maritimen Clusters Norddeutschland ist es, diese regionalen Kompetenzen zusammen mit den Unternehmen zu stärken und weiter zu entwickeln, länderübergreifend Kooperationsprojekte zu initiieren und bestehende Netzwerke auszubauen.

„Wir besuchen regelmäßig die niedersächsischen Unternehmen der maritimen Wirtschaft und bringen dabei die Anforderungen und Technologiebedarfe sowie Ansätze für Entwicklungsprojekte der Firmen in Erfahrung“, erklärt Lena Kohlmorgen das Vorgehen der Geschäftsstelle. „Wir helfen bei der Suche nach Investitionspartnern, bei der Klärung von Fördermitteln und vermitteln Kontakte zu wissenschaftlichen Einrichtungen. Gerade in Elsfleth können wir die Synergien, die hier durch die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen maritimen Akteuren, der Wissenschaft und der Industrie entstehen, sehr gut nutzen und umsetzen“, erklärt sie weiter. Mit dem Ausbildungszentrum der deutschen Seefahrt und dem Sitz der niedersächsischen Geschäftsstelle des Maritimen Clusters Norddeutschland sei Elsfleth zur maritimen Zen-trale Niedersachsens geworden, so Kohlmorgen. Die Stadt habe sich mit dem Maritimen Trainingszentrum Wesermarsch und dem Maritimen Campus ein Alleinstellungsmerkmal aufgebaut.

Unternehmen können Kontakt zum Maritimen Cluster aufnehmen. Ansprechpartnerin ist Lena Kohlmorgen unter Telefon 04404/95474135 oder per E-Mail unter kohlmorgen@wtsh.de.