Zukunftstechnologie

RWE will Ladestationen für Elektroautos ausbauen

Dortmund/Berlin Ladesäulen für Elektroautos sind bislang in Deutschland noch selten. Das soll sich ändern: RWE will das Netz ausbauen – und setzt dabei vor allem auf Stationen abseits der Straße.

Sind die Deutschen schnäppchenmüde?

NürnbergKaffee für 3,33 Euro statt für 4,99 Euro. Würzmittel im Sonderangebot. Immer mehr Produkte gehen zum Aktionspreis über den Ladentisch. Doch die erhofften Umsatzzuwächse bleiben häufiger aus. Sind wir alle abgestumpft?
Trotz Steigender Sonderangebote

Was eine Kochlehre so alles anrichtet

Frankfurt/MainDie Arbeit dauert oft bis in die Nacht, Gewerkschaften kritisieren die Bezahlung. Köche in Deutschland haben mit Nachwuchsmangel zu kämpfen. Die Branche schlägt Alarm.
Reportage

Mazda ruft 109.000 Autos wegen Rost zurück

DetroitOffenbar sind etliche in den USA hergestellte Geländewagen nicht sicher: Die Steuerung könnte ausfallen, wenn der Fahrzeugrahmen rostet.
Sicherheit

Appell zu mehr Menschlichkeit

BerlinDie Textilindustrie steht wegen miserabler Arbeitsbedingungen am Pranger. Aktivisten zeigen sich von freiwilligen Vereinbarungen der Unternehmen enttäuscht und fordern nun Gesetze. Entwicklungsminister Müller plant einen Runden Tisch.
Fabrikunglück In Bangladesch

Peking neues Mekka für Autobauer

PekingDie Autobauer der Welt pilgern nach China. Nirgendwo sonst wächst der Absatz so schnell, nirgendwo ist der Markt so groß. Aber auch die Abhängigkeit nimmt zu.
Fahrzeugmarkt

Hapag-Lloyd auch nach Fusion nicht sorgenfrei

HamburgZu viele Schiffe, zu viel Frachtraum, zu niedrige Transportpreise – die Containerschifffahrt ist ein schwieriges Geschäft geworden. Da bleibt für Reedereien in roten Zahlen nur ein Ausweg: Zusammenschluss statt Untergang.
Schifffahrt

Geht Marlboro langsam die Puste aus?

New YorkRauchverbote und Warnhinweise setzen dem Marlboro-Hersteller Philip Morris stark zu. Der Umsatz ohne Tabaksteuern ging im ersten Quartal um fast 9 Prozent zurück. Der Gewinn gab sogar um 12 Prozent nach.
Umsatzrückgang

Barbie verliert an Attraktivität

El SegundoSchwere Zeiten für Barbie: Die Verkäufe der Puppen-Ikone fallen im ersten Quartal um 14 Prozent. Hersteller Mattel muss zudem einen Verlust von 11 Millionen Dollar einstecken. Die Hoffnungen liegen nun auf Bauklötzen.
Verkaufsrückgang

Taxifahrer bekämpfen Chauffeur-App

BerlinEinen Privatchauffeur auf Bestellung – das verspricht das Unternehmen Uber in Berlin. Einem Taxiunternehmer in der Stadt gefällt die Konkurrenz nicht. Er ist jetzt vor Gericht gezogen.
Unliebsame Konkurrenz

NWZ-TV Fotostrecken

Börse aktuell

Newsticker

Meist gelesen

Mehr zu ...

In den Nachrichten

NWZ-Jobs