:
China will 60 Airbusse kaufen

China hat Absichtserklärungen für den Kauf von 60 Airbus-Flugzeugen unterzeichnet. Darunter sind 42 Mittelstreckenmaschinen der auch in Hamburg montierten A320-Familie und 18 Langstreckenjets des Typs A330.

Die Vereinbarung der staatlichen China Aviation Supplies Holding Company (CAS) mit Airbus wurde in Peking während des Besuches des französischen Präsidenten François Hollande von Airbus bekannt gegeben.

Laut Airbus flogen Ende März 2013 rund 750 Flugzeuge der A320-Familie bei 14 chinesischen Fluggesellschaften. Mehr als 110 A330 waren bei sechs Betreibern im Einsatz. Airbus hat auch ein A320-Montagewerk in China.

Leserkommentare

Kommentieren Sie diesen Artikel

Mehr zu ...

article
f715161c-adac-11e2-9382-7080b238066a
China will 60 Airbusse kaufen
http://www.nwzonline.de/wirtschaft/china-will-60-airbusse-kaufen_a_5,1,883679888.html
25.04.2013
http://www.nwzonline.de/rf/image_online/NWZ_CMS/NWZ/2011-2013/Agenturen/Bilder/dpa-infoline/2013/04/25/urn-newsml-dpa-com-20090101-130425-99-05873_large_4_3.jpg
Wirtschaft,
Wirtschaft

Wirtschaft

Verhandlungen Abgeschlossen

Bahn und EVG einigen sich auf Tarifabschluss

Berlin Verhandlungsführerin Rusch-Ziemba sah die Gespräche bereits auf einem guten Weg. Jetzt ist eine Einigung da. Für Beschäftigte bedeutet das: mehr Geld.

Börse Aktuell

nwzonline.de

Classic Days In Oldenburg

Raritäten rattern durch City

Oldenburg Der City Grand Prix startet am Freitagabend. Am Sonnabend führt die „Graf Anton Günther“-Rallye über Land. Bei der Benefiztour am Sonntag kann man sich einen Platz im Oldtimer sichern.